Der Kellenschnitt - 1/2

Fugenerneuerung

Hallo, bei meinem 8 Jahre alten Haus sind zum wiederholten male die Fugen herausgebröselt. Die Haftung zum Holz klappt nicht. Immer nach. max. 3 Jahren habe ich dieses Problem. Ich möchte hier diese Stellen wieder erneuern. Kann mir jemand eine dauerhafte Lösung vorschlagen. Danke...»

Hilfe, mein Fachwerk platzt weg........Lehmausfachung- Kellenschnitt?

Hallo Leute, ich habe mal ne Frage weil ich gerade verrückt werde. Ich habe vpor 4 Jahren ein altes Fachwerkhaus aus dem jahr 1945 gekauft und dort die Ausfachungen alle rausgeholt. Im Aussenbereich habe ich die alle mit Claytec Lehmsteinen ausgemauert und dann von Gräfix erst Grob un dann Feinputz aufgetragen. ...»

Fachwerk Schäden

Geschätzte Handwerker und Fachwerkfreunde, im Januar hat ein Handwerker, einen Schaden vorgestellt. Schlussendlich; er hätte einen Kellenschnitt machen sollen. Also: vor ca. vier Wochen war ich in Nürnberg wo ich genau so einen Kellenschnitt, zum ersten mal sah.Begeistert war ich nicht!Mit Restauration ...»

Fachwerk Schäden am Fassadenputz bestehend aus Luftkalkmörtel & Kalkanstrich

Hallo alle zusammen, die Bilder zeigen ein Fachwerkgebäude aus dem Rheinland das wir vom Sommer 2007 bis Sommer 2008 innen und außen neu Saniert haben. Nach nur 5 Monaten nach Fertigstellung der Außenfassade, wurden vom Auftraggeber Putzabplatzungen (siehe Bilder)bemerkt. Die Ausführung verlief etwa wie ...»

Keine Verbindung zwischen Fachwerk und Mauerwerk

Hallo, unser Problem ist folgendes: wir haben an der Südwestseite unserer Fachwerkhauses das Fachwerk sanieren lassen. Durch Teil-Austausch von Balken bzw. Aufbohlung kam es zu Ritzen, die der Verputzer nicht verschlossen hat, da der Spalt einfach sehr schmal ist (max. 5-7 mm). Auf unsere Frage warum er nicht ...»

Mal wieder Ausfachung.....

Bild / Foto: Mal wieder Ausfachung.....Hallo zusammen, nach wochenlangem stöbern und lesen hier im Forum nicht viel schlauer geworden....was die Ausfacherei angeht.... Ich hab mir aus 14X14 Konstruktionsvollholz KDI ein Fachwerknebengebäude gebaut. Fungiert als Doppelgarage mit Gerätehaus. Nun soll es ausgefacht werden. Beheizt wird es nicht....es ...»

Welche Fugenausbildung ist die Richtige?

Hallo Fachleute, ich bereite gerade eine Lernaufgabe für Auszubildende im Maler und Lackiererhandwerk vor. Es soll eine Fachwerkfassade anstrichtechnisch erneuert werden. Ich bin mir aber nicht sicher, wie die Fugen zwischen Holz und Gefach bearbeitet werden. Der Maler würde ja ohne zu fragen mit Acryl- Fugenmasse ...»