Die Küche - 28/39

Womit Küchenarbeitsplatte Eiche ölen,wachsen oder lackieren??

Liebe Community, wir haben Eichenküchenarbeitsplatten. Gibt es ein öl, wachs dass wirklich empfehlenswert ist im spritzwasserbereich? Habe Tests mit Auro Hartöl und Biofa Hartwachsöl gemacht - beides nicht wirklich zufriedenstellend. Oder muss ich doch auf einen ungeliebten Lack zurückgreifen und welchen? ...»

Alten Küchenherd wieder in Betrieb nehmen? Erfahrungen

Hallo, ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem helfen. Wir renovieren gerade ein altes Fachwerkhaus ( ca. 300 Jahre ) und wollen um den alten Charme aufrecht zu erhalten einen alten Emailleküchenherd wieder in Betrieb nehmen. Jetzt hat man uns schon angedeutet, dass es da zu Problemen mit dem Kaminfeger ...»

Badezimmer in ehemalige Küche verlegen

hallo, ich habe ein 160 Jahre altes Häuschen. Das Badezimmer im EG war miniklein und ich möchte es jetzt gerne in die ehemals danebenliegende Küche verlegen brauche eine Dusche, Badewanne Wt und WC In diesem Raum gibt es nur einen Wasseranschluß vom SB. Die Deckenhöhe ist nur 200cm. Das Haus hat keinen Keller ...»

Dunstabzugshauben

Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe eine Frage. Ich wohne in einem Fachwerkhaus und will gerade eine Küche mal im Voraus aussuchen und am Computer planen. Und nun habe ich eine Frage zur Dunstabzugshaube, die ein Abluftrohr nach aussen erhalten soll. Die Deckenhöhe ist 2,40m, der Schrank an der Aussenwand ...»

Rigips in Küche?

Hallo! Ich habe im Erdgeschoß in der Küche eine Holzbalkendecke nach oben diffusionsoffen (Dielenboden - geölt) und nach unten zur Küche eine Dampfbremse angebracht. Ist es okay hier eine Rigipsdecke (nicht imprägniert) mit einer Kaseinfarbe anzubringen oder ist es in der Küche besser etwas Wasserfesteres zu ...»

Holzbalkendecke

Wie kriegt man so schwarzes,teils verußtes Holz am schonensten sauber?...»

Fichtedielen in Küche und Bad richtige Entscheidung?

Bild / Foto: Fichtedielen in Küche und Bad richtige Entscheidung?Hallo Fachwerker! Wir haben eine ETW im ersten Stock eines Altbaus von 1908 gekauft. Es hat sich herausgestellt, dass die alten Dielen raus müssen (bereits geschehen). Die Balken sollen ca. 80 cm auseinander liegen. Die Füllung sieht in der obersten Schicht nach Sand aus. Uns wurde Lärche 1,8 cm dick auf Spanplatte ...»