Der Keller - 73/75

Wasser im Keller

Weiße Wannehallo, meine Familie und ich sind im Januar 2012 in ein Fertighaus mit Betonkeller mit weißer Wanne eingezogen (Neubau). Von unserem Bauleiter wurde uns empfohlen, das Treppenhaus von innen zusätzlich zu der Dämmung außen noch einmal Rigips-Platten mit Dämmung anzubringen. Das soll verhindern, daß sich die warme Luft oben mit der kalten Luft unten vermischt. Diese Dämmung ...»

nasser keller bei starkem regen

Bei starkem Regen über mehrere Tagel läuft ein Rinnsal in meinen Keller, genau in den Abfluss. Haus Baujahr 1954 teilunterkellert. Keller ist den Hang gebaut. Kann ich bei einem Haus das teilunterkellert ist eine Drainage anlegen? Kann mir jemand einen Tipp geben. Bin neu im Forum,mein erster Beitrag. Würde mich vor allem interessieren, ob vielleicht das Mauerwerk ...»

Ich mag unseren Feldsteinkeller wie er ist

Guten Tag, wir haben ein Fachwerkhaus, Bj. ca. 1890, in Thüringen. Das Haus ist teilunterkellert - Feldstein / Gewölbe, Boden: Steinplatten mit umlaufender Rinne. Im letzten Jahr habe ich den Keller von Altlasten (Holzeinbauten, Gerümpel etc.) befreit. Jetzt befinden sich nur ein paar Weinregale darin, sowie Wasseruhr/Gaszähler. Die Wände waren verputzt, der Putz bröckelte ...»

Gewölbekeller und darauf Wand-Ständerwerk - Wie soll der Fußboden aufgebaut werden?

Hallo, Wir mussten im Erdgeschoss leider den Dielenboden entfernen, da dieser vom Holzwurm vernascht wurde. (War wohl eher ein Fressgelage). Leider haben wir hierbei noch einen erheblichen Kellerschwammbefall vorgefunden, so dass die Schüttung nun auch teilweise entsorgt wurde. Jetzt sind wir am überlegen, wie wir den Fußboden am besten wieder aufbauen. Das Haus hat ...»

Brunnen im Keller abdichten ?

Hallo, Habe mir vor einem halben Jahr ein Haus um die Jahrhundertwende gekauft.Dieses wurde vor ca.8 Jahren komplett.saniert. Im Keller (Lehmboden)gibt es einen alten gemauerten Brunnen,der sich laut Aussage des Vorbesitzers im Frühjahr(Schneeschmelze) und im Herbst(Regenzeit) den Keller ca.40cm unter Wasser setzt. Habe vor ca 3mon. eineTauchpumpe installiert um ...»

Hallo.

KellerDeckeich habe ein Haus Bj 1924 gekauft. Neben anderen, haben wir das Problem, dass der Keller gut feucht ist. Im Frühjahr werden wir Drainage legen. Nun müssen wir auch noch die Balken im Keller unterm Badezimmer wegen evtl. Feuchtigkeit und Holzwurm austauschen.Was für Holz ratet ihr mir? Viele Grüße monkey5...»

Bruchstein (Porphyr) im Keller schützen

Bruchstein (Porphyr) im Keller schützenHallo Spezialisten (-: es geht um eine Kellerwand, dass heißt einen rechten Winkel Grundmauern (innen), der eben gerade sandgestrahlt wurde, nun aber auf eine lange Lebensdauer hofft. Des weiteren gibt es einige Steine bei denen immer wieder ein weißer Schimmer hervorkommt (Das Bild ist extrem beleuchtet, damit man es besser sieht- insgesamt sieht es nicht sooo schlimm ...»