Der Keller - 75/75

Boden Gewölbekeller

Boden GewölbekellerHallo, musste in meinen Gewölbekeller auf Grund eines Hausschwammbefalls den Boden abgraben. Momentan sind nur Kieselsteine auf dem Boden. Meine Frage, was könnte man da für einen Boden reinmachen? Der Gewölbekeller besteht aus 3 Gewölben, und ist zur Zeit ziemlich feucht (ca. 60-70%). In einem Teil wurde durch eine Baufirma eine Bodenplatte aus Beton eingegossen, da ...»

Fachleute für Krichkellerdämmung

Hallo zusammen, wir bewohnen ein Haus, welches in den 1923 errichtet worden ist. Das Gebäude hat etwa die Ausmaße 8x8 Meter und ist zur Hälfte unterkellert. Unter der anderen Hälfte befindet sich ein erdfeuchter Kriechkeller mir einer Höhe von etwas mehr als einem Meter. Dieser wird durch einige Öffnungen im Sockel des Hauses nach außen belüftet und ist durch eine Luke ...»

sandstein verputzen?

wir haben einen Sandsteinkeller mit Betonboden, der immer mal wieder feuchte Flecken zeigt. Jetzt haben wir erfahren, dass wir anders lüften müssen (bei großer Hitze Fenster zu). Gleichwohl möchte ich die "Bröselwände" mit Putz versehen. Geht da normaler Reperaturmörtel aus dem Baumarkt oder schädige ich damit den Sandstein? Schon mal Danke im voraus!...»

Sanierung Keller Wände Dachisolierung

Wasser im KellerIch habe ein älteres Fachwerkhaus erworben welches nun zu restaurieren währe. Die größten Probleme habe ich im Keller dort fließt ein kleiner Bach ?. Sprich das Haus steht an einem Hang (Stark abfallendes Geländer ca. 100 zu 3 m). Der Teilkeller ist noch mit Feldsteinen gemauert, der Fußboden wurde irgendwann mal Betoniert. Weil auf der Hang oberen Seite das Wasser ...»

Kelleraußenwand: Vorgehen Trockenlegung

Kelleraußenwand: Vorgehen TrockenlegungHallo Forengemeinde, wir haben aufgrund eines Wasserrohrbruches (Fallrohre eingerechnet sogar mehrere) eine Kelleraußenwand freigelegt. Nun steht natürlich die Überlegung der Sanierung an. Angedacht war, zunächst die Wand mit Kalkzementputz glatt zu ziehen, Dickbeschichtung anzubringen, Styrodur und Noppenbahn. Nun habe ich aber schon diverse Meinungen verschiedener ...»

Kellertreppe

KellertreppeIch möchte an meinem Haus die Kellertreppe umverlegen. Jetzt hät ich dazu mal nen paar Fragen, weil ich meinen Bauberater kurzfristig nich mehr erreich. Anbei is ne Skizze von Ist und Sollzustand. Die erste Frage. Wie erstell ich am besten die neue Kellertreppenwand, eigentlich wollt ich die vorhandenen Bruchsteine nehmen, 30cm tief gründen und sie mit Trassmörtel ...»

Haus kaufen??? mit feuchtem Keller, Bruchsteinwände

Rathaus HannoverHallo! Mein Mann und ich wollen ein Haus kaufen und haben auch ein Bestimmtes im Auge, das eine tolle Lage hat und insgesamt sehr verwunschen-romantisch wirkt. An dem Haus (Baujahr 1954) müsste allerdings noch einiges gemacht werden! Am meisten Sorgen bereitet mir der Keller, dessen Wände recht feucht sind und in dem es entsprechend riecht... Es handelt sich um Bruchsteinwände. ...»