Der Kalk - 7/75

Zentralheizungsherd

Hallo, wir werden ein Haus selbst bauen mit 65,5 cm Außenwänden, 48 cm Porenbeton + 17,5 cm Kalksandstein, 150 qm Wfl. Dafür suchen wir jetzt den geeigneten Zentralheizungsherd, also mit Backofen u.s.w. für Holz, keine Pellets. Natürlich habe ich mir schon "tausend" Herde im Internet angesehen, aber je mehr ...»

Nachteile Kalkzementputz ggü. Kalkputz

Hallo, ich möchte meinen Keller verputzen. Der Keller ist aus Bruchsteinmauerwerk, oben drüber steht ein Fachwerkhaus. Baujahr 1838. Ich habe vor 1-1,5 Jahren den alten Kalkputz entfernt und mittlerweile sind in den 4 Fensteröffnungen, die zuvor nur mit Luken versehen waren, Fenster eingebaut worden. Der ...»

Farbe auf Kalkutta

Haben unsere sandsteinscheune von innen mit pavatex innendämmplatten gedämmt rotkalk grundputz aufgezogen.danach rotkalk feinputz beides von Knauf .nun meine frage ,wie mach ich weiter? Liebe Grüße aus der Pfalz...»

Holzbalkendecke mit Fehlbodenschüttung und Dielenboden

Auch nach längerem durchforsten bin ich nicht so richtig schlau geworden... folgende Situation: In meinem Haus aus den 1930er Jahren möchte ich die Holzbalkendecken und den Fussboden im Obergeschoss neu aufbauen. Der alte Dielenboden wurde entfernt (da stark beschädigt, es wurde irgendwann mal Spachtelmasse ...»

Diffusionsoffene Farbe auf Gipsputz - Aufklärung der Verwirrung

Moin Zusammen Bisher habt ihr mir ja schon öfter geholfen. Ich bin auch schon seit Wochen am studieren der Beiträge hier und einiger Datenblätter. Ich habe auch bei einigen Herstellern angerufen ... und was soll ich sagen ... eine Antwort have ich noch nicht. Die Überschrift beschreibt das Problem schon ...»

Kalkputz-Arbeiten vergeben -worauf achten?

Hallo liebe Forumsmitglieder, Oma's Häus'le Bj. 1961 mit Anbau von 1971 wurde auf Rohbauzustand gebracht, teilweise Wände rausgerissen, teilweise neue Wände eingezogen. Neue Wände wurden mittels Trockenbau sowieY-Tong realisiert. Die alten Wande sind z.T. freigelegt (Hohlblocksteine, Ziegelstein), z.T. besteht ...»

Kalkfarbe auf Zementputz?

Hallo in die Runde; ich habe nun einiges zu dem Thema gelesen, bin jedoch eher verwirrt. Habe die Ziegelwände im Eingangsbereich meines Hauses vor 1/2n Jahr verputzen lassen (Zement,Kalkhydrat,Sand, Wasser) und möchte nun gern Sumpfkalkfarbe auftragen. (habe gestern 90er Weißfeinkalk "angesetzt"; wat´n ...»