Die Kiefer

Themenbereich


Bauholz, Kiefern aufsägen lassen für Bauvorhaben

Bild / Foto: Bauholz, Kiefern aufsägen lassen für Bauvorhaben

Hallo Fachwerkler, ich habe etwas Wald mit Kiefern so ca. 120 jährig und möchte mir daraus, (auch weil der Förster meint, die Bäume könnten/sollten runter) Bauholz aufschneiden lassen. Ich brauche Sparren, Rähme, Riegel, Zangen und Dachlatten für eine Fachwerkgarage und Deckenbalken sowie Sparren für mein

weiter lesen ..

Holzschutz für neue Hobeldielen Fichte bzw. Kiefer (bspw. Holzwurm) schadstoffarm

Hallo, bin neu hier - und momentan dabei die Planung für die Erneuerung einer sichtbaren Hobeldiele in einem Schlafzimmer durchzuführen. Aktuell schaut das so aus, das die alte Diele (welche u.a. auch einen (alten) Wurmbefall hatte/ hat ausgebaut und durch eine neue Dielung ersetzt werden soll. Eine neue

weiter lesen ..

Hobeldielen Langdielen Fichte oder Kiefer A oder B Sortierung?

Bild / Foto: Hobeldielen Langdielen Fichte oder Kiefer A oder B Sortierung?

Hallo, bin neu hier - befasse mich seit einiger Zeit mit dem Thema Dielenboden. Im Moment geht es um die Auswahl der richtigen Dielenbretter. Mehr als Kiefer ist dabei finanziell nicht drin. Der Dielenboden soll hinterher sichtbar bleiben. Meine Frage - was ist euer Rat bzgl. der zu verwendenden Art. Und

weiter lesen ..

Hallo,ich möchte meine mit Hartwachs behandelten Kieferdielenboden schleifen- muss ich das Hartwachs erst auswaschen ? Danke für hilfreiche Antworten

weiter lesen ..

Dielenboden (Kiefer) ölen

Liebe Experten, im OG unseres Altbaus haben wir neue Kieferndielen verlegt, die nun geölt werden sollen. Ich habe mich schon ausgiebig zu den verschiedenen Möglichkeiten belesen, komme aber einfach zu keinem Ergebnis. Es gibt so unglaublich viele Produkte... Am liebsten wäre uns ein preiswertes, möglichst

weiter lesen ..

10 Jahre alte Kieferholzdielen überarbeiten.Die Dielung wurde von mir mit Hartwachsöl (weiß) behandelt. Jetzt möchte ich den Fussboden in seiner Naturfarbe und nur ölen. Davor muss der Boden abgeschliffen werden, da es erhebliche Laufspuren gibtund Kratzer durch den Hund. Welches Öl sollte ich nehmen und wie

weiter lesen ..

Kieferdielen einpflegen

Liebe Forumsmitglieder, ich verlege momentan Kieferdielen, welche vom Hersteller schon 2x mit einem Naturöl der Firma Auro geölt wurden. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich diese am Besten einpflege. Die Oberfläche kommt mir extrem empfindlich vor und ich würde dies gerne ein wenig abmildern. Das Kiefer

weiter lesen ..

welcher Käfer könnte das sein

Bild / Foto: welcher Käfer könnte das sein

Hallo ich lese hier schon eine Weile mit und habe mich nun angemeldet, da ich etwa Hilfe brauche. Mein Sohn hat ein FH von ca. 1700 gekauft. Nun haben wir vor 2 Jahren angefangen das Haus zu renovieren. Im EG ist eine Mietwohnung, welche wir im Februar übergeben haben. Nun tauchen in dem einem Zimmer Käfer

weiter lesen ..

Oberflächenbearbeitung Kieferndielen

Hallo, ich suche Beistand oder Ablehnung: Beim Bodenschleifen hatte ich zuvor bis K60 mit Tellerschleifer geschliffene Kieferndielen testweise mit einem grünen Pad bearbeitet. Die Schleifkreisel verschwanden relativ schnell. Zurück bleibt eine Fläche auf der die weicheren Holzteile deutlich herausgeschliffen

weiter lesen ..

Unglücklich mit Hartölbehandlung bei Kieferdielen

Hallo, vielleicht kann mir jemand mit einem Rat weiterhelfen: Wir haben neue, unbehandelte Kieferdielen verlegt und diese nach dem Abschleifen mit 120er Schleifpapier (viele Handwerkerlaufspuren war darauf, feineres Papier gab es für die Schleifmaschine nicht) mit einem Hartöl von Kreidezeit behandelt. Teilweise

weiter lesen ..

Höhenausgleich bei Tausch der 28mm Kiefernholzdielen gegen 21mm Hainbuchedielen

Hallo ich habe vor 10 Jahren Kiefernholzdielen im Schlafzimmer verlegt, die seit dem knarren wenn man darüber läuft. Ich möchte sie nun ersetzen gegen Hainbuche weil Hainbuche auch im angrenzenden Flur verlegt ist (kein knarren). Da es Hainbuche nicht in 28mm gibt sondern nur in 21mm oder noch dünner ist meine

weiter lesen ..

Tischplatte aus massiven 100 jährigen Kiefernbalken

Hallo ich bin der neue =) Ich möchte nach Tips fragen zum Bau einer massiven Tischplatte. Ich habe aus einem 100Jährigen Gebäude 6 Kehlbalken aus dem Dachstuhl getrennt (wird jetzt abgerissen) Es handelt sich vermutlich Kiefer. Abgerichtet ergibt sich ein Maß von etwa 13cm x 9cm und 2,50m Länge. Ich

weiter lesen ..

Balkenanstrich mit Kiefernholzteer

Schönen Walpurgisabend an alle ! ich bin gerade dabei, Gefache zu reparieren, teilweise neu zu putzen und geschädigte Balken zu ersetzen. Ich wollte eigentlich Olafs Empfehlung aus einem früheren Tread folgend in eine Ölmühle fahren und Firnis plus Pigmente für den Balkenanstrich kaufen (teilweise recht angewittert).

weiter lesen ..

Holzterrasse Erfahrungen

Hallo zusammen, mich würde interessieren, wer von Euch bereits langfristigere Erfahrungen mit einer Holzterrasse machen konnte? Wir planen den Bau einer Holzterrasse von knapp 70m² und scheuen den Preis für beispielsweise Bangkirai. Zwar haben wir in der Vergangenheit beste Erfahrungen damit auf unserem

weiter lesen ..

Dielenboden

Hallo ich habe da mal eine Frage renoviere gerade ein teil unseres Erdgeschosses 60m2 (komplett Sandstein unterkellert) in diesem Raum waren dielen verlegt auf denen sie ende der 70er mal pvc verlegt haben . Jetzt sind die Dielen komplett kaputt und wir haben diese und den pvc rausgerissen . Unten den Dielen

weiter lesen ..

Neue Holzfenster - Kiefer oder Fichte?

Guten Abend, Im Zuge der Sanierung unseres Häuschens (kein Denkmalschutz) müssen wir auch neue Fenster einbauen. Wir haben uns für deckend lackierte Holzfenster anstatt, wie aktuell vorhanden, Kunststoff entschieden. Da ursprünglich nicht geplant war, alle Fenster auf einmal zu tauschen, ist der Etat jetzt

weiter lesen ..

Kiefer (25Jahre unbehandelt) z Eiche passend machen?

Bild / Foto: Kiefer (25Jahre unbehandelt) z Eiche passend machen?

Wir haben einen neuen Eichenboden (Dielen) verlegt (naturwuchs, lebhaft, geölt mit Junckers Rustic Öl). Die Türen und das Fachwerk sind Kiefer und Fichte, 25J. alt und unbehandelt. Nun haben wir die Zargen leicht geschliffen und einen recht passenden Ton zu dem Dielenboden erreicht. Bei einem Versuch mit obigem

weiter lesen ..

Kurzdielen auf Holzbalkendecke verlegen?!

Hallo, wir möchten in unserer neuen Wohnung neuen Dielenboden verlegen. Momentan liegen dort OSB-Platten auf alten Dielen, die sich definitiv nicht mehr aufarbeiten lassen. Darunter vermutlich Holzbalkendecke (Baujahr um 1900) mit 80cm Abstand. Neue Dielen auf die OSB Platten wollen wir nicht legen, da der Boden

weiter lesen ..

Im Dachstuhl Holzarten mischen?

Hallo ihr alle! Wir müssen an unserem Haus den Dachstuhl völlig erneuern. Wir haben dafür meterweise Dachbalken von meinem Bruder erhalten. Er hat das Holz (Kiefer) aus seinem eigenen Wald geholt und es liegt inzwischen seit 10 Jahren abgedeckt auf seinem Grundstück. Dieses Holz wird jedoch nicht völlig ausreichen.

weiter lesen ..

Ist das zu heikel? Ersatzneubau/Rohbau - Frage zu verwendetem Holz und Ausfachung

Hallo, mein Mann und ich suchen seit einiger Zeit nach einem Haus im Raum Dresden, wobei wir beide vorrangig in den alten Ortskernen suchen. Nun gibt es ein Objekt, ein Rohbau, der ausgrund Finanzierungsschwierigkeiten der Eigentümer zum Verkauf steht, und uns nicht zuletzt auch wegen seiner Lage sehr interessiert. Wir

weiter lesen ..

Kiefer Dielen Bleichen - Wie?

Hallo, wir möchten gerne unsere alten Kiefer-Dielen aufarbeiten und bleichen, sodass sie weiss-grau-matt erscheinen. Bei unserer Recherche haben wir sehr viele unterschiedliche Meinungen und Tipps erhalten, sodass ich nicht mehr weiß, was denn nun am besten funktioniert. Unter anderem wurde uns auch abgeraten

weiter lesen ..

Dielenboden Kiefer dunkler machen?

Hallo Forumisten, erst einmal ein großes Kompliment an dieses Forum. Habe schon etliche wertvolle Tipps entnehmen können. Wir sind derzeit mit der Renovierung des Fußböden zugange. Ein Problem ist der Kiefer-Dielenboden im Flur. Wir möchten ihn farblich an die restlichen Räume, Eiche dunkelbraun geräuchert

weiter lesen ..

wie bekommt man Kieferndielen leicht gräulich?

Hallo, unser Sommerbungalow bekommt einen unbehandelten Kiefernboden. Im Preis ist nun jede Form der Behandlung des Bodens beinhaltet. Wir wollten am liebsten, dass er recht weiß wird und dann matt lackiert wird. Das hat man uns auch als Farbbeispiel gezeigt. Nun sagte der Bauleiter, dass er dies auf keinen

weiter lesen ..

Dielenboden(Kiefer) schleifen und färben!

hallo, ich ziehe bald in meine neue Altbauwohnung ein, die einen hellen Holzdielenfußboden(Kiefer) hat. Ich möchte gerne diesen Boden dunkler färben(braun-schwarz). Da ich mich nicht so gut auskenne mit der Behandlung/Bearbeitung von Holzdielen, frage ich nun hier was es für Möglichkeiten gibt? Freue

weiter lesen ..

Dielenboden 27mm Kiefer

Kann es sein das ich einen generellen Fehler gemacht habe? Bis jetzt sind noch keine Probleme aufgetreten. Wir haben ein winterfestes beheizbares Gartenhaus in Holzriegelbauweise gebaut. Der Boden des Hauses steht auf Betonpunktfundamenten 30 cm über dem gewachsenen Boden. Die Bodenkonstruktion von oben

weiter lesen ..

Holzdielenboden "KIEFER" dunkler färben!

Hallo, ich werde im Juli in meine neue schöne Altbauwohnung ziehen und habe in dieser Wohnung einen hellen Holzdielenboden in "KIEFER". Der Boden wurde zuletzt vor 2 Jahren geschliffen und versiegelt. Ich würde ihn aber gerne dnkler färben! Meine Frage ist nun: Ist das möglich? Wenn ja, was braucht man für

weiter lesen ..

Seekieferdielen?

Liebe Forengemeinde, seit wenigen Wochen besitzen wir eine ehemalige Fabrikantenvilla in der Eifel. Wir schaffen auf die schnelle im 1. OG einen Wohnraum der mit mehr oder weniger gute Dielen ausgelegt ist. Wir finden ihn schön und erhaltungswürdig, jedoch haben 2 Kriege und der eine oder andere Hobbyhandwerker

weiter lesen ..

kehren oder saugen

hallo gestern wurde unsere neuverlegten kieferdielen boden geschliffen 100 m2 ölen werden wir selbst mit kreidezeit hartöl pure solid jetzt sagte uns der bodenabschleifer dass ich den boden nicht saugen soll sondern nur kehren & den feinen staub in den kleinen zwischenraum der dielen einkehren soll hab

weiter lesen ..

Kiefernpech als Holzschutz?

Hallo Gemeinde, ich befasse mich gerade mit dem Anstrich des Kiefern-Fachwerkes. Das FW wird gerade repariert und in Teilen ersetzt. Als Anstrich war wohl Karbolineum (lt. Nachbarn)drauf und damit sehr giftig. Entweder streiche ich wie bisher mit Remmers Aidol, bekomme aber nicht die Oberfläche wie am Originalen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau und Abdichtung nocheinmal

Hallo, wir wollen das Dachgeschoss unseres Fachwerkhaus zu Wohnräume ausbauen. Dazu gehört auch ein Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Zur Statik ist zu sagen, dass alles soweit als Wohnraum nutzbar und ausbaubar ist. Statisch also keine Probleme vorhanden sind. Wie soll ich den Fußboden im Bad aufbauen? Nun

weiter lesen ..

Welches Holz für Parkettunterboden / Dielung?

Welches Holz wurde um 1900 für eine Dielung unter dem Parkettboden verwendet? Unser Boden hängt stark durch wegen der alten Kiesschüttung und wir möchten ihn "begradigen". Als neue Dielung unter dem Parkettboden möchten wir aber keine Platten, sondern Bretter verlegen, um möglichst genau an der ursprünglichen

weiter lesen ..

Hallo, wir haben ein Holzhaus gebaut mit 3 cm Blockpanel außen (finnische Kiefer) und 2 cm Blockpaneel innen (ebenfalls finnische Kiefer. Die Decke besteht aus dicken Holzbalcken (tragend), sichtbare Unterzüge und zw. den Balken Holzpanelschalung (Nut/Feder) Nun meine Frage, wie behandle ich das Holz im

weiter lesen ..

kieferdielen behandeln

Liebes Forum, wir haben in den letzten Tagen ca. 90 qm alte Dielen, anscheinend Kiefer (so wurde uns Unwissenden jedenfalls gesagt) abgeschliffen, zuletzt mit 120er Papier. Wir würden den Boden gerne ölen, in einem Zimmer auch gerne mit weißem Öl (sagt man das so?) und fragen uns jetzt zum einen, wie fein

weiter lesen ..

Dielenboden Kiefer

Hallo zusammen, ich habe schon viele Einträge gelesen, habe ich meiner Meinung nach meine Frage nicht genau beantworten können. In meinem Haus möchte ich den alten Dielenboden erneueren. Die Dielen sind mitlerweile sehr dünn, biegen durch, sind hässlich -> nicht mehr zu retten. Aufliegen tun die Dielen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke (Kiefer) aufhellen (weiß?)

wir haben unser EFH 1987 gebaut. Die Holzbalken und die Nut- und Federbretter wurden damals vor dem Einbau gestrichen. Mit was weiß leider niemand mehr. Damals war die Holzbalkendecke relativ hell. Über die Jahre ist die Decke nachgedunkelt. Da es sich um einen Raum von ca. 60qm handelt macht die Decke nun den

weiter lesen ..

Schuppen mit Stülpschalung

Hallo, ich habe die Absicht meinen alten Gartenschuppen zu erneuern. Dazu muss ich die alten Bretter antfernen. Als Grundgestell diente ein altes Stahlgestell wo die Außenmaße aus 70mm Rohr bestehen. Ich möchte nun gerne in regelmäßigen Abständen ca 1m?? in den Stahlrahmen senkrecht 70mm Kanthölzer einsetzen

weiter lesen ..

Bienenkästen anstreichen

Da ihr euch glaube ich viel mit ökologisch bauen beschäftigt, wüsste ich gerne, womit ihr Bienenkästen, die ganzjährig im Freien stehen behandeln würdet. Das Material ist Weymoutskiefer und ich würde gerne einen ökologisch und gesundheitlich unbedenklichen Holzschutz verwenden. Haltet ihr Leinöl mit Farbpigmenten

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung, harzige Kieferndielen

Bild / Foto: Oberflächenbehandlung, harzige Kieferndielen

Hallo Holzfreunde, ich habe hier einen Dielenboden aus sehr harziger Kiefer. Nun bin ich unsicher, ob ich als Oberflächenbehandlung normales Hartöl wie z.B. Livos Fußbodensiegel verwenden kann. Die Hersteller empfehlen, harzige Stellen mit Lösemittel auszuwaschen. Bei 150 m² scheint das nicht sinnvoll zu sein.

weiter lesen ..

Holzfenster aussen schützen

Endlich habe ich raus, wo ich eine Frage stellen kann. Meine Holzfenster (kiefer) kriegen in Italien viel Sonne ab und sind zum Leidwesen meine Schreiners nur imprägniert und mit Leinöl behandelt (aussen) und nicht gestrichen oder wie landesüblich dunkel gebeizt. Ich habe den Rat bekommen, mit Bondex Imprägnier-Lasur

weiter lesen ..

Altes Holzschutzmittel

Ich habe aus meinem ca 100 Jahre alten Fachwerkanbau Bretter, die aus den alten Innenwänden stammen. Sie waren mit Schilfmatten und Putz verkleidet. Da sie - vom Putz und Matten befreit - unbehandelt aussahen, habe ich sie aufgehoben, um sie später in unserem Kaminofen zu verfeuern. Aber - ihr ahnt es schon

weiter lesen ..

Splissdeckung

Hallo Freunde, wir überlegen, ob wir bei der Sanierung unseres Fachwerkhauses die alte Splissdeckung wieder herstellen oder doch "auf Nummer sicher" gehn mit Doppeldeckung. Vor- und Nachteile sind weitgehend bekannt. Was ich suche sind vielleicht Erfahrungsberichte, wo es gemacht wurde oder wo die alten Dächer

weiter lesen ..

Faxe, woca oder osmo - Kieferndielen

Bild / Foto: Faxe, woca oder osmo - Kieferndielen

Hallo! Wir haben im DG ca. 90 m2 Kieferndielen verlegt. Wir haben ein Blockbohlenhaus und wollen gern, dass der Fußboden einen schönen, hellen Farbton erhält. Die Wände lassen wir natur. Da wir aber im EG helle Fliesen haben, würde das im OG bestimmt gut aussehen. Ich habe jetzt aber schon mehrfach gelesen,

weiter lesen ..

Faxe, woca oder osmo - Kieferndielen

Hallo! Wir haben im DG ca. 90 m2 Kieferndielen verlegt. Wir haben ein Blockbohlenhaus und wollen gern, dass der Fußboden einen schönen, hellen Farbton erhält. Die Wände lassen wir natur. Da wir aber im EG helle Fliesen haben, würde das im OG bestimmt gut aussehen. Ich habe jetzt aber schon mehrfach gelesen,

weiter lesen ..

Holzkunde - Kiefernharz, flüchtige Anteile?

Auch wenn es nicht ganz hierher gehört, aber wenn nicht hier, wo dann...? Habe im Backofen bei etwa 100°C eine Darrprobe von sehr harzhaltigem Kiefernholz gemacht, da ich mehrere Brettertüren nach altem Vorbild herstellen möchte und sicher gehen will, das sie sich nicht allzusehr verziehen... Dem Geruch

weiter lesen ..

alten dunklen Schrank heller streichen oder bunt?

Hallo, habe einen alten, dunklen Massivholzschrank. Er soll jetzt im Kinderzimmer stehen. Ich habe leider keine Zeit, die Farbe abzubeizen. Auch weiss ich nicht mal, wie dunkel er darunter ist. Gibt es eine Farbe, die den Schrank wie Kiefer oder so aussehen läßt? Oder aber vielleicht gelb/orange (für das Kinderzimmer)Wie

weiter lesen ..

Hausbock im Blockbohlenhaus

Bild / Foto: Hausbock im Blockbohlenhaus

Wir haben uns im Sommer ein Blockbohlenhaus mit Eckkämmung gekauft. Das Haus ist Baujahr 1991. Bei einer Kontrolle habe ich etwas kräftiger auf ein Kopfstück gedrückt und es brach ab. Hier fand ich nun zu unserem Entsetzen zwei Larven, die das Kopfstück im Kern (Blockbohlen sind aus dem Kernholz der Polarkiefer)

weiter lesen ..

Holzfenster in Fachwerk einbauen

Bild / Foto: Holzfenster in Fachwerk einbauen

Einen schönen guten Abend, in unser neues Eichenständer-Fachwerkhaus, dass uns übrigens die Fuhrberger Zimmerei aufstellt, sollen natürlich auch Fenster rein. Und da kommen schon die nächsten Fragen auf, wofür man im WWW doch sehr schwer kompetente bzw. fachliche Fragen findet, und ich suche wirklich bevor

weiter lesen ..

Neue Kieferfenster, Risse mit Holzspachtel gefüllt!

Ich habe einen heimischen Tischler mit dem teilweisen Nachbau eines alten Holzfensters beauftragt. Der Rahmen wurde komplett neu gefertigt und zeigt an den Verbindungen der zahlreichen Sprossen an der Verbindung zum Rahmen teilweise 2mm Luft. Diese Spalten wurden/werden mit Holzspachtel ausgefüllt. Eigentlich

weiter lesen ..

Kiefernholzwespe in frischen Holzdielenbrettern - was nun?

Bild / Foto: Kiefernholzwespe in frischen Holzdielenbrettern - was nun?

Hallo, ich haben für unseren Scheunenausbau beim Sägewerk verschiedene Positionen mit Holz bestellt - unter anderem auch 3 cm dicke Kiefer-Holzbretter für den Einbau von Schlafemporen und nach 1 jähriger Lagerung als Dielenbretter. Das Holz hatte bei Anlieferung vor 1,5 Monaten eine Restfeuchte von bis

weiter lesen ..

neu verlegte kiefer-bodendielen: mit welcher körnung beginnen zu schleifen?

hallo forum, ich hab komplett neue kiefer-bodendielen verlegt. die sind eigentlich ohne unebenheiten und ohne irgenwelche verschmutzungen. mit welcher körnung muss ich da jetzt anfangen zu schleifen um sie auf das einölen vorzubereiten? die ganz groben körnungen sind ja wohl nur da, um alte dielen von farb

weiter lesen ..

neue Dielen aus Kiefer oder Fichte - wie behandeln?

Hallo, wir würden gern unsere neuen Dielen in einer ausgebauten Kammer mit Hartwachsöl oder Heißwachs behandeln. Kann da jemand gute Ratschälge geben? Vielen Dank!!

weiter lesen ..

Bad im DG des Fachwerkhauses

Hallo, wir sind dabei, im DG unseres Fachwerkhauses ein Bad einzubauen. Als Dämmung hat der Vorbesitzer isofloc unter den Dielen eingebracht. Nun werden dort Wasser und Abwasser verlegt. Ich denke, isofloc ist im Falle eines Falles (Wasserschaden) eines der schlechtesten Dämmstoffe. Was können wir statt dessen

weiter lesen ..

Kieferverkleidung "aus alt" trimmen

Hallo Forum, ich habe meinen Dachboden ausgebaut. Die alten Eichenbalken habe ich alle abgeschliffen und mit Dekorwachslasur gestrichen. Für den Fußboden habe ich ein Parador Massivholzparkett (Landhausdiele, Buche) verwendet. Bei der Heizung habe ich mich nach langem Suchen u.a. auch hier für eine Sockelleistenheizung

weiter lesen ..

alter Kiefernboden fühlt sich nach lacken rau an

Hallo, wir haben eine Altbauwohnung (100qm mit alten Kieferndielen gemietet und uns in unserer jugendlichen Naivität dazu entschlossen den Boden selber abzuschleifen. Wir haben bisher alles so gemacht, wie es uns beim Maschinenverleih gesagt wurde: Grobschliff, Mittelschliff, Feinschliff. Da wir den hellen

weiter lesen ..

Nebengebäude komplett neu aufbauen...

...ohne es vorher abzureißen. *fg* Hallo, vielleicht kennt ja der ein oder andere das Problem: Da steht ein Gebäude (ein Wunder dass es noch steht), darf auch da so stehen. Das vernünftigste wäre: Abreißen und neu aufbauen. Darf man aber nicht, weil die Stadt da etwas gegen hat. Ich dürfte gerne an anderer

weiter lesen ..

Fussboden legen auf Holzbalken.

Hallo, bin gerade dabei unser oberes Badezimmer zu renovieren und stosse da auf einige Probleme. Es handelt sich hierbei um ein Haus, dass 1957 gebaut wurde. Das Badezimmer ist ca. 2,20m x 2,20m groß. Zuerst mal habe ich den Fehler gemacht und den vorhandenen Dielenboden herausgerissen. Jetzt habe ich

weiter lesen ..

Ofenheizung

Hallo. In meiner neuen Wohnung steht noch eine alte Heizung namens MK2..,mehr kann ich nicht lesen. Diese Heizung ist kombiniert mit einer Ölheizung. Nun das Problem. Der Vormieter hat Holz mit Dachpappereste verbrannt. Der Ofen ist jetzt seit ca.6 Monaten von innen Geteert. Ich hatte die Hoffnung das es irgendwann

weiter lesen ..

Dielenboden Kiefer 9 cm Breite

Hallo, wir haben ein Haus Baujahr 1935 gekauft und suchen dringend 9 cm breite Kieferdielen mit Nut und Federn. Diese werden offensichtlich nicht mehr hergestellt. Wir benötigen bei gutem Zustand 12 qm. Die Dielen sollten iedealerweise 2,20 m lang sein. Dringend wir würden die Dielen auch abholen.

weiter lesen ..

suche alten Dielenboden Kiefer 13,6 cm

Ich wohne in einem Jugendstilhaus von 1908. In einem der Wohnräume befand sich früher teilweise ein Bad (Untergrund Estrich), so dass der entsprechende "Originalboden" fehlt. Ich würde a) gerne den alten Boden wieder nachlegen (ca. 7 qm) und b) einen entsprechenden Unterbau machen lassen (Estrich müsste entfernt

weiter lesen ..

Kieferschrank dunkel machen

Hallo! Meine Freundin hat einen unbehandelten Kieferschrank. Den möchte sie passend zu ihren anderen Möbeln dunkel bekommen. Die Maseung soll aber erhalten bleieben. An Beizen trauen wir uns nicht ran und so dachten wir das wir den SChrank lasieren. Kann man das machen? Vilen Dank

weiter lesen ..

neuer Fußbodenaufbau in der küche als Kieferndielung

die küche soll saniert werden und ein neuer fußboden soll ebenfalls als dielung in kiefer verlegt werden. es existieren 3 innenwände und eine außenwand mit fenster. der alte fußboden aus fliesen estrich, dämmung und unterbeton ist komplett entfernt worden. als untergrund kommt ein stein- und betonbruch mäßig

weiter lesen ..

Kiefer Kalken und ölen?

Hallo, wir wollen unsere Kieferbohlen aufarbeiten und vielleicht kalken und ölen. hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Danke. Gruss, Nicole

weiter lesen ..

Nordische Kiefer oder Meranti

Guten Tag und Hallo, in unserer Fachwerkfassade wurden kleine Klappfenster nach Innen öffnend aus nordischer Kiefer eingebaut. Der Fensterbauer versicherte mir die sehr gute Imprägnierung gegen Blaufäule u.s.w. , nun habe ich aber von anderen "Fachleuten" erfahren das Kiefernfenster schon nach 5-10 Jahren

weiter lesen ..

Kiefer Dielengoden

Hallo zusammen, ich bin zurzeit dabei mein Fachwerkhaus von 1823 zu renovieren. Mach mir im Moment Gedanken über die möglichen Dielen Beläge im OG. Hatte jetzt die Überlegung, in den Schlafräumen Dielen aus heimischer Kiefer zu verlegen, da ich die Bäume selbst im Wald stehen hab! :-) Sind die heimischen Kiefern

weiter lesen ..

Kiefernholz oder Fichtenholz farbig streichen oder lasieren oder ölen?

Hallo, mit großem Interesse haben wir Ihre Seite gelesen. Wir bauen derzeit in Kroatien auf einer kleinen Insel ein Häuschen aus. Die Küche ist momentaner Arbeitsbereich. Es sollen Türen für Küchenschränke gefertigt werden. Kostengünstig aus Kiefern-/Fichtenholz. Es gibt bereits eine Buchentreppe (massiv) und

weiter lesen ..

Kiefer oder Fichte

Hallo Wie kann ich selber feststellen aus was mein Dachstuhl besteht ? Kann mir jemand helfen ? Danke

weiter lesen ..

Nochmals Lärchenholz

Guten Abend! Dank Hilfe hier vom Forum habe ich alle Informationen bekommen und nun mein Lärchenholz ins Sägewerk gebracht. Heute ruft mi8ch der Sägewerksbesitzer an und teilt mir mit, das sei kein Lärchenholz, sondern Kiefer. Ganz verzweifelt fuhr ich sofort hin und hab mir die geschnittenen Bretter angesehen.

weiter lesen ..

Kiefer oder MEranti

Was für ein Holz Hallo! Erstmal vielen Dnak für die ganzen Antworten die ich in diesem Forum erhalten habe. Jetzt habe ich nur noch eine Frage: Kiefer oder Meranti für meine Fenster? Danke!

weiter lesen ..

Suche alte ca. 1900 Kiefernholzkassettentür Anschlag links

Hallo, wer kann uns helfen? Wir suchen eine ca. 100 Jahre alte Kiefernholzkassettentür (Anschlag links) Bei Ebay habe ich schon nachgeschaut aber leider nichts passendes gefunden. Am besten mit einem Kastenschloß und Bakelittürdrückern. Hier sind die Maße. Höhe:198 Breite:90 Falzmaß:22 Wer kann uns

weiter lesen ..

Verlegen von Clickparkett auf Dielen und Kieferparkett

Bild / Foto: Verlegen von Clickparkett auf Dielen und Kieferparkett

Durch einen Wanddruchbruch wurden zwei Zimmer mit unterschiedlichem Bodenbelag zu einem großen Raum. Leider besteht zwischen den Räumen ein Fußbodenhöhenunterschied von 0 cm bis zu 1 cm ansteigend. Da der Dielenboden, sowie der Parkettboden in einem guten Zustand sind wollen wir Sie nicht durch eine Ausgleichsmasse

weiter lesen ..

Kiefer Landhaustüren werden gelb

Hallo, wir möchten in unserem Haus Landhaustüren aus Kiefer einbauen. Wie kann man verhindern, dass die mit der Zeit diese gelbliche Farbe annehmen ? Danke schon mal für die Antworten

weiter lesen ..

alter Dielenfußboden ca. 15 qm gesucht (Kiefer 14 cm Bohlenbreite)

Suche ca. 15 qm alten Dielenfußboden in Kiefer oder Lärche mit ca. 14 cm Bohlenbreite. Fax 04543-888959

weiter lesen ..

© Fachwerk.de