Der Keller - 49/75

keller verputzen

hallo miteinander wir haben ein kleines Siedlungshaus bj. 1935 und ich möchte im kellerbereich ein bad einbauen. die wände sind mit klinker im sockelbereich gemauert und dann eine Sperrschicht (Dachpappe) dann mit weicheren ziegeln weitergemauert. das Erdreich reicht bis an die Sperrschicht heran. über der ...»

Historisches Gebäude von ca.1200 Problem:Wasser im Gewölbkeller

Bild / Foto: Historisches Gebäude von ca.1200 Problem:Wasser im GewölbkellerHallo und schönen sonntag erstmal. Folgende Problemstellung: Bestand war: Gewölbekeller, in der Mitte Stehhöhe ca. 1,80 Meter. Betonboden, Magerbeton unbewährt, Stärke 14 cm. Vorgenommene Arbeiten: Betonboden wurde entfernt (1 Container) Erde (angefüllt) unter Beton entfernt (5 container) ...»

Bodenbelag im Keller

Hallo Wir möchten gerne unseren keller fliesen damit der Staub nicht ins Haus getragen wird. Alles was wir über den keller wissen :-) Das Haus ist BJ. 1949. Besteht aus Haupt und Nebengebäude. Das Hauptgebäude ist unterkellert. Der Keller besteht aus vier Räumen. Zwei Räume davon waren bis vor zwei Jahren ...»

Welchen Belag für Kellerboden?

Hallo alle zusammen, hab shcon im Forum nach einer passenden Antwort gesucht, nur leider nicht richtig fündig geworden. Haben ein Haus aus dem Jahr 1910 mit (glaube) Bruchsteinwänden. Der Kellerboden hat ein (glaube ich mal zumindest) Zementestrich, dieser wurde vom Vorbesitzer mit einer grünen Farbe gestrichen, ...»

Keller Altbau: Trockenlegung unter Horizontalsperre

Ich habe im Keller unter der Horizontalsperre noch ca. 3 cm bis zum Fussboden (neu eingebracht, von Wand getrennt). Nun sind die 3 cm Wand (Wandlänge 8m) natürlich sichtbar feucht. Ich habe den Putz enfernt und das Mauerwerk (Ziegel) freigelegt. Was kann ich verwenden, um diese 3 cm an der Wandoberfläche ...»

Neuer Fußboden in einem nichtunterkellertem Bruchsteinhaus Bj 1848?

Hallo, Unser Haus besteht aus einer 50cm dicken Bruchsteinwand. Diese ist trocken. Der alte Boden bestand aus Balken auf Sand. Darauf Bretter. Diese waren teilweise morsch. Da die Räume 3m hoch sind möchte ich einen Zwischenboden einziehen um eine Raumhöhe von 2,50m zu erreichen. Ich dachte da an Einhängeziegel. ...»

Ist das Hausschwamm

Bild / Foto: Ist das HausschwammIm Gewölbekeller meiner Oma hat sich entlang eines alten Balkens über den Erdfußboden ein Pilzmyzel gebildet. Fotos siehe Anhang. Meine Frage ist, ob es sich um einen Hausschwamm handelt oder um ein harmloseres Exemplar. Habe auch noch mehr Bilder im Detail....»