Der Lehm - 43/44

Holzdecken mit Lehm verputzen

Hi, ich habe folgende Frage. In meinem Haus, Baujahr 1914 habe ich den Putz von der Decke entfernt. Es liegt somit eine Holzdecke blank da, welche wieder verputzt werden möchte. Neue Elektroleitungen werden demnächst verlegt und solten Unterputz ja kein großes Problem sein. Ein Vorschlag war ich nehme Holzweichfaserplatten und schraube diese unter die Decke und ...»

Altbau von Innen mit Lehm verputzen

Hallo liebe Lesenden, ich habe mir ein Haus von 1914 gekauft und als ich die Tapeten von den Wänden machte fiel mir der Putz großflächig entgegen. Also entfernte ich den Putz an den Wänden und Decken. War sogar gar nicht schlecht, denn ich fand noch einiges unter dem Putz was weg musste. So ich habe nun also blanke Wände und Decken und würde diese gerne mit Lehm verputzen ...»

kleine Gefachausmauerung womit?

Hallo, ich bereite gerade auf der Südseite den Einbau neuer Fenster vor und muß dabei Teile vom Gefach erneuern und den (fehlenden) Brüstungsriegel. Gefachgröße B136*H105cm Fenstergröße B100*H104cm Neben dem Fenster bleibt eine Fläche B 35cm * H 105cm * T14cm die zu verschließen ist. Innenseitig sind ist ca. 4cm Lehm plus 4cm Holzfaserplatte aufgebracht, dies ...»

Lehmfußboden raus oder ausgleichen

Wir haben ein altes Haus gekauft und wissen jetzt nicht ob wir im Dachgeschoß den alten Lehm-/Sandfußboden raus nehmen sollen und einen neuen machen sollen oder ob wir das mit Ausgleichmasse grade kriegen. Die Balken sind noch top i.o. Der Boden ist nur sehr uneben....»

Badsanierung im Fachwerk (Lehmwand)

Hallo zusammen, ich habe ein altes Fachwerkhaus (ca. 1890) mit Holzverfachung und Lehmwänden erworben. Nach wochenlangen Renovierungsarbeiten bin ich nun am Bad angelangt (Erdgeschoss mit Lehmwänden). Ich bin mir nicht sicher, wie man hier am Besten vorgeht. Macht es Sinn im Bad Bereich mit Rigips + Fliesen zu arbeiten? Würde mich über eure Erfahrungen und Tipps freuen. Vielen ...»

Lehmputz

Hallo, ich habe 2 fragen. 1.) Eignet sich der maxit classic 336 Lehmspachtel bzw Claytec Lehmmörtel um Armierungsgewebe einzuspachteln, und dannch die Oberfläche bei der zweiten Schicht zu verfilzen. 2.) Kann ich OSB Platten auf nachgeschraubte Dielung verlegen, Was ist besser - schwimmend auf Trittschall oder fest auf der Dielung verschraubt. ich danke für ...»

Lehmputz auf Putzträger (Rohrgewebe) auf Holzschalung, auf Fachwerk bzw. auf massiven Außenwandflächen

Liebe Forumsmitglieder, ich habe schon einmal als Gast Hilfe in diesem Forum gefunden, nun wende ich mich mit einer weitergehenden Frage wiederum an Sie / euch. Wir haben ein altes Wohnhaus um- bzw. ausgebaut und dabei neue Wände (Blähton bzw. Lehmstein) innen vorgemauert, Holzbalkendecken neu verlegt und Fachwerke mit Lehmziegeln als Trennwände gebaut. Diese Decken ...»

Lehmschüttung zur Nivellierung?

hallo, auf der suche nach lösungen für die nivellierung eines fussbodens auf einer holzbalkendecke bin ich hier auf eine diskussion von 2004 gestossen, wo es hiess "Perlite-Schüttung mit Trockenlehm und Kalk vermischen" und an anderer Stelle "1/3 Lehm, 1/3 Sand, 1/3 Kalk schön gemischt, erdfeucht eingebaut". damals hat Ernst Ulbich mitberaten, den ich vergeblich gesucht ...»

Mauer befreit

Fassade entfernenGuten Morgen liebe Forenmitglieder Nun endlich hat es mit dem Kaufvertrag geklappt (10 Monate!) und wir haben als erstes eine Innenwand (Küche/Wohnzimmer) geöffnet. Im oberen Bereich sind noch die ursprünglichen Staken mit Strohlehm (Putz, Gipskartonplatten auf Holzlatten, Tapete, Gips, Lehmputz Holzstaken mit Strohlehm, Gips, Tapete, Gipskarton auf Holzlatten, Putz) ...»

Gefache mit Lehmziegeln verputzen

Hallo an Alle ich möchte mein 1790 gebautes Fachwerkhaus sanieren. Eine Giebelseite wurde vom Vorgänger verputz, dieses entferne ich gerade von der Fassade um das Fachwerk wieder zum Vorschein zu bringen. Dahinter ist bis auf wenige Stellen das Holz in Ordnung. Im Gefache befindet sind so eine Art Lehmziegel, trocken, aber nicht pulvrig. Wie und mit was verputze ich ...»

Wandaufbau Fachwerkinnendämmung

Diese oder ähnliche Fragen mögen hier wahrscheinlich immer wieder auftreten, trotz der Tatsache, dass man sich hier gut einlesen kann und die einschlägigen Tipps zur Innendämmung wie aufbringen einer Holzfaserplatte, vormauern einer Leichtlehmziegelschale, Stampflehmschale kennt. Meine Situation ist diese, dass wir vermutlich im Laufe des nächsten Jahres unseren Wohnort ...»

schmale Wand als Verblendung bauen

Hallo, ich möchte vor eine bestehende Innenwand (Fachwerk) eine schmale Wand als Verblendung bauen. Hinter diese Wand soll eine Schiebetür gehen und gleichzeitig diverse Rohre versteckt werden. Bedingungen: Fussboden: massiver Steinboden Decke: Fachwerkdecke Wände: Fachwerk Abstand zur eigentlichen Wand ca. 10-15cm. Soll möglichst schmal sein. Wird mit Kalkputz ...»