Der Keller - 35/75

Kriechkeller

Hallo, wir sind ratlos und suchen jemanden, der sich mit Fachwerkhäusern, bzw. Kriechkellern unter diesem auskennt. Wir haben das Haus vor 3 Jahren übernommen und haben jetzt aufsteigende Feuchtigkeit in mehreren Räumen. Wir haben schon verschiedene Meinungen gehört, die jedoch alle unterschiedlich waren. Wer ...»

Zugluft durch Kellerfenster in EG Dampfsperre

Bild / Foto: Zugluft durch Kellerfenster in EG DampfsperreHallo zusammen, ich habe 2 Probleme. Problem nummer 1 sind meine Kellerfenster zu meinen Gewölbekeller. Diese liegen höher als das ende des Bodens EG, daher zieht mir immer die Zugluft in die Dampfsperre, siehe bilder.... habt ihr eine Idee wie ich das abdichten kann? Eventuell Lehmplatten? des weiteren sind ...»

Im Keller stinkt's nach Käse....

Hallo ihr Lieben, wir haben letztes Jahr im Sommer ein Fachwerkhaus erworben und sind nun weitestgehend mit der Renovierung fertig. Nun stinkt es aber im Keller seit ca. einer Woche barbarisch nach altem Käse. Wir hatten schon die Vermutung, dass es mit der Installation der neuen Heizung und dem Anschluss ...»

Boden über Gewölbekeller

Bild / Foto: Boden über GewölbekellerHallo Community, nachdem ich nun einige Berichte gelesen habe wollte ich hier nun auch mal eine Frage stellen und erfahren, ob das so in Ordnung ist wie ich das vorhabe. Musste in einem Zimmer bei meinem Projekt den Holzdielenboden und die Balkenlager entfernen. Darunter Befindet sich ein Gewölbekeller ...»

Bodenfliesen (Steinzeug ) für feuchten Kellerboden?

Muß dringend eine Art Kellerzimmer /Souterrain in Ordnung bringen, dessen Fußboden starke Feuchtigkeit nach oben steigen lässt. Das Zimmer hatte in mehreren Jahrzenten immer wieder mal Schimmel. Ein Handwerker schlug mir jetzt vor,den Boden abzudichten und Fliesen/Steinzeug zu verlegen. BIn mir 1. unsicher, ob ...»

Keller: Betonboden raus, Lehmboden rein?

Hallo, wir haben in unserem Keller schon seit langem ein massives Wasser-Problem. Wenn es 2 bis 3 Tage viel regnet, dann steht ca. Am 3. Bis 4. Tag (also noch nicht sofort während des Regens, sondern mit einer gewissen Verzögerung) Zentimeterhoch Wasser im Keller. Ich stelle mir das so vor, dass das ...»

Keller trocken legen, womit neu verfülllen?

Hallo, unser Haus von 1927 hat einen Betonkeller und ist feucht. Da es in 2014 enorm geregnet hat ist der Keller nichtmehr zu benutzen, alles schimmelt. Wir haben uns jetzt 3 Angebote eingeholt und jeder rät etwas anderes. Der Boden ist Lehmhaltig, der eine meint, Drainage und Füllkies, der andere auf jeden ...»