Der Keller - 53/75

Welchen Belag für Kellerboden?

Hallo alle zusammen, hab shcon im Forum nach einer passenden Antwort gesucht, nur leider nicht richtig fündig geworden. Haben ein Haus aus dem Jahr 1910 mit (glaube) Bruchsteinwänden. Der Kellerboden hat ein (glaube ich mal zumindest) Zementestrich, dieser wurde vom Vorbesitzer mit einer grünen Farbe gestrichen, ...»

Keller Altbau: Trockenlegung unter Horizontalsperre

Ich habe im Keller unter der Horizontalsperre noch ca. 3 cm bis zum Fussboden (neu eingebracht, von Wand getrennt). Nun sind die 3 cm Wand (Wandlänge 8m) natürlich sichtbar feucht. Ich habe den Putz enfernt und das Mauerwerk (Ziegel) freigelegt. Was kann ich verwenden, um diese 3 cm an der Wandoberfläche ...»

Neuer Fußboden in einem nichtunterkellertem Bruchsteinhaus Bj 1848?

Hallo, Unser Haus besteht aus einer 50cm dicken Bruchsteinwand. Diese ist trocken. Der alte Boden bestand aus Balken auf Sand. Darauf Bretter. Diese waren teilweise morsch. Da die Räume 3m hoch sind möchte ich einen Zwischenboden einziehen um eine Raumhöhe von 2,50m zu erreichen. Ich dachte da an Einhängeziegel. ...»

Ist das Hausschwamm

Bild / Foto: Ist das HausschwammIm Gewölbekeller meiner Oma hat sich entlang eines alten Balkens über den Erdfußboden ein Pilzmyzel gebildet. Fotos siehe Anhang. Meine Frage ist, ob es sich um einen Hausschwamm handelt oder um ein harmloseres Exemplar. Habe auch noch mehr Bilder im Detail....»

Feuchter Keller

Hallo Zusammen Nachdem ich mich aus gesundheitlichen Gründen in letzter Zeit nur noch um das aller notwendigste Kümmern konnte habe ich jetzt ein neues Problem: Unsere Gasheizung (steht im Keller) ist ausgestiegen. Deshalb wurde sie anscheinend mehrmals entleert. Diese I.... haben aber keinen Schlauch an ...»

Gewölbekellerdecke - welche Schüttung?

Bild / Foto: Gewölbekellerdecke - welche Schüttung?Hallo zusammen. Ich habe mich neu angemeldet weil ich hier bereits mehrere Beiträge zum o.g. Thema gefunden habe. Trotzdem würde ich mich über weitere Meinungen sehr freuen. Wir haben ein altes Haus gekauft bei welchem wir im EG ca 30m2 Gewölbedecke frei gelegt haben. Nach schier endlosen Nachforschungen ...»

Fensterband zum Stecken für Kellerfenster

suche ich. Bin gerade dabei meine alten Kellerfenster aufzuarbeiten. Die Beschläge sind alle vergammelt, da muss was neues dran. Fensterreiber und Fensterschere findet man ja ohne Probleme. Ich such aber Winkelbänder die nur in einen Bügel eingesteckt werden. Ich hab keinen richtigen Platz um die Fenster seitlich ...»