Die Kellersanierung

Themenbereich


Kellersanierung an einem teilunterkellertem Haus (der Putz rieselt von den Wänden)

Bild / Foto: Kellersanierung an einem teilunterkellertem Haus (der Putz rieselt von den Wänden)

Hallo Foren-Mitglieder, mein Name ist Holger und würde gern Wissen, wie ich unseren Keller zum wiederholten mal vernünftig Sanieren kann. Unser Haus ist Teilunterkellert, wobei ich die außen Wände im Vorfeld ausgeschachtet und vernünftig gegen Feuchtigkeit geschützt habe. An die Wände (ca. 20 m²), welche

weiter lesen ..

Kellersanierung

Bild / Foto: Kellersanierung

Hallo Zusammen! Erstmal ein großes Lob an dieses Forum, wir konnten schon sehr viele nützliche Tipps hier finden die uns weitergeholfen haben. Aktuell sind wir mit der Kellersanierung beschäftigt. Wir haben gerade bei den feuchten Stellen (nicht nass!) den Putz abgeschlagen um das Problem zu erforschen. Es

weiter lesen ..

Kellersanierung Kalkmörtel &Kalkuputz oder Kalk-zement SM 700Pro?

Bild / Foto: Kellersanierung Kalkmörtel &Kalkuputz oder  Kalk-zement SM 700Pro?

Unser Haus ist von 1910,außen massiv, innen Fachwerkwände, wir wohnen seit 20 Jahren drin und haben alles bis auf den Keller saniert. Jetzt ist aber soweit: Wir wollen jetzt auch unseren Keller sanieren.Der Boden ist gestampft ohne platte; Kelleraußenwände sind aus schwarzen Basaltlava - Krotzen, Keller-innenwände

weiter lesen ..

Bruchsteinkeller sanieren

Hallo ich habe ein altes Haus Bj 1880. Da der Keller noch nie saniert wurde und nicht schön ausschaut, wollte ich jetzt sanieren. Darin kenne ich mich überhaupt nicht aus und suche auf diesem Wege, etwas Hilfe in diesem Forum. Ich erzähle mal etwas über den Keller, wie gesagt überwiegend aus Bruchstein gebaut,

weiter lesen ..

Neue Frage zur Kellersanierung // Entfeuchtung // Neuaufbau

Hallo, wie schon geschrieben möchte ich meine 3 Kellerräume nun endlich nutzbar machen. Die 3 bauen sich wie folgt auf: Kellerraum 1: Backsteinanbau mit Betonbodenplatte. Hat nasse Wände. Hier habe ich den Schimmelputz bereits vorständig entfernt und die Backsteine frei gelegt. Nun möchte ich mit Wasserglas

weiter lesen ..

Kellersanierung Fachwerk von 1800

Hallo zusammen, unser Keller benötigt dringend eine Sanierung, um Ihn als Lagerraum oder Weinkeller vernünftig nutzen zu können. Es ist feucht, aber es besteht (Quer)Belüftung. Außerdem müssen die Natursteinwände bearbeitet werden, da die Fugen vereinzelt bröckeln. Kann mir jemand eine Firma im Ruhrgebiet

weiter lesen ..

Kellersanierung Kappendecke, Ziegelwand, Zementboden

Hallo, die Grundmauern unseres Hauses sind von irgendwann vor dem zweiten Weltkrieg. (Stadthaus, 4 Etagen, im Krieg weggebombt, 1954 wiederaufgebaut) Das Haus steht am Hang, vorne ist das Haus auf der linken Seite etwa 10 Meter tief unterkellert. Das ist ein etwa 4 meter breiter und 10 meter tiefer Raum ohne

weiter lesen ..

Meinungen und Anregungen zu Kellersanierung

Erstmal Hallo, ich bin Andreas, 32 und komme aus den saarländischen Highlands. Ich habe vor ca. 2 Jahren eine gebrauchte Immobilie dort gekauft. Es handelt sich um ein EFH mit einem angebauten Garagen/Scheunenkomplex. Baujahr angeblich 1934 wobei ich vermute, das dieses Datum eher den Übergang in "Arischen"

weiter lesen ..

Sanierung ?

Die Kellerdecke unter meiner Eigentumswohnung war ca. 10 cm durchgebogen. Der „angeblich Sachverständige“ ein eine Kastanie im Hof dafür verantwortlich gemacht. Es wurden nachträglich Stahlträger auf Mauerwerkspfeiler eingebaut. Die Träger wurden nicht gegen Korrosion geschützt, meiner Meinung nach ein Mangel? Weiterhin

weiter lesen ..

Gewölbekellersanierung

Ich bemühe schon seit längerem Google und hier die suche, finde jedoch leider nicht heraus, mit welchen Suchbegriff ich einen Profi für Gewölbekeller finde. Vielleicht gibt es einen Fachbegriff den ich nicht kenne? Oder kennt von euch jemanden in Rheinland-Pfalz der sich der Sanierung / Reparatur von Gewölbekellern

weiter lesen ..

Kellersanierung

Unser Haus von ca. 1890 ist in 2-3 Meter Tiefe teilunterkellert und hat eine Grösse von rund 7 m2 und eine Deckenhöhe von 1,80 m. Er besteht aus einem Ziegelmauerwerk und in der Mitte läuft eine total verrostete Eisenstange an der Decke entlang. Ausserdem befindet sich ein Fenster in dem Raum. Ach ja, und es

weiter lesen ..

Wie schlimm schätzt Ihr die Wand ein?

Hallo, habe mal Bilder von den Kellerwänden gemacht. Es scheint teilweise Schimmel, Salpeter und wie eine Art Kalk zu sein. Kann mir jemand sagen, was das ist und ob ich den Putz erstmal komplett abmachen soll, bevor ich die Wände mit Kaminöfen über den Winter versuche trocken zu legen? LG Andy

weiter lesen ..

Kellersanierung - Granitsteine 100 Jahre alt - wie verfugen?

Hallo, mein Problem ist ein feuchter Keller, bei dem wir bereits den alten Putz abgeschlagen haben (war mit Salpeter behaftet). Darunter kamen schöne Granitsteine zum Vorschein. Die Fugen allerdings sind sehr feucht und sandig und sehr bröselig. Wir haben diese nun ca. 5-10 tief ausgekratzt und suchen nun

weiter lesen ..

Kellersanierung

Wir haben einen wunderbaren feuchten Obst/Gemüsekeller,ca. 100 Jahre alt mit Tonnengewölbe und 75 cm starken einfach gebrannten Formziegeln. Das Ganze im Hang vergraben. Die hangabwärtszeigende Lagerkellerwand wird als Grundmauer für unseren Hauskeller mitbenutzt. Das Haus ist in den 60igern gebaut. Das Problem

weiter lesen ..

Kellersanierung Fußboden

Hallo, ich plane ein Fachwerkhaus zu sanieren. Unter anderem ist der Keller gegen aufsteigende Feuchte zu schützen. In dem Buch "Fachwerkhäuser restaurieren-sanieren-modernisieren" von Wolfgang Lenze wird empfohlen, bei einer Sanierung zur Lagerraumqualität, eine Betonbodenplatte mit einer konstruktiven Bewehrung

weiter lesen ..

Kellersanierung

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Sanierung eines Bruchsteinkellers (Grauwacke). Der Keller befindet sich in einem ca. 100 Jahre alten Haus. Vor 6 Jahren wurde die Wahnd von Außen freigelegt und eine dicke (2 Meter) Schicht aus Lehm davor gepckt und verdichtet. Nun bin ich dabei, den Keller von Innen

weiter lesen ..

Kellersanierung mit Kalkputz- Hier: Problem der Vorbehandlung

Hallo und einen Gruß an die Betreiber dieser tollen Seite. Ich möchte einen 60 qm großen Kellerraum sanieren- soll zu einem Wohnraum umgebaut werden. Die Wände - Kalksandstein - sind leider unverputzt mit Latexfarbe gestrichen worden. Der Sockel ist bis zur Sperrschicht durch aufsteigende Feuchtigkeit feucht

weiter lesen ..

Kellersanierung

Bild / Foto: Kellersanierung

Wir bewohnen eine Doppelhaushälfte aus den zwanziger Jahren(Rotziegelbau) und möchten den Keller sanieren. An der Vorderseite und Eingangsseite des Hauses zeigen sich im Sockel- und Wandbereich des Kellers vereinzelte nasse Flecken mit leichten Ausblühungen und Verfärbungen. Die Hausrückseite (Terrassenanbau)

weiter lesen ..

Kellersanierung-Bruchstein

Ich möchte meinen Keller(1928) sanieren. Alter Putz wurde entfernt. Die bis zu 3 cm. Fugen in den Bruchsteinen sind stark versandet. Der Keller soll nun mit Innen-Kalkfarbe komplett gestrichen werden. Es wird nichts mehr verputzt werden. Womit kann ich die sandenden Fugen festigen (Tiefgrund) wenn ich danach

weiter lesen ..

Gewölbekellersanierung in einem 300 jährigen Fachwerkhaus

Im Moment bin ich dabei, meinen Sandsteingewölbekeller mit Mörtel zu verfugen. Dies möchte ich auch über das gesamte Gewölbe durchziehen. Seit längerem beschäftigt mich die Frage: Wie kann ich die Fugen (teilweise fast 10cm breit) in einem Sandsteingewölbe schließen. An den Seiten geht es noch einigermaßen. Nur

weiter lesen ..

Kellersanierung

Wer kann mir Tipps und Tricks sowie Verfahrensweisen zur Kellersanierung aufzeigen ? Es handelt sich um einen 100 Jahre alten Bruchsteinkeller, der gegen drückendes Wasser von einer Seite (Hanglage) sowie leichte Bodenfeuchte dauerhaft isoliert werden soll. Grüsse, Joe

weiter lesen ..

© Fachwerk.de