Der Keller - 66/75

Erdkeller selber bauen

Hallo zusammen, möchte selber einen Erdkeller bauen. 8x2,5x2,5m mit 3m Erdüberdeckung. Fundament ausreichend Eisen, Wände mit Plansteinen 36cm, Tonnengewölbe mit Ziegelsteinen RF. Wie dick solle das Gewölbe gemauert werden? Kann mir jemand Tips und Tricks geben? Bin über jede Hilfe erfreut! Vielen herzlichen ...»

Feuchter Keller im Ruhrgebiet

Bild / Foto: Feuchter Keller im RuhrgebietHallo zusammen, Wir haben ein altes EFH on 1929 in Bochum gekauft. Bei Besichtigung des Hauses vor dem Kauf mit einem Baugutachter wurde herausgestellt dass in einem Teil des Hauses die Kellerwände feucht sind. Zusätzlich ist auch eine obere Seite eines Gewölbekellers feucht, hier sagte der Baugutachter, ...»

Kellerboden

Hallo in unserem Fachwerkhaus haben wir den alten "Betonboden" in einem wohl ehemals als Stall genutztem Raum entfernt und bis auf den gewachsenen Boden (Lehm mit hohem Steinanteil) ausgeschachtet. Der alte Boden war mit starkem Gefälle angelegt, sodaß eine Nutzung als Keller nur schwer möglich war. Beim Ausschachten ...»

Wasser im Keller

Bild / Foto: Wasser im Kellerhallo, meine Familie und ich sind im Januar 2012 in ein Fertighaus mit Betonkeller mit weißer Wanne eingezogen (Neubau). Von unserem Bauleiter wurde uns empfohlen, das Treppenhaus von innen zusätzlich zu der Dämmung außen noch einmal Rigips-Platten mit Dämmung anzubringen. Das soll verhindern, daß sich die warme ...»

nasser keller bei starkem regen

Bei starkem Regen über mehrere Tagel läuft ein Rinnsal in meinen Keller, genau in den Abfluss. Haus Baujahr 1954 teilunterkellert. Keller ist den Hang gebaut. Kann ich bei einem Haus das teilunterkellert ist eine Drainage anlegen? Kann mir jemand einen Tipp geben. Bin neu im Forum,mein erster Beitrag. Würde ...»

Ich mag unseren Feldsteinkeller wie er ist

Guten Tag, wir haben ein Fachwerkhaus, Bj. ca. 1890, in Thüringen. Das Haus ist teilunterkellert - Feldstein / Gewölbe, Boden: Steinplatten mit umlaufender Rinne. Im letzten Jahr habe ich den Keller von Altlasten (Holzeinbauten, Gerümpel etc.) befreit. Jetzt befinden sich nur ein paar Weinregale darin, sowie ...»

Gewölbekeller und darauf Wand-Ständerwerk - Wie soll der Fußboden aufgebaut werden?

Hallo, Wir mussten im Erdgeschoss leider den Dielenboden entfernen, da dieser vom Holzwurm vernascht wurde. (War wohl eher ein Fressgelage). Leider haben wir hierbei noch einen erheblichen Kellerschwammbefall vorgefunden, so dass die Schüttung nun auch teilweise entsorgt wurde. Jetzt sind wir am überlegen, ...»