Die Kalkfarbe - 1/27

Welcher Putz im Keller auf Vollziegelmauerwerk

Hallo, es geht um den Verputz eines ca. 50m² großen Kellerraumes, Wanddicke ca. 48cm, innere Lage Vollziegel außen unbekannt, vermulich ohne Abdichtung gegen Erdreich gemauert. Die Fugen sind sehr weich, sandig. Mauerwerk und Fugen sind trocken. Das Mauerwerk ist größtenteil mit Kalkfarbe gestrichen. Die ...»

Kalkfarbe außen

Hallo, habe die fertigen Gefache mit einer Grundierung weiß gestrichen. Nun möchte ich Kalkfarbe mit Pigmenten versehen streichen. Reicht da ein Kalkanstrich oder müssen es mehr sein? Gruß Ingrid...»

Sumpfkalkfarbe mit Dispersionssilikatfarbe überstreichen: Streifen, Krater

Bild / Foto: Sumpfkalkfarbe mit Dispersionssilikatfarbe überstreichen: Streifen, KraterHallo, ich werde immer mehr verzweifelt. Wie einige vielleicht noch wissen, habe ich in meiner Wohnung so gut es geht alle Altanstriche entfernt (tlw. blieben an der Decke Reste von ?Leimfarben?), dann mit einer Kalkzementspachtel sowie einer Kalkzementglätte verspachtelt. Mir ist nach dem Verspachteln (also ...»

Rotkalk bei Innendämmung streichen - Kalkfarbe oder Silikatfarbe?

Wir haben in unserem Fachwerkhaus die eine Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten (60mm) angebracht. angeklebt wurden diese mit Lehmkleber. Verputzt wurden die Platten mit Rotkalk. Jetzt stellt sich die Frage, womit wir den Rotkalk streichen sollen. Zur Auswahl stehen Kalkfarbe oder Silikatfarbe. Kann ...»

Abgetötet Kalkfarbe

Bild / Foto: Abgetötet KalkfarbeHallo! Ich habe von Kalk Laden 30 Monate eingesumpfte Sumpfkalkfarbe für die Wände und Mineralpigmente sowie von Dullinger Malerkalk 12 Monate eingesumpft für die Decken. Nun schreiben manche, dass bei den empfohlenen 3-5 Anstriche erst der letzte Anstrich mit den eingesumpften ein und beigefügten Pigmenten ...»

Rotkalk Grund, Glätte und nun?!?!

Hallo Zusammen, wir sind aktuell dabei unser altes Haus zu sanieren und haben uns für einen Rotkalk Grundputz entschieden. Da wir am Ende glatte Wände haben wollten haben wir dann anschließend die Rotkalk Glätte auftragen lassen. Nun ist die Glätte fertig gespachtelt und wir stehen nun vor der Aufgabe diese ...»

Kreidezeit Sumpfkalkfarbe - Wolkigkeit reduzieren?

Hallo! Ich möchte mit Kreidezeit Sumpfkalkfarbe mit Kreidezeit Pigmenten meine neu verspachtelten Wände (Kalkzement PII) streichen. Nun heißt es immer, für hohe Abriebfestigkeit ist auf den feuchten Putz aufzustreichen. Der Generalimporteur für Österreich für Kreidezeit-Produkte meinte jedoch, Sumpfkalkfarbe ...»