Der Kalk - 18/75

innenfarbe sumpfkalk oder silikat?

hallo! ich verputze ein bestehendes vollziegelmauerwerk innen mit kalkputz (z.t. mit wandheizung). nach außen ist der aufbau diffusionsoffen, mit kz-keichtputz und silikatfarbe. die frage ist nun, ob ich innen mit sumpfkalkfarbe oder silikatfarbe streiche. der maler streicht natürlich lieber silikatfarbe und ...»

Mischmauerwerk mit Kalkputz ausgleichen Zement ja oder nein?

Bild / Foto: Mischmauerwerk mit Kalkputz ausgleichen Zement ja oder nein?Hallo Fachwerk-Community, ich brauche bitte euren Rat: auf ca. 50 m2 gab es beim Abriss zwei Zonen. Einen Teil, bei dem der ursprüngliche Putz noch an der Wand war - sicher weit über 100 Jahre alt und einen weiteren Teil der Mitte der 50er saniert wurde. Dort war eine dicke Schicht Zementputz unter dem Kalkputz ...»

Rotkalk Fein von Marmorit

Hallo! Ich habe von einem Bekannten 10 Sack a 30kg Rotkalk geschenkt bekommen . Er ist zwar schon ein paar Jahre alt aber wurde trocken gelagert und ist auch sonst noch in Ordnung. Nun meine Frage. Was macht man damit . Ich habe ein altes Bauernhaus mit sockeL aus Bruchsandsteinen und die oberste Etage bzw die ...»

Innendämmung der Aussenwände

Auch wir planen die Innendämmung unserer Aussenwände. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Bauernhaus (ca. 1870 erbaut und 1915 nach Brand wieder aufgebaut) mit Aussenziegelwänden ohne Fachwerk. Eine Aussendämmung kommt generell aus optischen Gründen nicht infrage! Folgende Wandaufbauten sind zu berücksichtige ...»

Ausbau Turm und Raum 16tes jh

Bild / Foto: Ausbau Turm und Raum 16tes jhHallo Ich habe kürzlich ein altes Chateau aus dem 16ten Jahrhundert gekauft. Ein Teil ist restauriert, die andere Hälfte möchte ich ausbauen. Diese andere Hälfte besteht aus einem 8x8x8 grossen Raum (ich habe ihn "the cube" getauft), der ursprünglich zweigeschossig war. Dort angeschlossen ist ein Turm, ...»

Fugenmörtel

Moin, ich habe mir vor zwei Jahren ein altes Fachwerkhaus gekauft und kernsaniert. Zu meinem Ärger wurden, entgegen einer klaren Absprache Kalkmörtel zu verwenden, die Gefache mit Zementmörtel ausgemauert. Noch nicht verfugt wurden bis jetzt die Fugen zwischen Ständerwerk und Steinen, sprich alle Fugen ...»

Kalkputz Untergründe

Hallo, Cl90+Sand ergibt Mörtel bwz. Putz, jedenfalls Putz. Die verschiedenen Begriffe rund um den Kalk haben mich lange "irritiert". Ich habe im Dach nun 4 Untergründe(Poroton, HeraklithM, Lehm, Esse) die lt. Hersteller entweder einen Kalkhaftputz, einen Armiermörtel oder Streckmetall bedürfen. Grund- ...»