Der Keller - 1/75

Heutzutage verzichten viele Menschen beim Bau ihres Hauses auf den Keller. Als Ersatz finden sich in zahlreichen Neubauten die sogenannten Hauswirtschaftsräume, die viel Platz und Stauraum bieten. Entscheidet man sich jedoch für den Kauf eines älteren Fachwerkhauses, dann wird mit Sicherheit ein Kellerraum vorhanden sein. Bei diesen Häuser sollte man sich bewusst machen, das aufgrund von fehlender Isolierung einige Probleme im Kellerraum entstehen können. Oft ist eine zu hohe Luftfeuchtigkeit Auslöser für Schimmel und modrigen Geruch. Diesem Problem kann aber mit einem Luftentfeuchter entgegengewirkt werden. Diese Geräte müssen nicht teuer sein und können aufgrund ihrer Mobilität in vielen Räumen eingesetzt werden.

Stabilität Gewölbekeller

Hallo, zusammen mit einigen Freunden überlege ich derzeit in unserem alten Bauernhaus, welches nach wie vor von uns bewohnt ist im antiken Gewölbekeller ein Rockkonzert auszurichten. Der Keller ist wie das Haus schon mindestens 100 Jahre alt, jedoch in einem normalen guten Kellerzustand. Allerdings wurde er ...»

Über Gewölbekeller nicht dämmen

Bild / Foto: Über Gewölbekeller nicht dämmenHallo zusammen, mag uns jemand einen Rat geben? Über unserem Gewölbekeller befindet sich ein Raum mit 4x5m (zukünftige Küche). Der alte muffige Estrich wurde von uns entfernt. Der neue Bodenaufbau (inkl. Fliesen) wäre im jetzigen Zustand 35 mm hoch. Keine Chance einer Wärmedämmung. Theoretisch ist "Luft" ...»

Fußbodenaufbau über Kellerdecke - lt. Statiker 6 cm Estrich max.

Bild / Foto: Fußbodenaufbau über Kellerdecke - lt. Statiker 6 cm Estrich max.Liebe Spezialisten, wir haben im EG über der Kappendecke (Abstand Träger ca. 95cm) die Schüttung und den Dielenboden entfernt. Als Belag sollen Fliesen verlegt werden. Jetzt stehen uns 14 cm Aufbauhöhe zur Verfügung. Allerdings hat uns der Statiker nur 6 cm Estrich genehmigt. Der Boden schwingt allerdings ...»

aufgetztes Fachwerk

Das Hauptwohnhaus wurde Mitte des 19. Jhd als Scheune mit doppelschaligem Bruchsteinmauerwerk erstellt. Ende des 20. Jhd. mit dem Sterben der Wassermühlen wurde dann die Scheune zum Wohnhaus umgebaut. Mit dem Wachsen der Familie entstand ein Anbau aus Hohlblocksteinen. Nach der Übernahme des Anwesens habe ich ...»

Kellerwand

Hallo, ich hatte mal hier in die Runde gefragt wegen Kellerwand abdichten. Meine Kellerwand ist aus Stampfbeton und hier und da sind die Wände von innen schwarz am "Blühen" was vermutlich an dem alten Putz liegt. Das Wasser läuft nicht in Strömen durch die Wand nur sind die Wände recht feucht. Auch der Boden ...»

Feuchte Kelleraußenwand, was tun?

Bild / Foto: Feuchte Kelleraußenwand, was tun?Ich habe mittlerweile so viel unterschiedliche Fachmeinungen gehört bzw. gelesen, dass ich total verwirrt und unschlüssig bin. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich habe eine feuchte (kein sichtbares Wasser) Außenwand, die im Erdreich steht. In diesem Raum ist eine kleine Sauna mit einer Dusche. Der ...»

Bild von dem Problemraum

Bild / Foto: Bild von dem ProblemraumHallo Pope, Hier ein Bild von dem Raum mit darunterlegenden Gewölbekeller. Kann ich hier mehrere Bilder hochladen? Grüße Sven...»