Der Keller - 8/75

Nie Wasser im Keller,nach Drainagelegung plötzlich bei Starkregen ganzer Keller unter WAsser!!!

Hilfe, Hilfe - große Not! Wir sanieren das Haus meiner Eltern,gebaut 1973. Wir haben das ganze Haus rund herum aufbuddeln lassen und eine Drainage legen lassen. Das Haus wurde neu isoliert. Der Keller war niemals feucht, keine Wassereintritt bei Regen. Gestern ist nun ein Monsoon über Berlin runtergegangen ...»

Feuchte Sockelleiste im Erdgeschoss (kein Keller vorhanden)

Bild / Foto: Feuchte Sockelleiste im Erdgeschoss (kein Keller vorhanden)Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: im Erdgeschoss ist eine Wand auf Höhe der Sockelleiste feucht/nass. Besonders in der rechten Ecke ist es nass. Einen Keller gibt es nicht. Die Wand ist zu einem Hang hin. Das Haus steht erst ab dem 1.OG frei. Dort befindet sich hinter dem Haus eine 1 Meter breite Bodenplatte. ...»

Kellerwand "blüht aus" nach neuem Anstrich

Hallo liebes Forum, ich bin seit kurzem Bewohner eines alten mehrfach renovierten Fachwerkhauses von 1951. Beim Einzug befand sich im der Keller, insbesondere in der Waschküche ein sehr alter grauer Putz auf den Wänden, den wir unbedingt weiß überstreichen wollten. Auf Nachfrage erklärten uns die Vermieter, ...»

Behandlung eines Feuchtraumes ?

Ich besitze ein Haus am Wasser. Das Haus ist 2 stöckig. Im oberen Trackt ist der Wohntrackt. Im Keller , halb in der Erde eingebaut , ist der Bootsschuppen , in dem unser Motorboot steht. Der Keller ist also von Haus aus ein Feuchtraum (nichts negatives), in dem praktisch das Havelwasser steht. Die Seitenwände ...»

Gräfix 29 Fehlboden Trockenschüttung für Bad EG nicht unterkellert

Guten Tag liebe Fachleute. Wir haben einen kleinen Fachwerk-Dreiseitenhof erworben und sanieren gerade fleißig. In unserem kleinen Bad im EG haben wir den Estrich und darunterliegendes Styropor entfernt. Nun haben wir hier eine Betonschicht. Alles schön trocken. Wir möchten nun einfach eine Schüttung einbringen, ...»

Haus BJ 1930 Kellerwände Stampfbeton - Sanierung

Hallo, ich informiere mich seit längerer Zeit u.a. hier im Forum und habe trotz intensiver Recherche keinen ähnlichen Fall gefunden. Wir haben vor einem halben Jahr ein EFH BJ. 1930 gekauft. Obwohl wir einen Baugutachter eingeschaltet hatten sind uns einige Mängel nicht aufgefallen. Da uns das Haus gefällt ...»

Wandabschluss für Kellertür in Bruchsteinmauer

Bild / Foto: Wandabschluss für Kellertür in BruchsteinmauerHabe diese Durchgang für einen neuen Kellerzugang in die Brucksteinkellerwand gebrochen (siehe Foto). Die Hauswände bestehen aus gestampftem Lehm. Die Kellerwände aus braunen Bruchsteinen (aus dem ehemaligen Steinbruch hier vor Ort, sind sehr porös und lassen sich leicht brechen, ein bisschen wie Schiefer). ...»