Der Käfer - 27/29

Holzwurm gefangen - was nun?

Hallo, unser neuer Dachstuhl (November 2003) wird wohl noch eine ganze Weile ungedämmt bleiben und wegen der frischen Lehmschüttung (am Samstag, 5 Tonnen , uff!) bleiben alle Fenster offen zum trocknen. Da fing ich doch auch gleich einen neugierigen Krabbelkäfer ein, der dem ersten Anschein nach ein Nagekäfer ...»

Kaefer im Fachwerkhaus gefangen

Hallo, ich wohne in einem Fachwerkhaus und habe gestern einen Käfer gefangen der sich vom Fernseher angezogen fühlte. Der Käfer sieht einem Hausbock sehr ähnlich ist ca. 14mm lang, jedoch hellbraun. Das Haus steht im Raum Osnabrück (Norddeutschland). Ausfluglöcher von Hausbock habe ich bisher nicht entdeckt. Grossteile ...»

Holzwurm/Totenuhr

Liebe forümler, bei der Badsanierung unseres 300 jährigen FWH haben wir infolge Nässeschäden im Duschbereichs des Vorbesitzers einen starke Aktivität eines Käfers festgestellt. Unserer Recherche nach ist es der bunte oder gefleckte Nagekäfer (Anobium denticolle), andere sagen auch Totenuhr, obwohl dann die lat. ...»

Holzschädling bekämpfen

Unser Haus ist BJ 65 und hat eine ebensoalte Buchentreppe in den 1. Stock - unter der Treppe befindet sich direkt der Keller. Nun haben wir vor einigen Wochen kleine Wurmstiche von unten bei einer Treppenstufe entdeckt. Innerhalb kurzer Zeit haben diese sich rasend "vermehrt" und sind inzwischen auch auf der ...»

ungeziefer in altem wohnhaus

habe ein haus welches 1899 erbaut wurde. Seit diesem Frühjahr haben wir einen befall von kugelkäfern bzw. messingkäfern. hat jemand erfahrung damit wie man diesen käfern einhalt bieten kann. wir hatten schon einen kammerjäger da der uns sagte die bekämpfung dieser käfer würde sich über jahre hinweg ziehen....»

Holzwurm

Ich habe in meiner Küche eine beim Antiquitäten- Händler gekauften Schrank in der Schublade kleine Sägespänhäufchen entdeckt. Frage: Wie bekomme ich die kleinen Tierchen am besten wieder heraus ? Ich habe Angst, dass diese sich auf meinen Holzfußboden ausbreiten. Vielen Dank schon für eure Tipps !!!...»

Holzschädlinge

Frage an alle Holzschädlings-Fachleute, wir haben ein Ferienhaus in Ungarn. Wir haben seit ca. 2 Jahren Probleme mit Holzschädlingen. Alle Zimmer des Ferienhauses sind mit Holzdecken ausgestattet (Fichte oder Kiefer). Direkt über den Holzdecken befindet sich der Dachstuhl. Nachts hört man intensive Kratz- ...»