Das Kondenswasser - 1/6

OG Decke Kondenswasserbildung. Verständnisfrage.

Bild / Foto: OG Decke Kondenswasserbildung. Verständnisfrage.Hallo, ich versuche den Text kurz zu halten. Freu mich über Anregungen und Komentare. Situation: Sanierung eines (Gäste)zimmers OG. Ursprüngliches Problem: Lehm- und Mäusegerippe-Staub und Geschmack in der Luft bez. unter den Dielen. (Sehr unangenehm) Ursprünglicher Deckenaufbau: Holzbalken mit Lehmwickel ...»

Kondenswasser tritt durch SAT-Antenne in Dachboden ein - wie kann ich das verhindern?

Bild / Foto: Kondenswasser tritt durch SAT-Antenne in Dachboden ein - wie kann ich das verhindern?Hallo, wir sind dabei unser Haus (Bj. 1929) zu renovieren und haben auch den Dachboden ausgebaut. Das Dach haben wir von innen gedämmt (ursprünglich waren da direkt die Ziegeln zu sehen). Wir haben auch gleich eine neue SAT-Antenne montieren lassen die natürlich durch das Dach und die neue Isolierung geht. ...»

Feuchte Wände im Fachwerkhaus?

Hallo, wir möchten ein Haus kaufen (Erdgeschoss Ziegeksteine, erster Stock Faxhwerk, BJ. 1904). Wir möchten keine Außendämmung anbringen, aber neue Fenster. Ich habe jetzt hier im Forum schon alles mögliche gelesen, muss aber doch nochmal fragen, da verwirrt. 1. Spricht etwas dagegen, das Haus innen mit ...»

Strommast im Dach und Kondenswasser

Hallo zusammen! Wir haben unseren Dachboden mittlerweile fast fertig ausgebaut. Es gibt aber noch ein Problemchen zu meistern: die Stromzuführung übers Dach! Der Stahlmast, der die Dachisolierung elegant durchdringt, wird im Winter natürlich schön kalt und sorgt dementsprechend für reichlich Kondensat. Die ...»

Kondenswasser zwischen Fenster und Fensterrahmen trotz neuer Dicht.

Bild / Foto: Kondenswasser zwischen Fenster und Fensterrahmen trotz neuer Dicht.Hallo liebe Forumsgemeinde, ich habe ein echtes Problem. In meinem Holzhaus habe ich ein Fenster bei dem ständig Wasser im Innenraum entsteht (ab ca 5Grad aussentermeratur), ich habe einen Schreinermeister geruften der das Problem beseitigen sollte. Er hat eine Renovieungsdichtung umlaufend neu eingelegt und ...»

Unterspannbahn oder Vlies gegen Kondenswasser am Wellblech in Scheune

Hallo, nachdem Google meist nur "veraufsorientierte" Ergebnisse liefert, stelle ich lieber meine Frage hier direkt. Wir haben einen alten Bauernhof, das Dach der Scheune (Eternit) wurde mit Trapezblech saniert (direkt auf die Dachlattung). Dies alles geschah im Zuge der Vermietung der Dachfläche für eine ...»

Falscher Putz (Zementputz) im alten Keller und Kondenswasserproblem, was nun?

Im Keller eines ca. 100 Jahre alten Hauses wurde vor kurzem fälschlicherweise ein Zementputz angebracht. Der Keller hatte ehemals einen Erdboden. Inzwischen wurde der Boden betoniert. Das Mauerwerk ist ein Mischmauerwerk. Die meisten Teile der Wände bestehen aus alten Vollziegeln, an anderen Stellen sind ...»