Der Kaminofen - 7/8

Kaminofen im Altbau

Hallo hab ein Problem mit meinem alten Kamin an den ich jetzt einen Kaminofen angeschlossen hab.Meim Haus ist ein 100Jahre altes Backsteinhaus,das letzte mal wurde der Kamin vor ca.30 Jahren benutzt.Hab auch sen Schornsteinfeger da gehabt,der hat eine Kamera durchlaufen lassen und nachdem ich alle anderen Löcher ...»

Brandschutz Rauchgasrohr Kaminofen

Bild / Foto: Brandschutz Rauchgasrohr KaminofenIch möcht in meiner Wohnung einen Kaminofen installieren. Mein Schornsteinfeger verlangt einen Sicherheitsabstand vom waggrechten Rauchrohr (Verbindungsrohr ca. 150 cm) zur Decke (Schilfrohrgeflecht)von mindestens 40 cm. Bei entsprechender Dämmung 20 cm. Ich habe ca 30 cm zur Verfügung. Kann ich das Rohr dämmen, ...»

Kaminofen und neuer Außenkamin

Liebe Leute, wir wollen in unser Fachwerkhaus nachträglich einen Kaminofen einbauen, wofür aber auch ein neuer Außenkamin (Edelstahlrohr) angebracht werden muss. Hat jemand Erfahrungen damit? Was gilt es, dabei zu beachten? Und gibt es konkrete Empfehlungen für Kaminöfen (ohne Specksteine)? Danke!!...»

Schornstein Kamin

Hallo, auch wir möchten an unseren Kamin (geht bereits ein Rohr der Gasheizung durch) zusätzlich einen Kaminofen anschließen. Habe jetzt gehört das der eine Kamin für beides genutzt werden darf wenn der Querschnitt stimmt. Welche Werte sind da relevant? Was muss man noch Beachten? Gruß Sandra...»

Kaminofen Aus Guß mit Schamott auskleiden

Ich habe einen Kaminofen mit Gußbrennkammer un würde den gerne mit Schamotteauskleiden damit er die Wärme läger hält. Wie bekomme ich die Schamottsteine an den Gußwänden fest und reichen nur die Seiten oder auch hinten und oben? Vielen dank im vorraus. MFG Tobias...»

Gefachfugen-

Hallo liebe Fachwerk community... erst mal großes Kompliment die vielen lehrreichen Beiträge und den sonst in vielen Foren nicht üblichen höflichen Umgangston!!! Bin schon seit meiner Kindheit ein Fachwerkliebhaber... und jetzt endlich die Chance habe ein kleines Fachwerkhaus Bj. ca 1700 mieten könne ... mit ...»

Wachsflecken auf Kaminofen(Speckstein)

Auf unseren Kaminofen aus Speckstein ist Wachs darüber gelaufen.Jetzt sind große Flecken geblieben(sieht aus wie naß).Ist sehr unansehnlich.Vielleicht kann uns jemand ein Tip geben,ob sich das irgendwie wieder entfernen läßt.Würde mich über eine Antwort freuen. Gruß Anja...»