Die Inschrift - 1/8

Inschrift Türsturz. Wer kann es entschlüsseln?

Bild / Foto: Inschrift Türsturz. Wer kann es entschlüsseln?Bei der Renovierung meines Fachwerkhauses habe ich hinter reichlich Verputz und Spachtelmasse den original Sandstein der Eingangstür wieder freigelegt. Auf dem Türsturz sind insgesamt 8 Buchstaben bzw. Zahlen zu lesen. Siehe Bild. Wer kann helfen den Zeichen eine Bedeutung zuzuweisen? Die letzten Zeichen könnte ...»

Kryptische Inschrift auf einem Torbalken

Bild / Foto: Kryptische Inschrift auf einem TorbalkenZunächst ein herzliches Hallo in die Runde! Von einem Bekannten habe ich das Foto eines Torbalkens mit Inschrift erhalten. Dieser Torbalken soll über einem Scheunentor im Süden von Brühl bzw. südlich von Brühl (Rheinland) angebracht worden sein. Diese Scheue ist dann irgendwann im letzten Jahrhundert abgerissen ...»

Schriftbalken aufarbeiten/konservieren

Bild / Foto: Schriftbalken aufarbeiten/konservierenHallo in die Runde, wir haben soeben einen Schriftbalken von ca. 1740 über der Einfahrt unserer Scheune freigelegt, nachdem wir das alte Tor aus en 50er Jahren entfernt haben. Es handelt sich um einen Eichebalken der als Sturz dient. Die Inschrift ist zum größten Teil zu lesen, aber nicht sehr deutlich. ...»

Inschrift in oberpfälzer Bauernhaus

Bild / Foto: Inschrift in oberpfälzer BauernhausIch habe hier in meinem Restaurierungsobjekt eine Schrift über einem Fenster entdeckt. Ich kann damit absolut nichts anfangen. Der Putz müsste ziemlich alt sein, die Farb- und Putzreste, die darüber noch sichtbar sind, dürften 19. und 20. Jhd sein. Ich lese 8+8+0+7 kann damit aber absolut nichts anfangen....»

Inschriften

Bild / Foto: InschriftenHallo, gibt es eine Quelle(Internet adresse, Literatur etc.), wo man sich übr die Bedeutung von Inschriften am Schwellbalken kundig machen kann? An meinem Haus finden sich im Spruchbalken , Cordt Peltzer Giesel(a) Dansk .A.M.A.V. S.A.I.G.H. Die Punkte stehen auf mittlerer Höhe zwischen den Buchstaben ...»

Goldfarbe für Balken-Inschrift

Hallo, bei der Behandlung des Fachwerks durch unsere Vorgänger wurde eine schöne Inschrift "Pfarr-Haus 1780" mit der Balkenfarbe (Leinölfarbe) überstrichen. Könnte mir vorstellen, dass da ursprünglich mal Goldschrift war. Welche Art von Farbe wäre dann ratsam und am haltbarsten (Blattgold?) und wo würden wir ...»

Fachwerkinschriften

An alle Fachwerkfreunde, wer Fragen zur Inschrift in einem alten Balken, meist Torbalken hat, kann sich gerne direkt an mich wenden. Ich veröffentliche Antworten gerne auf fachwerk.de, oder auch direkt über meine e-mail an den Interessenten....»