Der Kniestock

Themenbereich


Dämmung Kniestockbereich

Bild / Foto: Dämmung Kniestockbereich

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei ein altes Holzhaus zu sanieren. Ich bin mir jetzt gerade unsicher, wie ich den Kniestockbereich richtig dämmen soll.(siehe Bilder) Zwischen den Sparren habe ich mich schon entschieden und funtioniert auch soweit. Auf die Sparren werde ich mit OSB beplanken (rote Kasten).

weiter lesen ..

Bruchsteinhaus

Guten Morgen, einige Beiträge haben mir schon etwas geholfen. Also ich habe ein Haus erworben, das Haupthaus besteht aus Bruchsteinwänden (dicke 69cm). Der 1. Anbau ist gemauert und der 2. Anbau ist Fachwerk. Beide Anbauten werden abgerissen. Das Haupthaus wurde 1900 gebaut (ca 80qm Wohnfläche) und hat

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung/Kurzer Kniestock

Hallo zusammen, ich hätte gerne mal eine dritte und vierte Meinung zu folgendem Thema: Ich saniere (bzw. lasse sanieren) ein Stadthaus von etwa 1900. Das Dach wurde komplett abgedeckt, auf den Dachstuhl kam eine 80mm Aufsparrendämmung aus Gutex Ultratherm, darauf Lattung, darauf neue Ziegel. Der Dachstuhl

weiter lesen ..

Dämmung von Holzbaudrempel

Hallo, wir haben ein Ziegelhaus und renovieren das Dach. Die oberste Decke (der Fussboden des ausgebauten Daches) wird als Holzbalkendecke ausgeführt. Der Kniestock (40cm) deshalb auch als Holzbau. Der Kniestock ist nun schmaler (20 cm) als die darunter liegende Wand (40 cm). An der Ziegelwand ist soll später

weiter lesen ..

Isolierung Kniestock oder Jürgen und die Kammer des Schreckens...

Hallo zusammen, nun ist die Isolation des letzten Abschnitts vom Kniestock hinter meinem zukünftigen Badezimmer dran. Diese Arbeit habe ich immer vor mir hergeschoben, da ich noch keinen richtigen Plan habe wie ich das Teil isolieren soll. Mein Dachdecker empfahl mir die Aussenwände mit Steinwolle zu dämmen,

weiter lesen ..

Rigips in Dachschräge, OSB im Kniestock ... geht das ?

Hi, kann ich, wenn ich bereits die Dachrägen auf der Lattung mit Rigips beplankt habe, der bis zu Fußpfette geht, darunter OSB als Kniestocknehmen. Unterhalb der Fußpfette habe ich den Beton-Ringanker und ein Stück aufgemauerten Kniestock. Die Dampsperre geht auch bis auf den Rinanker und ist hier verklebt. Kann

weiter lesen ..

Dämmung im neuen Dachstuhl / Anschluss an den Kniestock

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir haben gerade unseren neuen Dachstuhl bekommen. Zusätzlich wurde 25cm aufgemauert und 25 cm Ringanker gegossen (außen 6cm Dämmung am Ringanker) auf dem nun die Fußpfetten aufliegen. Da wir den Innenausbau und die Dämmung selbst übernehmen, stellt sich uns

weiter lesen ..

Dämmen vom Vorsatzkniestock

Ich habe eine Frage, ich mochte vor den Gemauerten Drempel 17,5 mmm der von Außen schon mit 100 mm Styropor WlG 35 isoliert ist, eine Trockenbauwand 100 mm mit einem Zwischenraum von 100 mm vorsetzen. Hintergrund ist die verlegung von Kabeln Abwasserrohren und Heizungsrohren. Die Dampfsperrfolie aus der Dachschräge

weiter lesen ..

Frage zur Dampfbremse/Klimamembran im Bereich Kniestock

Bild / Foto: Frage zur Dampfbremse/Klimamembran im Bereich Kniestock

Hallo, wir bauen gerade den Dachboden in unserem 1871 erbauten Haus aus. Geplant ist eine 140er Zwischensparrendämmung und zusätzlich eine 60er Untersparrendämmung. Die vorhandenen Sparren wurden aufgedoppelt und bieten nun eine solide Grundlage für die Dämmung/Unterkonstruktion. Ein Kniestock ist noch nicht

weiter lesen ..

dampfsperre richtig ausfuehren

Hallo, Koennte mir jemand erlaeutern wie man bei einem neuen Holzhaus mit Aufsparrendaemmung, mittels alukaschierten Purelementen, die Dampfsperre zum Giebel, Kniestock und Gauben richtig ausfuehrt. Dachaufbau von innen nach aussen: Sichtsparren, darauf Hobeldiele, darauf alukaschierte PUR-Elemente 140mm, darauf

weiter lesen ..

kniestock keller verfüllen

hallo habe mir vor kurzem ein haus gekauft und bin es am umbauen. unter dem haus befindet sich ein sandstein kellergewölbe, der keller ist aber nur 1.50m hoch und liegt unter der küche und unter einem teil von dem wohzimmer. und habe keine funktion für den keller. und bin am überleg wie ich den verfüllen könte

weiter lesen ..

Holzwurm in Stützbalken unter Kniestock

Hallo, liebe Fachleute, habe vor ca. 4 Jahren ein altes denkmalgeschütztes Haus renoviert und in diesem Zuge auch das Dach erneuert. Das gesamte Gebälk wurde ausgetauscht und das Dach gehoben.Jetzt habe ich einen Holzwurm entdeckt im Stützbalken unter dem Kniestock, der ziemlich aktiv ist und munter "sägt". Welche

weiter lesen ..

Womit ausmauern?

Hallo, da wir gerade einen neuen Dachstuhl aufsetzen ( der alte hat seeeehr gut geschmeckt), muß ich mir nun Gedanken machen, womit Giebel und Kniestock gefüllt und gedämmt werden sollten.Wer hat Tipps? Danke Bianca

weiter lesen ..

Was ist ein Kniestockhaus?

Weiß hier jemand was ein Kniestockhaus ist?

weiter lesen ..

Kniestock


© Fachwerk.de