Der Keller - 16/75

Sollen wir, oder besser nicht? Fachwerk - Lagerbalken Kellerdecke bröseln

Tja, Frage steht im Prinzip schon da. Im Kreis Schaumburg haben wir ein Fachwerkhaus von ca 1900 besichtigt. Soweit alles gut. Dann der Keller. Ich sehe große, lange Lagerbalken. Einer davon ist mit neuen Balken angestützt - 16X16 sind die Stützen. Dieser Balken bröselt Pulverig, ich nehme an, Wurm? An einer ...»

Raum über gewölbekeller

Bild / Foto: Raum über gewölbekellerHallo habe einen gewölbekeller darüber wurden holzbalken Aufgelegt und zumteil einbetoniert was für ein aufbau wäre möglich evt überzug (armiert) danach versiegeln ?...»

Feuchten Keller zuschütten

Bild / Foto: Feuchten Keller zuschüttenHallo liebe Experten, ich habe schon gespannt einige Beiträge hierzu gelesen, möchte hier aber zu unserem spziellen Fall einen neuen Beitrag aufmachen. Bei unserem Haus handelt es sich um ein schwäbisches Bauernhaus ca. 1900. Ca. 1960 wurde nachträglich (händisch) ein Keller eingebaut. Der Keller ist nur ...»

Wieder mal Gewölbekeller Probleme suche Fachmann in der nähe

Hallo, ich habe ein älteres Fachwerkhaus im August 2015 gekauft. Der Gewölbe Keller ist ca 1,50 tief in der Erde und hat nur ein Fenster richtung Südseite des Hauses. Der Keller hat starke Feuchtigkeitsprobleme,die ich gerne in Grenzen halten möchte. Wände waren relativ nass , habe dies durch jeden Tag ...»

Trockenfußbodenaufbau - Neubau eines Holzmassivhauses

Liebe Fachwerk-Community, ich weiß, dass das Thema Fußbodenaufbau schon sehr häufig diskutiert wurde. Trotzdem habe ich noch ein paar Fragen zu unseren Neubauprojekt. Wir planen ein Holzmassivhaus (MHM) mit Holzbalkendecke und bewohnten Keller. Den Fußbodenaufbau wollen wir am liebsten in Trockenbauweise ...»

Und wieder ein feuchter Keller...

Hallo, wie schon so viele andere vor mir habe auch ich einen feuchten Keller. Dazu kurz folgende Eckdaten: BJ: ca. 1850- 1900 Bauart: Ziegel / Gewölbekeller Vertikalabdichtung: ohne Horizontalsperre: unter EG Fußboden Wandstärke: ca. 54cm Grundfläche: ca. 105 m² Oberfläche: Teilweise Pinselputz, Kalkanstrich ...»

Bodenaufbau im Bad auf Gewölbekeller?

Bild / Foto: Bodenaufbau im Bad auf Gewölbekeller?Hallo zusammen, auf Anraten des Fliesenlegers haben wir den alten Estrich rausgeschlagen. zum Vorschein komm jetzt eine sehr dünne Betonschicht (0- 4cm) auf einem Gewölbekeller. Bis zum eigentlichen Fliesenboden sind es ca. 7-10cm, da der Boden halt krumm und schief ist. Was ich mich jetzt frage ist, was neu ...»