Die Kalkschlämme - 1/2

Kalkschlämme vor Putz

Ich habe den Putz an einer aus Tonschiefer gemauerten Wand (Bauernhaus 1870) abgeschlagen und die Fugen leicht ausgekratzt. Vor dem Verputzen mit Kalkmörtel (Trasskalk zu Sand 3mm 1:3, mit ein bisschen Mischöl) wird die Wand mit dem Hochdruckreiniger vorsichtig entstaubt und angefeuchtet, da der Mauermörtel eher ...»

Kalkputz verdünnen zwecks Auftrag mit Quast? Kalkschlämme?

Hallo, kann ich einen Kalkputz (Sackware vom Typ 440/445 von Schaefer Krusemark) weiter "verflüssigen" um diesen als Streichputz relativ dünn per Quast auftragen zu können? Vor allem wie? Einfach durch Zugabe von mehr Wasser? Oder kommt Quark zum Einsatz wie bei Kalkfarbe? Danke vorab. Gruss Oli...»

gibskartonplatten direkt auf fachwerk

hallo, wer hat erfahrung mit gk. auf fachwerk, der gesammte putz ist ab, das reine fachwerk ist zusehn.was muss ich dabei beachten? im vorraus danke gruss arno...»

Gräfix 61 mit oder ohne Haar für verputz von Lehmsteingefachen aussen.?

Hallo, ich weiss, irgendwo in den tiefen des Forum liegt die Antwort auf die Frage. Doch so tief konnte ich noch nicht vordringen. Deswegen kurz und knapp. Meine neue Fachwerkfassade ist mit Claytech Lehmsteinen ausgemauert. die Putzstärke würde 15-20mm betragen. Jetzt hab ich mal einen groben Überblick ...»

Luftkalkmörtel SOLUBEL Aussenputz

Hallo Fachwerkgemeinde Habe unser Haus komplett mit Luftkalkmörtel von www.SOLUBEL.de verputzt. Über die Vorteile von Luftkalkputz brauche ich an dieser Stelle wohl nicht zu erzählen. Der Luftkalkputz von SOLUBEL ist eine der wenigen Fertigmischungen (auch maschinenfähig) die ausschließlich mineralisch erstellt ...»

Kalkschlämme auf Kalkfarbe

Im Forum befinden sich viele gute Artikel zum Thema Kalkfarbe und Kalkputz. Toll. Speziell auf meine Frage fand ich bisher keine Antwort und würde mich freuen, wenn Sie eine wüßten. In der Scheune befinden sich Mauersteine, die mit Kalkfarbe gestrichen wurden. Kann ich darauf mit Kalk und Wasser 1:2-3 eine dicke ...»

Kalkschämme

Hallo, ich möchte zur Bearbeitungs meines Gewölbekellers, ca. 100 jahr alt, eine Kalkschlämme herstellen. Was benötige ich dazu und in welchem Mischungsverhältnis muß dies geschehen. Vielen Dank...»