Die Lampe - 1/4

Die Beleuchtung von Wohnungen, Eigenheimen oder Räumlichkeiten im Allgemeinen wird von vielen Menschen bei der Planung unterschätzt. Man kann die Architektur betonen, kleine Räumlichkeiten größer erscheinen lassen oder zur Atmosphäre verschiedener Einrichtungsstile beitragen.

In Fluren, Treppenhäusern und kleineren Räumen allgemein wird die sogenannte Grundbeleuchtung verwendet. Hierbei handelt es sich um eine gleichmäßige Ausleuchtung eines Raumes, die jedem Betretenden eine gute Sicht darin verschaffen soll. Allerdings wirkt eine Wohnung, die in mehreren oder allen Räumlichkeiten lediglich die Grundbeleuchtung nutzt, monoton und bedrückend. Daher sollte man die Gestaltungsmöglichkeiten der Beleuchtung gezielt einsetzen.

So kann man beispielsweise für Leseecken, den Esstisch im Wohnzimmer oder andere Zonen in großen Zimmern oder auch im Freien eine partielle Beleuchtung nutzen. Das Spiel von Licht und Schatten belebt Terrassen oder größere Räume. In den kalten und dunklen Monaten des Jahres kann so eine heimelige Atmosphäre geschaffen werden.

Spots oder andere, kleinere Leuchten erzeugen das Stimmungslicht. Inspirierend können dabei Besuche bei Design-Webshops wie Schnebe.de oder in den Lampenabteilungen großer Möbelhäuser wirken. Ein Stimmungslicht kann ein bestimmtes Accessoire (Bild, Möbelstück, Vase) in Szene setzen oder durch seinen Charakter Räumlichkeiten eine individuelle Note geben. Vom Sternenhimmel aus LED-Birnen über die Discokugel bis zu im Boden eingelassenen Strahlern sind hier viele Möglichkeiten gegeben.

Fragen zu Lampen und Beleuchtungen im Fachwerkhausforum:

Schwere Lampe anbringen, kein mittiger Holzbalken in Decke

Hallo liebe Community, wir sind bald so weit, dass wir unsere Lampen aufhängen wollen. Leider sind diese recht schwer (Jugendstil), ca. 5-10 kg. In unserem Bauernhaus haben wir eine Holzbalkendecke und die Holzbalken liegen nicht mittig in den Zimmern (haben diese mit kleinen Anbohrungen lokalisiert, die ...»

Holzbalken Boden

Hallo Spezialisten, ich bin vor kurzem mit meiner Freundin in eine neue Wohnung gezogen (Haus ist erbaut in den 50er Jahren). Beim Anbringen der Lampen kam uns im wahrsten Sinne des Wortes schon das erste Problem entgegen. Wir mussten feststellen, dass die Decken aus einem Stroh-Lehm Gemisch besteht (Was ...»

Gewölbe nach Renovierung farblich gestalten. Aber wie?

Wir haben die untere Etage unseres 175 Jahre alten Hauses renoviert. Unter anderem auch das Deckengewölbe im Gang/Flur. Den alten Putz haben wir entfernt, leider waren die Ziegel nicht mehr ganz so schön, gebrochen,sandig und teilweise sehr unterschiedlich in der Farbe. Wir haben es neu verputzt und gestrichen. ...»

Außenlampe

Hallo Zusammen, ich suche nach einer Außenlampe für die Hauswand. Leider habe ich bestimmte Vorstellungen, welche ich im Internet noch nicht gefunden habe. Auf dem beigefügten Foto sind solche Lampen zu sehen. Weiß jemand, wo man diese Art von Lampen bekommen kann? Danke für die Hilfe! MfG Sabrina...»

Dezenter Bewegungsmelder

Wir würden die Front unseres Bauernhauses(Bruchstein ca. 1820)gerne wieder weitestgehend zum historischen Aussehen rückbauen. Trotzdem würden wir gerne eine Lampe im Eingangsbereich anbringen: Da gibts ja schon schöne einfache Sachen: eiserne Stange dezenter Tellerschirm und Klarglas Becher um die Fassung. ...»

Material für (Wand-) Lampenschirm

Hallöchen Ich suche nach einen geeigneten Material für einen einfachen, weissen und leicht transluszenten Lampenschirm (siehe Skizze). Welcher Kunstoff weist geeignete Eigenschaften bezüglich Lichtbeständigkeit (UV), Wärmebeständigkeit, Biegsamkeit (ev. 2-3 mm Dicke), Bearbeitbarkeit (grader Zuschnitt, Kanten ...»

Wärmelampe In der Decke

Hallo ersteinmal, ich wollte mir eine Wärmelampe in die Decke setzen, so das ich ein wenig Wärme von oben bekomme, wenn ich morgens im Bad stehe und noch die rest Wärme von der Nacht im Körper habe. Hat jemand Erfahrungen damit? - Wo kann ich sowas kaufen ? - Was muss ich kaufen? - Wieviel Watt? Ich ...»