Der Keller - 30/75

Gewölbekeller

Bild / Foto: GewölbekellerHallo zusammen! Ich weiß es wurde schon oft diskutiert, wollte euch aber trotzdem nochmal direkt fragen... Unser haus bj. 53 aussenwände hbl 24cm keller decke betoniert, 1og und dg decke holzbalken, kommplett unterkellert mit bodenplatte und gewölbekeller... Haben die gewölbekappen (waren gefüllt mit dreck ...»

Salpeter oder Kellerschwamm im Sandsteinkeller?

Bild / Foto: Salpeter oder Kellerschwamm im Sandsteinkeller?Hallo, erstmal ein großes Lob, ich habe schon oft etwas in diesem Forum gelesen, und es ist wirklich eine super Fachkompetenz vorhanden!!! Und jetzt ist es soweit, dass ich auch eure Hilfe brauche... Wir wohnen zur Miete in einem Altbau (ca 1930) mit einem Sandsteinkeller. Der Vermieter hat das Haus Anfang ...»

Feuchter Keller, Gewölbe Gestank und Trocknung

Hallo, Möchte mal einen guten Ratschlag bei euch erhaschen. Und zwar...haben wir einen kleinen Gewölbekeller, welcher seit Jahren offen stand. Er besitzt ein kleines Fenster und eine Falltür. Dieserbesagte Keller roch modrig und wurde nie gepflegt geschweige richtig gelüftet. Dementsprechend ist der Keller ...»

Fragen zur Sockel und Kelleraussenwandsanierung:

Guten Abend. Aufgrund der vielen verschiedenen Möglichkeiten stelle ich hier die Frage nach der bestmöglichen Sockelsanierung und Kelleraussenwandinstandsetzung in unserem Fall. Fakten: Haus von 1890, Feldbranziegel. Keller ca. 190cm im Boden Sockelputz bis 50cm über Gehsteigniveau und bis 50cm unter ...»

Presshaus im Weinberg - Dämmung Bodenplatte / Erdkellerdecke

Guten Morgen liebe Fachwerk-Gemeinde, Ich habe ein altes Presshaus im Weinberg erworben - Anfang 1940er-Jahre gebaut. Zustand ist gut, es wurde beim Bau damals aber sicher da und dort gespart. Ich möchte das Haus nun schrittweise sanieren (bzw. wo ich nicht weiter weiß, sanieren lassen), um es als Wochenendhaus ...»

Weißes Gewbe unter Gewölbekellerdecke

Hallo! Ich habe hier mal eine Frage: Wir haben einen alten Gewölbekeller mit Seindsteinwänden und Lehmboden.Heute ist mir aufgefallen das unter der Decke weiße Netze mit Eier artigen Kugeln hängen habe erst gedacht es seinen Spinnennetze aber das ist nicht der Fall. Desweiteren Schimmelt die Holztreppe die zum ...»

feuchte Kellerwand- "Einkiesen" mit oder ohne Vertikalsperre

Liebe Alle, Wir haben ein altes Haus geerbt (Bj 1930). Nach dem Abschlagen vom Putz im Keller (der Teilweise lose war) haben wir festgestellt, dass die Wand dahinter sehr feucht war (Stampfbeton). Jetzt ist der Putz seit 3 Wochen ab und die Wände trocknen langsam. Nachdem die wasserdichte Innenbeschichtung ...»