Der Keller - 38/75

Kronleuchter an gewölbekeller decke befestigen

Hallo, Wir haben folgendes Problem , haben einem gewölbekeller mit vollziegeln die mit Sand ( oder ähnliches ) gefugt sind oder damit gemauert wurden. Wie kann ich nun einen etwas schweren Kronleuchter an die Decke hängen ohne das dieser uns auf den Kopf fällt ? Bzw. mir die Ziegel rausbrechen oder so. ...»

Dielenboden über undegdämmten Gewölbekeller

Hallo zusammen, das Thema wurde hier ja schon öfters behandelt - trotzdem eine Frage dazu.... Der Gewölbekeller hat einen Lehmgestampften Boden, "normale" Kellerfeuchte, ein Lagerkeller eben.... und unbeheizt. Im Raum obendrüber ist die Schüttung aus Sand/Schlacke/Steine, darauf die Lagerhözer und Holzdielen. ...»

Feuchter Keller einer alten Schaeferei

Bild / Foto: Feuchter Keller einer alten SchaefereiBonjour, Ich lebe seit vielen Jahren in Frankreich und ueberlege eine alte Schaeferei zu kaufen. Das Haus liegt in den Auslaeufern des Massif Central in der Mitte des Suedens. Das Erdgeschoss des Hauses ist zu 3 Seiten in den abfallenden Berg gebaut. Die Waende sind aus Bruchstein und wie es mir erscheint ...»

Welches Material für den Gewölbekeller

irgend wann in naher Zukunft wirds soweit sein, ich muss den Gewölbekeller sanieren. Das Haus ist anfang 19. Jahrhundert, der Keller stammt wahrscheinlich von einem Vorgängerbau an derselben Stelle, das ist aber Spekulation. Nixdestotrotz ist es ein Gewölbekeller, aus Bruchsteinen gemauert und mittlerweile ist ...»

Feuchtigkeit im "Keller"-Raum

Ich habe folgende Problematik: Seit Mitte September bewohnen wir eine Mietwohnung in Wien. Diese Wohnung war vor unserem Erstbezug eine Werkstatt und wurde grundlegend saniert. Sie befindet sich zwischen zwei Straßen, die durch eine Treppe miteinander verbunden sind. Somit besteht unsere Wohnung aus verschiedenen ...»

Bruchsteinkeller Farbe entfernen

Hallo zusammen, Wir haben einen Bruchsteinkeller. Den Putz der inneren Wände haben wir schon teilweise abgeschlagen, an 3 Wänden die alten Fügen ausgekratzt und mit Trasszementmörtel neu verfugt. Auf den Sockel (außen) hat der Vorbesitzer leider Farbe aufgetragen. Er hat praktisch mit weißer Farbe 'neue' ...»

Wie dick darf ich Kalkputz auftragen? Sumpfkalk im Keller

Hallo liebe Bauliebhaber, ich möchte in meinem Keller die Wände verputzen und möchte wissen obich im 1. Schritt die Fugen verfüllen, danach den Unterputz und im dritten Schritt den Oberputz? Eckdaten: - BJ: 1930 - Ziegelmauerwerk Innen/ Bruchstein Außen - vor 4 Jahren alten Putz runter, Fugen ausgekratzt - ...»