Der Lehmputz - 30/75

Unterbau für Lehmputz im Trockenbau

Hallo, ich muss einen alten Rolladen Kasten verschliessen, damit darüber mit Lehm verputzt und mit Weichholzfaserplatten gedämmt werden kann. Der kasten ist soweit "Dicht" (Schlitze mit Holzlatten verschlossen) und mit Hanfwolle ausgestopft. Nun wollte ich das mit einer OSB Platte verschliessen, diese Grundieren ...»

Bitte um Meinungen zum Konzept: WH mit leichter Innendämmung

Hallo! Ich habe die letzten Tage den Einsatz einer Wandheizung gedanklich durchgespielt und hätte gern ein paar Meinungen dazu. Wie immer spielen natürlich die Kosten eine wesentliche Rolle und deshalb soll möglichst auf fertige Produkte verzichtet werden. Gegebenheiten: Haus Bj. >1900 mit Ziegelmauerwerk ...»

Lehmputz hat sich von der Wand gelöst

Hallo, im geplanten Wohnzimmer hat sich ein großer Teil des Putzes von der Wand gelöst. Habe diesen jetzt komplett abgemacht. Die Fächer sind aber in Ordnung und das Fachwerk ist trocken. Der Aufbau der Wand nach aussen ist Verputzt. Meine Überlegung ist, anstatt die Komplette Wand neu zu Verputzen, das ganze ...»

alten lehmputz erneuern

Hallo, kann mir jemand helfen. Wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft und möchten in der Stube den alten Lehmputz gegen neuen ersetzen. Das Fachwerk soll sichtbar bleiben und die Ausfachung(Lehmgeflecht) einen neuen Putz erhalten. Was muss ich dabei beachten? Hällt der neue Putz auf der Ausfachung (250 Jahre)? ...»

wie mach ich den Innenausbau?

Hi Freund, ich habe mir vor kurzem mit meiner Familie ein kleines Fachwerkhaus gekauf und würde von Euch gerne wissen, wie ich es von innen ausbauen kann. Die Wände und Decken sind mittel schief und ich würde sie am liebsten gerade machen. Ich weiss nur nicht mit welchem Material ich dies anstellen soll. Ich ...»

Lehmputzanstrch

Mich beschäftigt im Moment ein bevorstehender Umzug. Und ich möchte Lehmputzanstrich auf meine Wände, DDR-Plattenbau,anbringen lassen. Der Vermieter gestattet dies nicht, da angeblich nach einem Auszug meinerseits der Nachmieter nicht mehr Tapete anbringen könnte. Ist es an dem? Ich benötige eine kompetente ...»

Sinnvolle Dämmung eines Blockbohlenhauses

Hallo allerseits, ich habe vor ein Blockbohlenhaus von 1926 (Christoph & Unmack) energetisch zu verbessern. Der momentane Wandaufbau (von innen nach aussen): 20mm Sperrholz, 50mm Luft, 70mm Blockbohlen. Meine erste Idee (bevor ich mich informiert habe war: auf die Blockbohlen 80mm Mineralwolle zwischen ...»