Der Käfer - 14/29

wie häufig schädlinge??

Hallo, wir interessieren uns für ein Fachwerkhaus, das wir gerne kaufen würden. Nun lese ich aber immer wieder was von Schädlingen im Holz und da ich solche Krabbeltiere nicht gerade bei mir im Haus haben will frage ich mich, wie viele von euch schon mal "Bekanntschaft" damit gemacht haben. Muss man damit ...»

ist das ein Holzkäfer?

Seit ein paar Tage finden wir immer wieder diese Käfer. Könnte mir jemand sagen, ob das ein Holzkäfer ist?...»

Klopfgeräusche im Fachwerk

Hallo, ich wohne in einem Fachwerkhaus. Die Holzbalken sind alle sichtbar. Seit einiger Zeit höre ich nachts in meinem Schlafzimmer Klopfgeräusche. Die hören sich an, als wenn man mit einem Fingernagel auf den anderen klopft. Nach ca. 5 schnell hintereinander folgenden Klopfgeräuschen ist für ein paar ...»

Wer kennt diesen Holzschädling?

Hallo liebe Forenmitglieder! Ich habe kürzlich zwei dieser Kameraden in unserer Wohnung gefangen: (http://michael-ruprecht.de/Kaefer.JPG). Da ich "befallene" Möbelteile (frisches Sägemehl vorhanden) aus der Garage mit nach Hause genommen habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass die Käfer in der warmen Wohnung ...»

Schutz gegen Holzwurm (gemeiner Nagekäfer, Verfestigung und Lackierung der Balken ?

Hallo, es geht um Deckenbalken eines gepachteten Hauses, bei dem die Geldmittel begrenzt sind und der Besitzer nicht sonderlich interessiert ist. Eindeutig festgestellt wurde ein Befall mit dem gemeinen Nagekäfer, der aber dank meiner unermüdlichen Aufsaugung aller sichtbaren Käfer über 5 Jahre sehr stark ...»

Holzbock oder nicht?

Wir haben seid ein paar Tagen in unserem Wohnzimmer einige Käfer gesichtet, welcher uns mittlerweile doch einige Sorgen bereitet. Der Käfer ist ca 17mm lang, 4-5 mm breit und kann fliegen. Unsere Befürchtung ist nun, dass wir uns mit Feuerholz den Holzbock eingefangen haben und dieser sich igrendwo im Dachstuhl ...»

Widderbockbefall??

Hallo allerseits, seit 2 Wochen sind im alten Bauernhaus meiner Eltern aus dem Brennholz Tiere aufgetaucht, die ich nun als Widderböcke identifiziert habe. Nun ist eine riesige Panik ausgebrochen, weil meine Eltern Angst haben, dass der Dielenboden oder die Deckenbalken befallen werden könnten. Bisher waren ...»