Der Keller - 28/75

(Trocken-)Estrich über Gewölbekellerdecke

Bild / Foto: (Trocken-)Estrich über GewölbekellerdeckeHallo liebe Community. Wir haben ein Reihenhaus aus dem BJ 1896. Nun ist der Zeitpunkt gekommen um den Flur des Hauses zu renovieren. Nach Entfernen eines alten Teppichs und drei zwei Lagen alten PVC offenbarten sich mir sehr schiefverlegte Steinplatten mit einer Art Spachtelmasse. Ich habe diese Entfernt. Darunter ...»

Fugensanierung Kellermauer

Bild / Foto: Fugensanierung KellermauerIm Keller meines Hauses (Baujahr 1880) sanden die Mauerfugen stark aus (vgl. Bild; bitte nur auf die Wände achten ;-)). In einem alten Forumsbeitrag (http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/fugen-moertel-29289.html) wurde in einem ähnlichen Fall geraten, die Fugen mit Opferputz zu behandeln und dann mit ...»

Gewölbekellerdecke gerissen bzw. gesetzt

Bild / Foto: Gewölbekellerdecke gerissen bzw. gesetztHallo Community, habe jetzt so verschiedene Beurteilungen zur Problematik gehört, dass ich gar nicht mehr weiß was nun geht oder nicht. Also: 3 Gewölbe im Haus (um 1900). die beiden Äußeren Gewölbe haben sich stark gesetzt (fast auf Deckenhöhe) und sind in der Mitte gerissen. Zwischen den Gewölben ...»

Kellerdecke sanieren

Bild / Foto: Kellerdecke sanierenWir wollen uns ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1899 kaufen und mußten feststellen das bei der Kellerdecke sich das gemauerte zwischen den Stahlträgen löst. Es kommen große dicke Teile von der Decke. Aussehen tut es, als ob die Decke mal naß geworden ist. Meine frage ist jetzt, wie ich die Decke kostengünstig wieder ...»

Keller dicht machen

Hallo, ich habe vor mir einen Altbau (1908) zu kaufen. Unter dem Wohnzimmer liegt ein einziger Kellerraum mit den Maßen 3,5 m lang, 1,8 m breit und 1,8 m hoch. Die Decke des Kellers ist eine "Erhöhung" im Wohnzimmer Diese Erhöhung soll entfernt werden und das Loch zugeschüttet werden. was muss ich dabei ...»

Fußbodenaufbau nicht unterkellert - Schlacke weiterverwenden?

Hallo zusammen, das Wohnzimmer unseres Hauses Baujahr 1897 ist nicht unterkellert. Der Fußbodenaufbau ist bisher wie folgt (von oben nach unten): Dielen - Lagerhölzer in Schlacke - Schlacke ca. 50cm tief - Erde Mir wurde von mehreren Seiten empfohlen, folgenden Fußbodenaufbau zu erzeugen (von unten nach ...»

Kellerboden

Bild / Foto: KellerbodenHallo wir haben ein kleines älteres Häuschen und haben nun ein kleines Problem mit dem Keller (Haus von 1936). Und zwar ist es so, dass der Keller feucht ist. Das ist soweit nicht schlimm da wir diesen nur als Keller benutzen. Jedoch hat der Vorbesitzer vor seinem Ableben eine Holztreppe einbauen lassen. ...»