Der Käfer - 24/29

Nagekäfer in Fachwerkhaus - Welche Bekämpfung sinnvoll?

Nord-Niedersachsen) guten Tag, mir fehlt in diesem Forum noch etwas der Überblick, deshalb stelle ich hier meine Frage noch einmal mit einer richten Überschrift und hoffe auf viele nützliche Antworten: wir beabsichtigen ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus von ca. 1820 zu kaufen. Bis auf das vor 8 Jahren erneuerte ...»

Kleiner Käfer (kann fliegen) 3-5mm, schwarz/braun gestreift, Holzdielen

Hallo zusammen, in unserem Schlafzimmer liegen alte Holzdielen, aus den Zwischenräumen dieser Dielen kommen kleine Käfer gekrochen. Nicht viele 5-10 am Tag, und es zieht die kleinen Dinger auch immer Richtung Fenster. Jedenfalls scheint der nichts anzuknabbern oder so, ist aber sehr lästig. Die Zwischenräume ...»

Kennt jemand diesen Käfer ??

Ein schön guten Tag, mir ist heute im waschkeller ein Käfer engegengelaufen,ich weis absolut nicht was das für einer sein kann. Nun bin ich etwas verunsichert. Im waschkeller steht auch unsere Sauna hat es etwas damit zu tun ?? der Käffer hockte allerdings unter der dreckwäsche. Habe den mal Fotografiert ...»

Kleine Käfer

Hallo meine Mutter ist vor ein Jahr in ein Haus Altbau (Sanirt) eingezogen in jedem Raum Laminat Boden darunter Holzbalken denke ich den wense läuft höre ich das im Keller meine Mutter hat mir gesagt sie hat käfer auf den fusboden habe mir erstmal nichts gedacht und einfach teppich auf das laminat verlegt wegen ...»

Kornkäfer

Ich habe schon seit letztem Jahr einen unangenehmen Besuch - den Kornkäfer. Leider ist der nicht - wie meistens - in den Lebensmittelschränken, sondern in der verputzten Wand (Fachwerkwand). Da ich auch eine Lehmbalkendecke habe suchen diese Tierchen jetzt jeden Schlupfwinkel um raus zu kommen. Wie kann ich diese ...»

Rothaarbock

Mit der Brennholzlieferung aus Eiche- und Bucheholz im vergangenen Jahr kam ein Käfer zu Hunderten bei mir an. Ich tippe auf den Rothaarbock, Pyrrhidium Sanguineum. Er ist ca. 10 mm lang und die Fühler haben die gleiche Länge, Kopf und Flügel sind rot Nach einiger Zeit war vom Käfer nichts mehr zu sehen, lediglich ...»

Welche Käfer im Parkettboden??

Hallo! Vor ca.2,5 Jahren wurde ein Eichen-Hochkantparkett neu verlegt. Nun sind dort an einigen Stellen "Wurmlöcher". Wir mußten jedoch feststellen, das scheinbar keine Würmer sondern Käfer dafür zuständig sind! Die Löcher sind nur im weicheren Splinthölz und haben ca. 1-1,5mm Durchmesser. Die Käfer sind ca. ...»