Der Keller - 18/75

Kriechkeller / Sockel - wie Wetterseite schützen?

Bild / Foto: Kriechkeller / Sockel - wie Wetterseite schützen?Liebes Forum, ich habe ein verputztes Backsteinhaus auf dem Land gekauft (ca. 1920), das in einer leichten Hanglage an einer erhöhten Landstraße liegt und seit Jahren weder ordentlich geheizt noch gelüftet wurde. Es hat keine Bodenplatte, sondern steht mit einem kurzen Ziegelstreifenfundament direkt auf Lehm. ...»

Dielen im Gewölbekeller?

Bild / Foto: Dielen im Gewölbekeller?Guten Morgen, aktuell besteht unser Keller aus einer Hälfte Tonnengewölbe und einer Hälfte preußische Kappen. Da im Tonnengewölbe die Stehhöhe doch zu Wünschen übrig lässt möchte ich diese erhöhen. In der Mitte des Raumes ist diese rund 20cm geringer als am Rand. Ich denke diese 20cm kann ich ohne statische ...»

Bodenplatte im Keller feucht

Bild / Foto: Bodenplatte im Keller feuchtHallo allerseits, ich bin auf der dringenden Suche nach Meinungen und Fachratschl?gen. Wir haben vor wenigen Wochen ein Fachwerkfertighaus gekauft, welches vor 15 Jahren von der Firma PMF (jetzt EPH) gebaut worden ist. Als ich im Keller eine Trockenbauwand heraus genommen habe, stelle ich fest, dass der ...»

Bruchsteinkeller, Hohe luftfeuchtigkeit in den Sommermonaten,

Hallo in die Runde! Ich bin Eigentümer einer EG WHG in der ich seit ca.8 Jahren wohne und genau so lange kämpfen wir mit einem Problem,in den Sommermonaten steigt in der gesamten Whg die Luftfeuchtigkeit auf über 85% an!(gemessen mit Hygrometern die sich in jeden Raum befinden)Da ich (vor 8 Jahren) im Schlafzimmer ...»

Nie Wasser im Keller,nach Drainagelegung plötzlich bei Starkregen ganzer Keller unter WAsser!!!

Hilfe, Hilfe - große Not! Wir sanieren das Haus meiner Eltern,gebaut 1973. Wir haben das ganze Haus rund herum aufbuddeln lassen und eine Drainage legen lassen. Das Haus wurde neu isoliert. Der Keller war niemals feucht, keine Wassereintritt bei Regen. Gestern ist nun ein Monsoon über Berlin runtergegangen ...»

Feuchte Sockelleiste im Erdgeschoss (kein Keller vorhanden)

Bild / Foto: Feuchte Sockelleiste im Erdgeschoss (kein Keller vorhanden)Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: im Erdgeschoss ist eine Wand auf Höhe der Sockelleiste feucht/nass. Besonders in der rechten Ecke ist es nass. Einen Keller gibt es nicht. Die Wand ist zu einem Hang hin. Das Haus steht erst ab dem 1.OG frei. Dort befindet sich hinter dem Haus eine 1 Meter breite Bodenplatte. ...»

Kellerwand "blüht aus" nach neuem Anstrich

Hallo liebes Forum, ich bin seit kurzem Bewohner eines alten mehrfach renovierten Fachwerkhauses von 1951. Beim Einzug befand sich im der Keller, insbesondere in der Waschküche ein sehr alter grauer Putz auf den Wänden, den wir unbedingt weiß überstreichen wollten. Auf Nachfrage erklärten uns die Vermieter, ...»