Der Keller - 47/75

Ausfachung vor Kellerwand

Bild / Foto: Ausfachung vor KellerwandHallo, ich habe zu folgender Situation eine Frage: Fachwerkhaus teil-unterkellert; der Keller wurde nachträglich von innen wie folgt ausgemauert: Beton"sockel" bis ebenerdig, dann Ziegelwand, diese wurde auch im EG weitergeführt (Kellerdecke ca. 1 m über ebenerdig). Tragend ist aber das äußere Fachwerk. Die ...»

Altbau Keller sanierung Schimmel, Hilfe

Bild / Foto: Altbau Keller sanierung Schimmel, HilfeHallo liebe Altbau und Fachwerkfreunde, wir haben ein Haus Bj. 1913 Jugenstilvilla mit einer Hohlwand, komplett außer dem Kellergeschoß mitlerweihe Hohlwand gedämmt. Im Keller gab/gibt es Schimmelbildung schon von unseren Vorgängern (gekauft 2011) Im Keller haben wir nun begonnen Teile bewohnbar zu machen, ...»

Weiteres Vorgehen bei Gewölbekeller, Klima und Reinigung

Bild / Foto: Weiteres Vorgehen bei Gewölbekeller, Klima und ReinigungHallo, ich möchte mich ratsuchend an dieses Forum wenden, auch wenn ich kein Fachwerkhaus habe. Das Haus ist laut Unterlagen Bj. 1934, was ich bezeifel, ich nehem eher an, dass es schon älter ist und nachträglich als Bau legalisisert wurden in den 30er Jahren. Das Haus war eigentlich ein reiner Ziegelbau. ...»

Brunnen? im Keller

Hallo. Ich bin neu hier und lege auch gleich mal los :) Wir wohnen zur Miete in einem seeeehr alten Fachwerkhaus. Im Keller befindet sich ein (Brunnen?) Loch mit Grundwasser. Wenn es stark regnet passiert es auch schonmal das das Wasser überläuft. An den Wänden war auch etwas Weißes (Schwamm). Dieser wurde ...»

Tür zwischen Keller und Flur/Treppenhaus

Hallo, wir sind gerade am Sarnieren unseres Flures im 1892 erbauten Fachwerkhaus mit Sandsteinsockel/Keller. Der Keller ist ganzjährig belüftet. Entspricht also ca. nächtlicher Aussentemperatur und hoher Luftfeuchte. Nun möchten wir mit einer Tür den kühlen/feuchten Gewölbekeller vom Flur/Treppenhaus ...»

Haus ohne Boden

Ich beasichtige mir ein Haus mit einem Fachwerk Anteil zu kaufen. Der Teil wurde um 1900 erbaut. Der Vorbesitzer hat auf einer Fläche von 7,35m Länge und 3,55m Breite den Keller ausgegraben und damit die gesamte Bodenkonstruktion entfernt. Der Blick ist also frei auf den Gewölbekeller aus Stein. Welche Form von ...»

Mauerdurchbruch durch eine 1,20m Bruchsteinmauer (Gewölbekeller)

Hallo ich bräuchte einen Ratschlag wie ich einen Mauerdurchbruch durch eine 1,20m bruchsteinmauer (Außenwand) für ein Garagentor machen soll. Wie muß ich dabei vorgehen. Habe angst das alles herunterfällt wenn ich falsch vorgehe. Darum würde ich gern einen rat vom Fachmann haben.Am besten wäre natürlich ein ...»