Die Küche - 7/39

Dielen erhalten oder erneuern oder gleich ganz neuen Boden?

Liebe Fachwerkgemeinde und -freunde, wenn wir uns kurz vorstellen dürfen: Wir sind eine Familie mit 3 Kindern, Hund, Katzen und Pferden und haben uns vor 3 Wochen unseren Traum eines Fachwerkbauernhofs erfüllt. Dieser liegt im Vogelsbergkreis im schönen Hessen. Leider wurde dieser Hof von den ehemaligen ...»

Wo finde ich einen Wasserkessel für eine alte Küchenhexe

Bin durch endloses suchen im Netz auf euer Forum gekommen und habe diese Frage mit der Hoffnung dass ich ganz viele Antworten bekomme. Wir haben einen alten Gutshof übernommen in dessen Küche noch eine alte funktionstüchtige Küchenhexe steht. Die möchten wir natürlich gerne weiter nutzen. Der Wasserkessel ...»

Tritt(schallschutz)

Hallo, ich habe ein Frage.Über unserer Küche ist das Schlafzimmer. Der Aufbau des Bodens im Schlafzimmer besteht aus 12x12 cm Balken im Abstand von 60 cm, darauf OSB Platten, Stärke 120 mm. Zwischen die Balken würde ich gerne was zur Schalldämmung machen, aber nur ca. 5 cm, damit man in der Küche die Balken ...»

P. Hagi

Hallo liebe Community. Ich habe mir vor kurzem eine Wunderschöne Küche besorgt. Diese steht auch soweit nur stehe ich nun vor dem Problem Arbeitsplatte. Die Küchenfronten sind aus Massivholz und passen sehr schön zu meinem Altbau mit Lehmwänden und freigelegten Balken etc. Ich habe in Mühevoller Kleinarbeit ...»

Sandsteinwand trockenlegen

Hallo, habe durch ein defektes Abflussrohr meine Kellerwand freigelegt(Sandstein). Nun möchte ich die Wand auch trockenlegen. Da die Wand nur Teil Verputz ist, und die Erde noch ca. 15cm die nicht verputzte Wand überdeckt, weiss ich nicht wie man dieses 15cm abdichten kann. Die verputzte Wand will ich mit ...»

Deckenverkleidung für Waschküche bei Holzbalkendecken

Hallo, wir möchten einen zuvor als "Büro" benutzten Raum, ca. 2 x 4,5 m, an der kurzen Seite ein Fenster mit ca. 0,5 qm zukünftig als Waschküche verwenden. Genauer gesagt sollen Warmwasserpuffer (700 + 250 l), Waschmaschine, Wäschetrockner und Wäscheständer hinein. Mit Feuchtigkeit ist also zu rechnen. Besonders ...»

Preußische Kappendecke ausbessern oder abbrechen?

Hallo liebe Leute! Unser gerade in Renovierung befindliches Fachwerkhaus von 1834 verfügt im EG-Flur und in der Küche über Kappendecken. Der Vorbesitzer hatte diese von unten mit pseudo-rustikalen Klinkern beklebt, die natürlich runter mussten. Im Flur haben wir uns selbst die Mühe gemacht, diese in mühsamer ...»