Die Innenwand

Themenbereich


"Fachwerk"-Innenwand verputzen, verkleiden

Hallo, ich bin grade an der Neugestaltung des Dachgeschoßes dran. Dazu habe ich an den Wänden vom Kniestock jetzt die Nut+Federholz-Beplankung entfernt. Die Wände selbst sind im Prinzip Fachwerkwände, nämlich Holzständer mit Bimsstein ausgemauert (die Wände sind Innenwände, welche in der Dachschräge einen

weiter lesen ..

Innenwandschwellen in Fliesenboden

Bild / Foto: Innenwandschwellen in Fliesenboden

Liebes Forum, wie bei unserer Frage im letzten Jahr, sind wir immer noch auf der Suche nach einem alten Haus im Raum Hannover/Hildesheim. Das aktuell favorisierte Fachwerkhaus haben wir schon mit einem erfahrenen Gutachter angeschaut, nun aber bei einem weiteren Vor-Ort-Termin eine weitere Problemstelle gefunden.

weiter lesen ..

Türöffnung Innenwand Fachwerk

Bild / Foto: Türöffnung Innenwand Fachwerk

Hallo, ich würde gerne eine Türöffnung in die Innenwand einer Fachwerkwand setzten, genauer gesagt in den Bereich wo die Strebe steht. Bild anbei. Kann mir hier jmd. etwas dazu sagen? VG Andre

weiter lesen ..

Türöffnung Innenwand Fachwerk

Hallo, ich würde gerne eine Türöffnung in die Innenwand einer Fachwerkwand setzten, genauer gesagt in den Bereich wo die Strebe steht. Bild anbei. Kann mir hier jmd. etwas dazu sagen? VG Andre

weiter lesen ..

DiagonalBalken Innenwand entfernen.

Hallo alle Zusammen, wir bauen unsere neue Dachwohnung um. Es sollen einige wände und alle Decken raus. Manche Wände haben senkrechte Balken mit einem diagonalen.s.Fotos. Es soll zwischen Schlaf- und Badezimmer eine Fenstertür rein.s.Foto. Da geht allerdings ein Balken durch. Wie kann man das lösen? Stahlramen

weiter lesen ..

Dämmung Innenwand

Hallo zusammen, ich hätte hier einmal eine Frage bzgl. der Innenwanddämmung eines Fachwerkhauses Bj. ca.1800. Wir renovieren im moment eine Fachwerkhausund haben vor die Innenwanddämmung wie folgt aufzubauen: Von Innen nach Aussen: 10mm Gipskarton 60mm Hinterlüftung (Ständerwerk) 10mm OSB-Platte 80mm

weiter lesen ..

Innenwandbelag an Dachschräge

Hallo liebes Fachwerk Forum, ich bin auf der Suche nach einem guten Rat. Zuerst aber mal die Vorgeschichte. Wir haben vor drei Jahren ein altes Fachwerkhaus gekauft und im Prinzip Kernsaniert. Dazu gehörte auch eine Erneuerung des Dachstuhls. Der ursprüngliche Eichendachstuhl wurde ertüchtigt. Der Fichtedachstuhl

weiter lesen ..

Untersten Balken bei der Fachwerk Innenwand nass

Hallo, ich benötige Hilfe bei einer Fachwerk Innenwand meines Hauses (Bj 1872). Die Wand ist von unten her feucht. Nachdem ich den Putz (Zementputz) entfernt hatte kam eine Fachwerk Wand zum Vorschein. Der untere horizontale Balken liegt auf Bruchsteinen, die als Fundament dienen. Dieser Balken ist feucht.

weiter lesen ..

Innenwandfundamente

Ich brauche Euren Rat. Unser Maurer hat ohne Absprache drei kurze Innenwände untermauert. Leider hat er dazu keine großen Feldsteine genommen, sondern lauter kleine und die mit Kalkmörtel verbunden. Den Kalkmörtel hat er dabei bis nach unten ans Erdreich gezogen. Wir sehen folgende Probleme: 1. die kleinen

weiter lesen ..

Aufsteigende Feuchtigkeit- Innenwand

Bild / Foto: Aufsteigende Feuchtigkeit- Innenwand

Wertes Forum, wären für Eure Ratschläge dankbar. Haus ca. Baujahr 1890, Gewölbekeller. Seit Übernahme Probleme mit einer feuchten Wand innen. Wandfarbe blätterte ab, Putz blühte aus. Der Vorbesitzer hat diese Wand mit "Mörtelputz" sowie Rotband verputzt. Der lose Putz wurde nun abgeschlagen, seitdem bilden sich

weiter lesen ..

Lärmsanierung Fenster

Hallo, Wir bekommen für unser Fachwerkhaus 75% Zuschus für Lärmsanierungsmaßnahmen von der Bahn. Innenwanddämmung & Fenster. Innenwanddämmung haben wir mittlerweile abgelehnt. Fenster wurden Kunststofffenster von verschiedenen Firmen angeboten. Geleitet wird das ganze von einer Ing. Firma. Die haben auch

weiter lesen ..

Aussenwand/Innenwand

Hallo Wir bauen gerade ein altes Haus (Baujahr ca 1900) um und haben ein Problem mit unserem zukünftigen Badezimmer.Es besteht aus zwei Innenwänden und zwei Aussenwänden (24iger Ziegelmauerwerk) welche nicht im rechten Winkel zueinander stehen.Nun wollten wir

weiter lesen ..

Innenwand Fachwerk Problem

Bild / Foto: Innenwand Fachwerk Problem

Hallo Experten und Erfahrene, ich habe beim meinem Treppenhaus ein Problem. Ich wollte nachdem ich den alten losen Putz entfernen musste, einen neuen Putz nur im Gefache machen und die Balken frei lassen. Das wurde aber fix nix :) Da leider Stromleitungen entlang der Balken gehen :( Da kam ich auf die

weiter lesen ..

Innenwand in Scheune auf Betonboden aufmauern?

Hallo, ich möchte in meinem Werkstattraum in der Scheune (Außenwände Sandstein, preussische Kappendecke) in einer Raumecke einen kleinen Raum abmauern für Toilette+Waschbecken, eventuell auch noch eine Dusche dazu, d.h. je nachdem werden die beiden zu erstellenden Wände insgesamt so ca 3-4 laufende Meter haben,

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand - Bruchstein

Hallo, wir haben begonnen ein altes Haus zu sanieren. Eine Innenwand (ca. 60cm dick)ist aus Granitsteinen mit Lehm aufgesetzt. Ganz früher war das eine Außenwand, später kam ein Anbau hinzu, sodass die Wand jetzt Innen ist. Nachdem der Putz abgeschlagen wurde, stellte ich fest, dass der Lehm in der Wand

weiter lesen ..

Korkinnenwandisolierung, hat jemand damit Erfahrung?

weiter lesen ..

Innenwanddämmung bei Fertigteilhaus aus den 70ern

Bild / Foto: Innenwanddämmung bei Fertigteilhaus aus den 70ern

Werte community, Fachwerk.de ist seit jeher eine wertvolle Informationsquelle rund um den Bau, insbesondere dem ökologischen und ich freue mich nun auch einmal konkreten Rat einzuholen. Nachdem ich lange an einem alten Bauernhaus gearbeitet habe, hat sich durch veränderte private Umstände nun die Sanierung

weiter lesen ..

Innenwand verputzen

Bild / Foto: Innenwand verputzen

Hallo, Schon viel gelesen und dann doch noch fragen... Die Innenwand von einem Außenwand soll neu verputzt werden. Es war 5mm Styropor voll flächig verklebt, darüber 3mm Kratzputz auf Gipsbasis. Hinter der Heizung hat es sich gelöst. Als ich das Teil entfernte, bemerkte ich, dass der Kratzput samt Styropor

weiter lesen ..

Außenwand/Innenwand plötzlich dauerhaft feucht

Bild / Foto: Außenwand/Innenwand plötzlich dauerhaft feucht

Halo zusammen! Ich habe ein Fachwerkhaus mit Lehmwänden. Nun habe ich vor Wochen angefangen, den Innenhof zu fliesen.( Bruchsteinpaltten in Mörtel,darunter Wasserundurchlässiger Beton).Seid dem ist an einer Stelle permanente Feuchtigkeit die bereits nach innen durchdringt. Was habe ich falsch gemacht, was kann

weiter lesen ..

Putz für zu tapezierende Innenwand

Hallo zusammen, Über das Thema Putz ist hier im Forum ja schon einiges geschrieben worden. Auch das im Fachwerkhaus Kalkputz die absolute Empfehlung ist (abgesehen von Lehm) ist mir mittlerweile klar. Aber bei einer Entscheidungsfindung bin ich auch mit der Suchfunktion und einlesen in das Thema noch nicht

weiter lesen ..

Innenputz an Innenwand zum Nachbarn hin

Bild / Foto: Innenputz an Innenwand zum Nachbarn hin

Hallo zusammen, ich bewohne eine Doppelhaushälfte und habe mal aus unwissenheit die Wand zum Nachbarn hin vom Lehmputz befreit und Gipskarton vorgestellt. Das war vor 2 Jahren. Jetzt möchte ich diesen Fehler korrigieren. Ich frage mich allerdings ob ich jetzt gezwungenermaßen wieder Lehmputz nehmen muss

weiter lesen ..

Schimmelgeruch aus Steckdose

Hallo, also, der Wandaufbau müßte folgender sein: Innenwand Porotonstein, Isolierwolle damals auf Innenwand , dannn Luftschicht und Gefache ausgemauert mit weißen Steinen und außen Sichtputz. Innenwand leider kein Lehm sondern Tapete mit Latexfarbe gestrichen. Raumklima war sonst gut aber jetzt müffelt es

weiter lesen ..

Lehmputz oder Kalkputz für Innenwand Scheunendurchfahrt

Bild / Foto: Lehmputz oder Kalkputz für Innenwand Scheunendurchfahrt

Hallo, ich bin gerade dabei mich an die Scheunenwand zu machen. Ich habe angefangen die Balken mit Nylonbürste aufzuarbeiten und möchte die Fächer gern ausputzen. Es ist eine überdachte Scheunendurchfahrt. Soll ich Kalkputz oder doch lieber Lehmputz dazu nehmen? Des Weiteren bin ich unschlüssig, ob ich bündig

weiter lesen ..

Frage zu Innenwanddämmung mit Holzfaserdämmplatte

Bild / Foto: Frage zu Innenwanddämmung mit Holzfaserdämmplatte

Hallo liebes Forum, ich habe schon einige Wände mit 40mm Holzfaserplatten gedämmt. Zur Verklebung und als Putz kam Lehm zum Einsatz. Jetzt habe ich bei einer Wand den Putz entfernt und darunter eine Wand mit Lochziegel vorgefunden. Diese Wand ist aber nicht die Außenwand, sondern wurde von den Vorbesitzern

weiter lesen ..

Putz mit Kunststoff / Teermatte auf Innenwand

Bild / Foto: Putz mit Kunststoff / Teermatte auf Innenwand

Hallo, kann ich folgenden Aufbau (Vollklinker/gewellte Matte/grobmaschiges Gitternetz/Putz) dran lassen oder sollte ich alles unter folgender Absicht entfernen. Vorsatzschale/Installationsebene mit Einblasdämmung. Baujahr um 1900, zweischalig (26 / Luft / 12 ). Bitte keine Grundsatzdiskussion über

weiter lesen ..

Rätselhafte Muster auf Innenwand

Hallo, seit einiger Zeit sieht man in unserer Wohnung die Abdrücke des Mauerwerks (siehe Bilder) - Wohung wurde vor 16 Jahren gebaut - Neuanstrich innen vor 2 Jahren - Wohnung wird normal geheizt (eher kühl) Ist das Schimmel? Was kann das sein??? Vielen Dank für eure Hilfe!! Grüße!

weiter lesen ..

Innenwanddämmung Küche nur wie? und Balken schaden :(

Hallo Freunde des Fachwerks, wir haben uns vor kurzen ein kleines Haus aus dem Jahre 1890? gekauft. Leider muss ich noch mit meinen aufgaben lernen und versuche nun für uns das bestmögliche herauszuholen weshalb ich mit meinem Innendämm-Problem zu euch gefunden habe. zum Haus: 2 etagen + Dach, EG dicke lehmwand,

weiter lesen ..

innenwandfarbe von lehmputz entfernen

hallo, bin ein wenig ratlos, mit welcher maschine ich das machen kann. muß die (normale) innenwandfarbe zwar nicht ganz wegbekommen, aber wenigstend soweit abmachen, dass der putz wieder diffusionsoffen ist (soll danach noch gedämmt werden). vom lehmbaufachmann bekam ich den tip, mir dafür eine putzfräse

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Verstärken

Hallo, Es ist das erste Mal, dass ich hier eine Frage stelle. Und zwar haben wir uns vor ein paar Jahren, einem zum Teil ausgebauten Altbau gekauft. Das Erdgeschoss ist komplett Ausgebaut und nun wollten wir im Dachgeschoss angreifen, das als kleine Einleitung und nun zur Frage. Die Decke besteht aus einer

weiter lesen ..

Fachwerk oder nur kosten ersparnis?

Hallo zusammen, bin mom dabei das haus meiner oma, Baujahr 1914, zu sanieren. die auswände sind im eg aus naturstein gemauert und 42cm breit. die Innenwände sind um den Kamin herum mit backsteinen gemauert, vom boden bis zur decke. am anschluss dieser innenwand setzt die wand dann in richtung ausenwand mit

weiter lesen ..

Außenanstrich und Innenwanddämmung

Hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich im Forum mit und es hat mir auch schon viel weitergeholfen auch wenn ich kein Fachwerkhaus besitze. Nun stehe ich aber vor einer Frage die hier so meines Wissens noch nicht behandelt wurde. Es geht um die Innenisolierung/Innenwandaufbau um einen Außenanstrich auf Zementputz.

weiter lesen ..

Ziegelinnenwand verputzen

Guten Tag, in unserem Hauswirtschaftsraum haben wir die Rigipswände entfernt, da wir den Raum mit Kalk verputzen möchten. Dazu habe ich noch ein paar offene Fragen, wobei ihr mir bestimmt weiterhelfen könnt. Ich habe die Wände mit dem Besen grob gereinigt und die losen Fugen entfernt, Fugentiefe ca. 2-3cm. Muß

weiter lesen ..

Dämmung Fachwerkwand mittels separater Innenwand mit Lüftungsebene?

Moin allerseits, Ich möchte mal wieder das brisante Thema Dämmung anrühren. Bei meinem Haus bestehen von den Aussenwänden nur der Ostgiebel und ein Teil der Nordwand aus (Sicht-)Fachwerk, der Rest ist im Laufe der Zeit durch Massivmauerwerk ersetzt worden. Diese Teile sollen auch Sichtfachwerk bleiben.

weiter lesen ..

Spritzbewurf auf Sandstein-Innenwand ....

Hallo ZUSAMMEN, hat jemand von Euch Ahnung/Erfahrung ob der Vorspitzmörtel für einen späteren Kalkputz unbedingt ein WTA-Vorspritzmörtel sein muss. Die betroffenen Wände befinden sich im 1. OG und haben auch kein Feuchteproblem. Es war für 20 Jahre ein Gipsputz drauf und der hebte wie Hölle. Habe jetzt

weiter lesen ..

Nische (Innenwand) zumauern

Im Schlafzimmer wollte ich eine Nische von 2m Länge, 2,5m Höhe und ca 30 cm Tiefe zumauern. Die Wand daneben (die sogesehen weiter vorne liegt) trifft auf die Aussenwand und ist relatif kalt. Sie ist auch mit Gips verputzt. Deswegen wollte ich auch einen Gipsputz auftragen, damit es keine zwei verschiedene Putze

weiter lesen ..

Welche Steine zum Aufstocken von Mauern (Innenwand & Gauben)?

Im Rahmen unserer Sanierung werden nun vom Zimmermann unsere 2 kleinen Gauben (Bad & Schlafzimmer) zu einer verbunden und etwas erhöht um die Gaubenhöhe an die restliche Raumhöhe anzugleichen. Die Gauben sind wie die dazwischen befindliche Innenwand mit Schlackesteinen gemauert, der Kniestock teilweise auch mit

weiter lesen ..

Brauche ich eine Genehmigung

Ich will eine neue Innenwand in einem Schuppen setzen lassen, da der Nachbar der Meinung ist, ihm gehöre eine Hälfte der alten Außenwand (Bruchstein-Ziegel, die nicht auf einem Fundament gegründet wurde. das will ich aber mit der neuen Innenwand - Fundament machen lassen und 1 m erhöhen. Brauche ih da eine

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Guten Tag an Alle :) Ich lese schon länger hier mit und habe direkt mal (wie schon so viele) eine Frage zu einer Innenwanddämmung. Es gibt ja viele verschiedene Möglichkeiten von innen zu dämmen wenn, wie bei mir, eine Aussendämmung nicht möglich ist. Ich wollte einfach mal auf eine eingehen und euch fragen

weiter lesen ..

Innenwand dämmen

Bin dabei ein altes Fachwerkhaus zu sanieren. Raum für Raum erst einmal nur innen. Beim abhacken der alten Fliesen bin ich bis auf den Lehmputz vorgedrungen. Oberhalb ist Gipsputz. Die Baustoffen sollten so natürlich wie möglich bleiben. Und die ganze Wand mit Lehmputz verputzt werden. Was ist die sinnvollste

weiter lesen ..

Boden (10cm!) ausgleichen

Hallo zusammen, im Interesse meiner Eltern und in meinem Interesse, folgende Frage: Ich bin dabei mein Zimmer von Grund auf zu sanieren. Das gesamte Zimmer (2 Räume) getrennt durch eine Wand mit Durchgang hat gute 26 Quadratmeter. -> Fachwerk, Dielenboden Der Boden geht zur Mitte hin runter. Also:

weiter lesen ..

Wandanschluß an Sichtbalkendecke

Hallo in die Forumsgemeinde. Meine Frage bezieht sich auf den Innenwandanschluß an einer Sicktbalkendecke: soll dieser "weich", damit das Holz arbeiten kann, oder "hart" einfach mit Mörtel ausgefüllt werden? Danke im Voraus für Antworten.

weiter lesen ..

Wandanschluß bei Sichtbalkendecke

Hallo in die Forumsrunde. Meine Frage bezieht sich auf den Innenwandanschluß oben an der Sichtbalkendecke (mit Sichtschalung N+F 22mm). Soll diese letzte Fuge weich (z.B. mit Holzfaserstreifen) oder hart mit Mörtel ausgefüllt werden? Darüber ist ein ausbaufähiges Dachgeschoss mit Aufsparrendämmung. Vielen Dank

weiter lesen ..

Innenwand verputzen über Lackschicht?

Hallo, Ich möchte die Innenwand im Hausflur neu verputzen. An manchen Stellen kommt der bisherige Putz runter (1mm dick). Darunter ist eine sehr glatte Schicht, die aussieht wie lackiert. Sie ist sehr hart und fast im gesamten Haus vom Boden an 1m hoch. Der Flächenspachtel hält auf dieser Schicht nahezu gar

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand im Backsteinhaus Baujahr 1903

Hallo Wir haben ein Problem. Wir haben eine Wand die über 2 Etagen (vom Keller ins Erdgeschoss/Diele) geht. Es ist der Bereich, in dem man aus dem Keller in das Erdgeschoss hoch geht. Diese Wand ist auf der Kellerseite erst ab der Stelle feucht, wo das Erdgeschoss beginnt. Im Erdgeschoss (Diele) ist hinter

weiter lesen ..

Wie sollte eine vertikale Sperrschicht an einer Innenwand aufgebaut sein?

Hallo, da wir den Fußboden der Küche unseres nicht unterkellerten Hauses (Bj. 1938) um ca. 40 cm absenken werden, ergibt sich die Problematik, dass der neue Fußboden ca. 30 cm unter der horizontalen Sperrschicht des Hauses liegen wird. Wie muss die vertikale Sperrschicht an der Innenwand gestaltet werden,

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand

Ist bestimmt ein alter Hut...aber ich mache mir richtig Sorgen.Wir sind am Renovieren der Küche,da ist uns aufgefallen,daß die Innenwand feucht ist.Wir haben sofort den Notdienst unserer Gemeinde gerufen.Dieser hat die Wasserleitung untersucht und meinte die Feuchte käme nicht von einem defekten Rohr.Woher kann

weiter lesen ..

Sanierung Innenwand (Sandstein & Mauerwerk)

Hallo zusammen, nach vielen Stunden im Forum und dem Besuch von Homepages möchte ich mit dem Renovieren anfangen. Daher die Beschreibung des Zustands und mein Ziel, bitte um Ratschläge und Erfahrungswerte: Die Wände meiner EG-Wohnung im Fachwerkhaus (BJ 16??) in mehreren Räumen sollen saniert werden. Im Schlafzimmer,

weiter lesen ..

Innenwand neu verputzen

Die Wände im Anbau unseres Fachwerkhauses wurden vom Vorbesitzer mit Rauhfaser beklebt. Man sieht unter der Tapete eine alte Putzschicht, darunter kommt dann die Stroh-Lehm-Schicht. Beim Entfernen der Tapete wird diese sicher teilweise mit abfallen. Wie bzw. womit können/sollten wir die Wände dann am besten

weiter lesen ..

Fauler Holzbalken in der Innenwand

Hallo Forumsgemeinde, hab n neues Problem mit einem Balken,welcher zur hälfte in den Raum ragt und zur anderen Hälte im Mauerwerk liegt. Er ist wie auf den Bildern zu sehen stark verfault. Die Wand ist ca 36 cm dick und der Balken ist ca 18 bis 20 cm im der Mauer drin. laut Aussage meines Zimmermannes,

weiter lesen ..

Lehmbau / Innenwand verputzen

Sehr geehrte Forumsmitglieder, ich möchte kurz das Projekt und unsere Person vorstellen. Wir sind eine kleine Familie (35J, 30J, 2J) und haben ein altes EFH 130 qm BJ 1961 - Massive Ausführung/Bimsstein gekauft. Wir planen erst das Erdgeschoss zu beziehen und die obere Etage zu sanieren und anschließend zu

weiter lesen ..

Schwarzer Schmimmel an der Innenwand

Hallo zusammen, wie wohnen seit ca. 1Jahr in einer saierten Turmholl?nderm?hle. Zu 3/4 haben wir diese mit einem Anbau umbaut. Die oberen Etagen haben wir mit Holzfaserd?mmplatten und Lehmputz ged?mmt. Dies scheint zumindest seinen Zweck zu erf?llen, da unsere Heizkosten wirklich nicht sehr hoch sind.Im EG haben

weiter lesen ..

feuchte Innenwand

Habe folgendes Problem: Ich habe eine 7er Innenwand (Ziegel hochkant), die feucht ist, wie man auf den Bildern sieht. Ich habe bereits vor 4 Monaten eine neue Horizontalsperre eingefügt. Also aufgesägt und Sperrbahn dazwischen. Nun (vor 4 Wochen) habe ich die Wand mit Goldband verputzt (nur ausgebessert) und

weiter lesen ..

Keller Innenwand verfugen

Hallo zusammen, ich bräuchte mal bitte euren Rat. Neulich habe ich ein altes Haus gekauft, und zunächst möchte gerne den Keller renovieren. Es gibt Feuchtigkeitsschaden, und in einige Stellen fällt der alte Mörtel runter. Anscheinend war das Bad oben im EG das Problem. Es geht bald weg, deswegen keine

weiter lesen ..

Zementputz auf Lehminnenwand?

Wir sanieren unser Fachwerkhaus. Die Gefache sind mit Ziegeln ausgemauert, darauf wurde ein grober Lehmputz vollflächig aufgebracht, (Balken sind nicht sichtbar) darauf wurde ein feiner Lehmputz aufgebracht. Die feine Lehmputzschicht war an vielen Stellen locker und wurde somit im ganzen Haus komplett entfernt.

weiter lesen ..

Feuchte, nackte Kellerinnenwand wie behandeln, sanieren?

Hallo liebe Fachwerk-Community und -Experten! Unsere vor 2 Jahren erworbene Stadtvilla ist aus dem Jahre 1911 und hat einen Bruchsteinkeller, ohne äußere Abdichtung. Wir haben in einem Abstell-Raum feuchte Wände und Putz-Abplatzungen (laut Vorbesitzer schon immer so gewesen). Der Raum hat 2 Außenwände.

weiter lesen ..

Türöffnungen schliessen im 1.OG

Hallo zusammen, ich lese schon lange mit um mir Tips zu holen - nun habe ich auch ich ne Frage. Ist für euch hier bestimmt nichts besonderes.... Wir haben ein Haus (Innen Fachwerk, Aussen gemauert) Baujahr 1952. Wir haben es komplett entkernen lassen und fangen nun wieder an aufzubauen. Ich habe eine Stelle

weiter lesen ..

Durchbiegung Stahlträger

Hallo Ich habe einen Flachdachanbau an meinem 50 Jahre alten Haus . Dieser wurde vor 12 Jahren ans alte Haus angesetzt . in der Mitte des Anbaus liegt ein IPE 140 . in diesem liegen die Deckenbalken quer zum Haus . Der IPE 140 liegt an einem Ende auf der Anbauaussenwand und am anderen Ende zum Altbau auf einer

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand

Hallo, ich bin Toni und glücklicher Besitzer eines alten Hauses aus den 20ern. Das Haus hat keine Bodenplatte, die Wände stehen auf einzelnen Fundamenten. Die vorhandene Horizontalsperre, warscheinlich Dachpappe, scheint sehr brüchig. Von daher denke ich, vor allem weil es eine Innere wand ist, das sie ordentlich

weiter lesen ..

Fachwerk-Innenwand mit Thermo-Hanf & ProCrea ausfachen?

Ich bin ganz neu hier und deshalb erstmal HALLO an alle! ;-) Wir haben ein Fachwerkhaus, Bj ca. 1900, von etlichen Vorbesitzern teilweise kaputt-repariert, bzw. irgendwie "zusammengemauschelt", welches wir Stück für Stück wieder in einen ansehnlichen und ursprünglichen Zustand bringen wollen. Momentan geht

weiter lesen ..

Innenwand Fachwerk verkleiden

Guten Abend, wir haben vor 3Monaten ein altes Bauernhaus Bj.1890 erworben. Seitdem sind wir dabei das Haus erst einmal von innen zu renovieren bzw. zu sanieren. Das Wände im Untergeschoß des Hauses bestehen aus dicken Bruchsteinmauern, welche auch in einem guten Zustand sind. Im Erdgeschoß sind die Wände als

weiter lesen ..

Diffusionsdichte Absperrung von Versottungsschäden in Kinderzimmerinnenwand

Hallo Zusammen, nachdem Ihr uns schon das eine oder andere Mal während unserer Sanierung geholfen habt, stehen wir jetzt vor der nächsten Herausforderung. Folgende Situation: - Wir haben eine Innenwand (Kinderzimmer), die direkt an einen intakten und genutzten Schornstein angrenzt. Wand war mit Gipsputz

weiter lesen ..

Ziegel-Innenwand verfugen

Guten Tag zusammen, nachdem nun die Verputzer so ihr Unwesen in meiner bescheidenen Hütte treiben habe ich mich an die Ziegelinnenwand herangetraut. Folgende Frage: Ich habe eine Ziegelwand die von Innen sichtbar bleiben soll. Die Fugen habe ich ca. 3 cm und mehr (das jetztige Material fällt beim ankratzen

weiter lesen ..

Putz von Fachwerk Innenwand entfernen?

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus, Baujahr etwa 1900. Diverse Eigentümer in den letzten Jahrzenten haben leider sehr viel "gepfuscht", so wurden z.b. alle Wände verputzt und dann Rigips davor gesetzt. Nach und nach sollen nun alle Wände vom Rigips befreit werden. Aber - wie bekomme ich den außer auf den Holzbalken

weiter lesen ..

Innenausbau : mit Ziegel- Wand vor die Innenwand

Sicher muß einiges berücksichtigt werden, wenn wir folgenden Plan umsetzen wollen. Also die DG-Räume wurden mit einer einfachen Ziegelwand gemauert.Davor wollen wir nun innen noch eine einfache Ziegelwand mauern, Elektro verlegen,Verputzen und fertig.Was kann da schiefgehen? Möchte im Bad eine Wanne aus Steinen

weiter lesen ..

Wandheizung am besten an Außen- oder Innenwand?

Hallo! Ich will ein altes Bauernhaus sanieren und eine Wand- und/oder Fußbodenheizung einbauen. Bei einer Wandheizung: sollte die am besten in Innenwänden sein oder besser an Außenwänden? Was ist sinnvoller und welche Vorteile/Nachteile bestehen? Ich wäre dankbar für Hinweise von Leuten, die so etwas eingebaut

weiter lesen ..

Dämmung von Fachwerk Innenwand

Hallo . Ich hoffe ihr könnt mir helfen .Habe jetzt schon so viel antworten bekommen weiß aber nicht welche richtig ist . Ich möchte mein Haus von innen Dämmen Fachwerkhaus .Ich möchte eine vorsatzschale bauen dann möchte ich Holzwolle rein machen sagt der eine der andere sagt ich kann auch Glaswolle oder steinwolle

weiter lesen ..

Dachpappe oder teer an innenwand

Guten Morgen liebe Fachwerker, hab doch gesagt, dass ich Mitglied auf Lebenszeit werde. Nach dem wir in unserem Bauernhaus Bj. 1810 die Tapete von den Wänden entfernt hatten, fing es an, furchtbar nach Teer zu stinken. Die Vorbesitzer sagte mir daraufhin, dass wegen feuchter Wände Dachpeppe an die Innenwand

weiter lesen ..

Innenwand mit sichtbarem Mauerwerk

Hallo, Fachwerker. Mein mann und ich haben ein altes aber bereits saniertes Fachwerkhaus gekauft. Eine der ehemaligen Innenwände (vom Vorbesitzer geöffnet, also sichtbares Fachwerk) wollen wir wieder schließen. Auf einer Seite mit einer glatten vorgesetzten Wand (Gipskarton usw.) auf der anderen Seite soll sichbares

weiter lesen ..

Innenwand einfach und richtig Isolieren

hallo,wer kann mir hilfe beim richtigen innenwandaufbau geben? möchte gerne raum für raum isolieren und neu aufbauen. erstes projekt wird ein schlafzimmer inkl. bade zimmer. mein plan war die innenwände folgend aufzubauen: -ständerwerk aus latten dazwischen dämmung ca.6cm (ohne hohlraum) darauf eine 10mm

weiter lesen ..

Innenwand Fachwerk entfernen oder freilegen

Wir wollen eine Wohnung kaufen. Jedoch stört mich eine einzige Wand. Diese Wand trennt die Küche von einem weiteren Zimmer. Wir wollen gerne eine offene Wohnküche haben und wollen diese eine Wand entfernen. Forschungen zufolge müsste es eine Fachwerkwand mit Ausfachung aus Stein sein. Es existieren keine Pläne

weiter lesen ..

Balken in der Innenwand tauschen

Hallo, wir haben vor kurzem ein Haus mit ausgemauertem Fachwerk gekauft und sind jetzt am renovieren. Jetzt haben wir in der Küche 2 Balken friegelegt, die von unten her weggefault sind (vermutlich durch eine Art Schwamm, wahrscheinlich stand dort früher der Spülstein). Der Schaden scheint nicht gravierend zu

weiter lesen ..

Instandsetzung Backsteingefache Innenwand

Hallo liebe Fachwerk-Profis! Wir haben jetzt endlich in unserem 200Jahre alten Häuschen die einzig mögliche Innenwand von allem Putz-Schrott und Lehmstroh(selbstverständlich aufbewahrt) befreit. Jetzt unsere Frage: Wie reinigt man die Wand/das Gefache/die Balken am besten? Mit einer Wurzelbürste und etwas

weiter lesen ..

Haus gekauft - Kellerinnenwand gedämmt - Taupunktverschiebung???

Hallo zusammen, es handelt sich zwar in meinem Fall nicht um ein Fachwerk-Thema, ich habe jedoch gesehen, dass hier sehr qualifiziert diskutiert wird, somit möchte ich diese Forum gerne für meine Frage nutzen! Wir haben ein Haus gekauft. Das Haus ist von 1988, der Keller besteht aus einer gegossenen Wanne,

weiter lesen ..

Wieviel % Feuchtigkeit darf in einer Lehmputzinnenwand sein?

Wieviel % Feuchtigkeit darf in einer Lehmputzinnenwand sein? Ein naher Verwandter von mir hat vor einem Jahr ein altes Fachwerkhaus mit einsteiniger Ziegelwand zwischen den Holzbalken ausgebaut. Es wurde innen 3 Stück 4 cm = 12 cm dicke Holzfaserdämmplatten übereinander aufgebracht, darauf etwa 3 - 4 cm Lehmputz,

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand

Hallo, ich habe mir heute mit meinem freund eine Erdgeschosswohnung in einem 200 jahre alten Fachwerkhaus angesehen und dort war an 2 Innenwänden, die in einem T zueinanderstehen 2 Stellen nah am Boden feucht. Der Vermieter und Hauseigentümer, hatte dort selber jetzt 2 Jahre gewohnt und meinte, dass es dort

weiter lesen ..

Gefache mit zementärem Putz und Innenwand aus Bimssteinen???

Hallo allerseits, wir haben uns heute - mehr aus einer Laune heraus - ein altes Fachwerkhaus in einer schönen kleinen Stadt angesehen. Das Gebäude ist denkmalgeschützt und wir tragen uns mit dem Gedanken es zu kaufen. Allerdings ist der Kaufpreis sehr hoch und angeblich ist "alles gemacht". Bei dem Kaufpreis

weiter lesen ..

Nasse Innenwand aus Schlacke Steinen sanieren

Nach der Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes, das am Hang steht, ergab sich folgendes Problem: Eine Innenwand aus Schlackesteinen zieht Bodenfeuchtigkeit nach oben. Der Problembereich bezieht sich auf die Wand die den unbeheizten Keller im UG (unter der Erde liegend) von dem geheizten + teils innengedämmter

weiter lesen ..

Fachwerk Innenwand dichten

Hallo, ich habe in meiner Wohnung mehrere Fachwerk- Innenwände. Nun kann man z.T. zwischen der Gefachausmauerung und dem Fachwerk durchschauen, was insbesondere für die Schalldämmung zwischen den Zimmern nicht sonderlich hilfreich ist. Frage: Womit kann ich die Fugen am besten dichten? Schönen Gruß

weiter lesen ..

Anschluss Innenwand an Außenwand im Fachwerk

Hallo. Es geht um den Anschluss einer Fachwerk Innenwand an eine Fachwerk Außenwand. Die Felder sind jetzt nicht mehr ausgemauert. Führe ich die Innendämmung durch das Innengefache, um Kältebrüchen zu vermeiden, oder mauere ich zuerst das Innengefache aus, um auszusteifen? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Klinker für Innenwände?

Hallo, ich habe noch einen Restbestand an Klinkern, mit denen ich nun eine Innenwand zwischen Schlafzimmer und Bad mauern und dann verputzen wollte. Spricht irgend etwas dagegen? Normalerweise verwendet man ja weichere Mauerziegel. Das Haus ist in Massivbauweise ausgeführt, also kein Fachwerk. Gruß, KattaBerl

weiter lesen ..

feuchte Innenwand

Hallo liebes Forum, ich habe ein "feuchtes" Fussbodenproblem. Das Haus wurde ca. 1870 erbaut (keine Baupläne), im Wohnzimmer sind keine Dielen, sondern eine undiffinierbare Betonähnliche Masse (die mit "Teer" gestrichen ist) verlegt. Zeitpunkt unbekannt. Eine Innenwand wurde nass. Daraufhin entfernten wir

weiter lesen ..

Innenwanddämmung Fachwerkhaus

Hallo, ich bin recht neu hier im Forum. Das lesen gehört aber schon zur Pflichtlektüre hier im Forum... Ich habe mir ein Fachwerkhaus Bj. 1930 ( ehemals Scheune, später zum Wohnhaus umgebaut) im Odenwald gekauft. Nun renoviere ich alles durch, wobei aus Kostengründen der meiste Teil in Eigenarbeit geschehen

weiter lesen ..

Fachwerkinnenwand Bauernhaus Baujahr 1906

Hallo zusammen, wollte mich vorab schon einmal bedanken! Tolles Forum hier! Wir renovieren gerade die obere Etage eines alten Bauernhauses von 1906. Natursteinfundament, Aussenwände Ziegel ohne hohlschicht, Stärke ca.40-50 cm. Innenwände Fachwerk. Und da fängt das erste Problem an. Da wir keine Tapeten

weiter lesen ..

Fachwerk-Innenwand

Hallo Fachmänner, ich brauche Ihren Rat. Ich möchte im Wohnzimmer eine 6m lange und 2,50m hohe Wand als Fachwerkwand gezimmert und gemauert haben. Dies ist nur Zierde, diese Wand wird vor die tragende Wand gesetzt. Habe mir schon schöne alte Abrisssteine besorgt und weiß jetzt nicht, nimmt man da neue Balken

weiter lesen ..

Dämmung Innenwand Foamglas

Ich möchte meine Souterrain Wohnung dämmen. Die Frage stellt sich mir welches Material ich nehmen soll. Ich habe an eine Stärke um die 6 cm gedacht. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Z.b Foarmglas, Calziumsilikat, Holzweichfaserplatten z.b von Gutex oder Mineraldämmplatten. Oder andere alternativen!!! Danke

weiter lesen ..

Auswahl das richtige Innenputzes.

Hallo Ich brauche hiermal fachkundige Hilfe was das putzen einer Innenwand angeht. Ich habe ein altes Haus die Wände sind ca. 24cm gesamt dick. Nach der Aussenwand kommt eine ca. 10cm Luftschicht un dann die Innenwand. Ich hatte jetzt das Problem das meine Innenwand feucht war. Es war dort ein Zemtputz drauf

weiter lesen ..

Putz in möglichst großen Stücken intakt von der Wand abnehmen

Liebe Handwerker, Ich bin Kunststudentin und ich möchte die Putzschicht (ca 1cm dick) mit den daraufliegenden Farbschichten von der Innenwand eines Hauses von 1834 möglichst intakt abnehmen. Für eine Ausstellung. Der Putz fühlt sich sandig an, teilweise porös,die Farbschichten bestehen aus Kalk- und wahrscheinlich

weiter lesen ..

Vollziegelwand sanieren

Hallo zusammen! Nachdem der Putz ab ist kommt diese Vollziegelwand zum Vorschein. Die Vollziegelwand ist 50cm dick und befindet sich im EG an der Nordseite. Hier war früher mal Kuhstall. Direkter Kontakt der Wand zu Tierkot bestand nicht. Tiere befinden sich seit 22 Jahren nicht mehr in den Räumen. Die Wand

weiter lesen ..

Hohlraum hinter Balken

Hallo Gemeinde, In den letzten Tagen hat ein Bauunternehmen Teile der Grundmauer meines Hauses segmentweise ausgetauscht, neu aufgemauert und mit Horizontalsperren versehen. Hierbei stellt sich mir eine Frage. Auf der anderen Seite der Grundmauer befindet sich eine Betonplatte, deren Oberkante über der

weiter lesen ..

Innenwand neu verputzen mit Wärmeputz statt Rotband bei Kält vom Nachbarwand

Hallo zusammen ich habe eine Nachbarwand die ist nicht gedämmt . Ich habe dadurch kalte wände wo ich von Aussen nichts machen kann. Der Aufbau der Wand ist so: Mosaikfliesen ,schwarze flussendämmung,24er Kalksandstein, Rotband und 2 mm Reibeputz. Habe Fussbodenheizung so das ich diese kalte stellen nicht

weiter lesen ..

Holzverkleidung - Innenwand

Hallo an die Fachleute … und schon mal ein gesundes Neues Jahr vorweg! Uns spukt da eine Idee im Kopf herum, zu der wir gern mal Eure Meinung erfragen wollten. Bei der Sanierung unserer Balkendecken sind eine Menge schöner alter Kieferndielen angefallen (unterschiedliche Breiten, bis 40cm ). Da beim Ausbau

weiter lesen ..

Fachwerkhaus von innen mit Hertaktaplatten gedämmt !

Hallo zusammen ! Wir möchten ein Fachwerkhaus kaufen und haben jetzt erfahren, das der Verkäufer 1999 einen Teil der Aussenwände von innen mit Heratektaplatten gedämmt hat. Das sind quasi dünne Heraklithplatten mit Styroporinnenlage, insgesamt ca 3 cm dick, die direkt auf die Wand "geklebnagelt" wurden. Nachdem

weiter lesen ..

Innenwand feuscht, was kann ich tun

Hallo an alle, Wie ja schon in anderen fragen geschrieben, habe ich ein altes fachwerkhaus. Jetzt habe ich das problemm, dass ich mein Wohnzimmer renovieren will. Als ich die alte Tapete entfernt habe, viel mir an einer Wand von etwa 2 metern der untere Putz mit ab. Bei genauerem hinsehen, merkte ich, das

weiter lesen ..

Sanierung einer Bruchsteininnenwand

Hallo zusammen, in unserem Wohnzimmer möchte ich eine Bruchsteinwand im Urzustand belassen, also nicht überputzen. Der Lehm ist jetzt runter und die Wand muss gesäubert und neu verfugt werden. Meine Fragen: Mit welchen mechanischen Mittel säubert man die Wand am schnellsten und preisgünstigsten? Welches

weiter lesen ..

Hilfe, habe ich eine Quelle unter dem Haus?

Aufsteigende Feuchte nur Innenwand Hallo alle Schön, wieder mal hier zu sein. Ich habe folgendes entdeckt (weil ich gerade im Besitz eines Feuchtemessgerätes bin, aber man sieht es auch mit blossem Auge): Meine Innenwand (die Innenwand entlang Küche und Wohnzimmer, zum Flur) leidet an aufsteigender

weiter lesen ..

Welchen Putz für Sandsteininnenwand - feucht im Sockelbereich

Wir haben einen ehemaligen Viehstall zu einem Raume umgebaut und mit Gips verputzt. Nunmehr ist die Nässe von unten nach oben gezogen. Wir haben den alten Gipsputz abgetragen und die Wand ist wieder trocken. Welchen Putz sollen wir jetzt nehmen, Trasskalk, Lehm oder?

weiter lesen ..

Frage bzgl. Anbau

Hallo Wir haben einen Anbau mit Flachdach . FD besteht aus Balken, welche mittig des Daches in einen Quer verbauten Stahlträger greifen . Somit liegen die Balken auf den aussenwänden auf und mittig auf dem Stahlträger . Ist ein 160er I-Träger . Dieser Träger liegt nun einmal auf der Aussenwand und einmal auf

weiter lesen ..

Innenwanddämmung zwischen Warm- und Kaltraum

Wir haben 2006/2007 unser Fachwerkhaus mit Anbau vollständig saniert und dabei mit 80 mm Steinwolle von außen isoliert. Das Fachwerk war auch zuvor außen nicht freiliegend sondern offenbar seit Errichtung des Bauwerks überputzt. Nun befindet sich im Anbau lediglich ein beheizter Raum, der auch eine Verbindung

weiter lesen ..

Gedämmtes Fachwerk: Innenwandbegradigung mit Rigips-Platten sinnvoll?

Hallo zusammen, habe mir ein sanierungsbedürftiges Fachwerkhaus BJ 1905 gekauft. Von aussen betrachtet ist inzwischen alles schick (Dachstuhl, Fenster, Türen neu, 16 cm Steinwoll-WDVS). Im inneren sieht es leider noch nicht so gut aus, viele Wände sind schief und krumm, vor allem im EG gibt es viele schadhafte

weiter lesen ..

Innenwand (Lehm) verkleiden

Hallo, habe vor kurzem ein teilrenoviertes Bauernhaus (170J.) erworben + saniere gerade. Meine Fragen: 1. Innenwand - Nach dem Abkratzen der alten Farbschichten kamen zwischen den Holzbalken recht guterhaltene Lehmwände zum Vorschein. Ich möchte diese an der Stelle nicht restaurieren und auch nicht offenlegen.

weiter lesen ..

Feuchtigkeit Innenwand, vom Boden 1,50 m hoch

Liebe Community, Wir stehen am Anfang des Projekts, ein altes Fachwerkhaus wieder als Wohngebäude zu nutzen. Dafür muss viel Arbeit und Herzblut in das Gebäude fließen. Wir haben ein Problem mit Feuchtigkeit an einer innenliegenden Wand (beide Seiten liegen innerhalb des Hauses). Hier ein paar wenige Eckdaten

weiter lesen ..

Innenwand zwischen Dachsparren - wie abdichten

Bei der Dachisolierung habe ich eine KS-Innenwand freigelegt, die zwischen den Sparren bis 2 cm unter die Unterspannbahn recht. Auf der Wand liegt keine Abdichtung/Isolierung. Folgende Dachdämmung ist vorgesehn: 1) Holzweichfaserplatte (ca 5cm Luftspalt zur Dachpfanne) 2) Hanf (ca 20cm) - Sparren werden aufgefüttert 3)

weiter lesen ..

Innenwandverkleidung auf Lehmfachwerk

Hallo! Wie schonmal erwähnt haben wir ein Fachwerkhaus von 1900 mit Lehmgefache gekauft und hoffen demnächst mit der Renovierung beginnen zu können. Eigentlich hatten wir vor alle Innenwände unter Anleitung eines auf Fachwerkrestaurierung speziallisierten Malermeisters mit Lehmputz zu verkleiden. Dummerweise

weiter lesen ..

Innenwand aufmauern – Garage zu Wohnzwecken

Hallo, ich möchte unsere Garage (Stein-Massivbau aus den Sechzigern ) als Wohnraum nutzen. Z.z einschaliges Mauerwerk, 2 Steine ohne Luftschicht. Da ich von aussen nicht Dämmen kann und will, überlege ich von Innen eine 2. Wand hoch zumauern und die Aussenwand mit Lüftungsschlitzen zu versehen. Die Außenwand

weiter lesen ..

Innenwand verputzen oder verkleiden?

Hallo zusammen :-) Ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir hier jemand einen guten Tip geben kann. Wir haben einen Raum ( ehemalige Waschküche), in dem die Vorbesitzer eine Aussenwand von innen mit Styroporplatten und Pappe "beklebt" haben. Zuerst habe ich gedacht, das soll eine Dämmung sein, dann

weiter lesen ..

Fachwerk-Innenwand freigelegt - Mixfüllung - Was nun?

Hallo, haben heute das erste Zimmer in unserem Fachwerkhaus von den Gipskartonplatten an Wand und Decke befreit. Darunter kamen erst mal mehrere Schichten Farbe, darunter einige Lagen Tapete. An einigen Stellen wurde einfach Gips in ca. 5cm Dicke aufgetragen, daneben fanden wir auch seltsame graue Platten(wie

weiter lesen ..

Innenwand begradigen

hallo liebe fachwerkfreunde, brauche mal ein paar infos. Im 1.og hab ich schiefe innenwände. Ca. 10cm auf die raumhöhe von 2,25m. wenn ich die mit lehm ausgleiche würde wäre das erstmal teuer und vorallem schwer. meine erste idee. lattenrost, dann osb-platten und dann... ...Gipskarton oder ...lehmputz??? oder??? gruß

weiter lesen ..

Ausblühungen am MW

Hallo, wie lange muss Feuchtigkeit ungefähr in ein Innenwand, KS Mauerwerk, oder in ein Porenbetonmauerwerk eindringen um Asublühungen zu erzeugen? Vielen Dank für Infos, Gruß -- Blumenschein

weiter lesen ..

Innenwanddämmung bei Fachwerk mit Sandsteinausfachung

Guten Tag in die Runde habe verschiedenen Beiträge gelesen, mich verunsichern und bestätigen lassen. Nun habe ich für meine Situation einen Wandaufbau und bitte um kritische Blicke: Situation: - Fachwerk, Sandsteinausfachung, auf Bruchsteinsockel, Lehmmörtel - auf der bodenfeuchteren und kalten Nordseite

weiter lesen ..

Betondecke Innen Dämmen.....Hilfe....

Hallo an alle hier, Ich habe des öfteren schon in diesem Forum gelesen und immer sehr fachliche Berichte gefunden von Profis wie auch von „normalen restaurieren“ (..wie ich auch einer bin..) Ihr alle seid meine letzte Hoffnung bei meinem Problem……. Habe ein 30er Jahre Haus an dem früher mal ein Anbau mit Stahlbetondecke

weiter lesen ..

Innenwand verputzen - Welches Material, welche Armierung?

Eine Frage an die echten Profis unter Euch: Ich saniere im Augenblick einen Raum im 1. OG meines sehr großen Hauses (Fachwerk, außen verschiefert) und frage mich, welches die beste Art ist, eine Innenwand großflächig zu verputzen. An der Wand wurden einige Fächer neu mit Hintermauerziegeln und Zementmörtel

weiter lesen ..

Innenwandverkleidungsvarianten für ein Fachwerkhaus

Hallo erst mal, nachdem ich nun die Aussenfassade meines Fachwerkhaus durch die Entscheidungshilfen dieses Forums anstatt mit Styrophor mit Holzweichfaserplatten gedämmt habe kommt nun die Innenwandverkleidung dran. Im Moment ist der folgende Wandaufbau vorhanden (von aussen nach innen): 1) Neuer Aussenputz 2)

weiter lesen ..

Innenwand tragend?

Hallo! Ich habe nun auch angefangen unser, neu erstandendes ,Fachwerkhaus umzubauen. Im Zuge des Umbaus soll auch eine Innenwand weichen.Die Frage ist ob diese Wand tragend ist.Natürlich kann nur ein Fachmann vor Ort ein genaues Urteil fällen. Ich möchte nur wissen ob mein Wandaufbau irgendwelche Rückschlüsse

weiter lesen ..

nochmal zur Innenwanddämmung

Mineraldämmplatten [forum 121898] - Das ist ja echt schön, dass ich so ausführliche Antworten bekommen habe. Habe jetzt von einem Bekannten, der im Trockenbau tätig ist, Multipor Mineraldämmplatten vorgeschlagen bekommen. Die bestehen aus Calciumsilikathydraten. Nach belesen geben diese Dämmplatten das angefallene

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Hallo in die Runde. Habe erst vor kurzem dieses Forum entdeckt. Haben uns Anfang des Jahres ein Fachwerkhaus gekauft. Baujahr 1785. Jetzt sind wir dabei die Zimmer zu sanieren. Von aussen kann ich das Fachwerk nicht dämmen (steht auch unter denkmalschutz). Jetzt stellt sich uns die Frage wie wir evtl. von

weiter lesen ..

Leichtbeton als Estrich // Vertikaltrennschicht bei Innenwand notwendig?

Hallo, Wir stehen nun kurz davor mit Liapor Leichtbeton unseren Bodenbereich anzugleichen. Bisher sind die Wände durch eine Horizintalsperrschicht vom Boden getrennt. Sollte der Liaporerstrich von den Wänden mittels Folie oder Schaumstoffband auch getrennt werden? Ich denke dass es besser wäre Boden von

weiter lesen ..

Was machen mit vorhandener Innenwanddämmung ?

Hallo zusammen, bin gerade dabei einen Dachstuhl auszubauen. Das Haus ist ein Fachwerkhaus um 1900. Die Wände wurden teils mit Bruchsandstein und teilweise auch mit Lehmbacksteinen gemauert. Im Dachgeschoss wurden die Giebelwände teilweise schon von innen mit Holzständerwänden und 2xRigips(12mm) und 5cm

weiter lesen ..

Suche Leichtlehm für Innenwanddämmung

Hallo miteinander! Suche günstige Bezugsquelle von Leichtlehm für Innenwanddämmung. Wohne in der Nähe von Hof/Saale. Wer kann mir sagen wo in der Nähe ein Händler ist oder wer mir günstig den Leichtlehm liefern kann. Günstigstes Angebot für 2 Big-Bags Holzleichtlehm incl. Lieferung lag bei 500 €. Für jeden

weiter lesen ..

Fachwerkinnenwand

Mir empfohlene Innendämmung: 6 cm Pavatex Difuterm vollflächig im Putz verkleben, Elektroinstalationen reinfräsen und wieder mit Gewebe verputzen- tapezieren. Würde lieber Holzständer an die Wand schrauben, dazwischen mit Hanf 6 cm dämmen, Elektroinstalation verlegen und mit Gipskarton doppelt beplanken. Ohne

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau und neue Innenwand

Erstmal ein Lob an dieses Forum, konnte schon viele Antworten zu meinem Fußbodenaufbau finden. Wir sind dabei uns ein neues Wohnzimmer zu bauen, naja zu sanieren trifft es besser. Es ist ein nichtunterkellerter Raum, 3 äußere Wände sind mit Bruchstein gemauert. Den alten Boden habe ich entfernt und möchte

weiter lesen ..

Innenwanddämmung bis zum Abwinken

Die Thematik habe ich nunmehr rauf und runter, quer und sonstwie gelesen - und weiß immer noch nicht mehr. Jeder hat eine andere Meinung, jeder bevorzugt andere Materialen. Es ist nur noch verwirrend.Ich möchte eine alte Fachwerkscheune, deren Gefache mit Ziegeln ausgemauert sind, zum Wohnhaus ausbauen. Erst

weiter lesen ..

Innenwand Wärmedämmung

Moin moin, ich möchte an unserer Fachwerkkate eine Außenwand von innen dämmen. Jetzt habe ich viel gelesen, gefragt und gehört. Dennoch komme ich keinen Schritt weiter. Daher hänge ich auch mal ein Bild der Wand bei um die es geht, so daß ihr eine Vorstellung bekommt. Falls jemand ein Tip hat der umsetzbar

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Wie dämme ich am besten ein Fachwerkhaus. Fachwerk aus Holz, ausgemauert mit Kalksandsteinen. Fenster aus Kunststoff. Das Haus wurde nach und nach renoviert. Aussenfassade ist fertig. Ich kann euch auch Fotos zukommen lassen Bin um jeden Rat froh danke

weiter lesen ..

Günstige Oberfläche für die Innenwand

die Fachwerkwände meines Hauses sind innen von dem teilweise losen Putz befreit. Nun muss wieder eine möglichst glatte Oberfläche entstehen. Wie kann diese am günstigsten erreichen? Wie ist ein sinnvoller Aufbau mit Rigips oder welchen Putz verwende ich und auf was muss ich achten.Nach möglichkeit möchte ich

weiter lesen ..

Feuche Innenwand aus Ziegelsteinen innendämmen?

Guten Tag, Ich habe eine Frage und hoffe aus der reichhaltigen Erfahrung der Mitglieder schöpfen zu können. Ich habe vor zwei Jahren eine Wohnung in einer alten Bandweberei gekauft. Baujahr ca. 1900. Das Gebäude ist aus Backsteinen erbaut. Leider ist eine Wand im Erdgeschoß feucht. ca. 8m lang und 3,80

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Hallo zusammen ich habe in zwei Räumen probleme mit Feuchtigkeit,jeweils oben in denn Ecken.(Dies sind außenecken an der Wetterseite des Hauses) Es wird morgens in diesen beiden Zimmern zur gleichen Zeit gelüftet um ein gutes ablüften zu erziehlen.(10-20min) Da es zurzeit sehr kalt ist werden nach dem Lüften

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Hallo zusammen ich habe in zwei Räumen probleme mit Feuchtigkeit,jeweils oben in denn Ecken.(Dies sind außenecken an der Wetterseite des Hauses) Es wird morgens in diesen beiden Zimmern zur gleichen Zeit gelüftet um ein gutes ablüften zu erziehlen.(10-20min) Da es zurzeit sehr kalt ist werden nach dem Lüften

weiter lesen ..

Isolation zwischen Fachwerk & Rigipsinnenwand

Hallo,... wir haben vor ca 1 1/2 Jahren im Haus renoviert(en lassen...). Seinerzeit hatten wir absolut null Ahnung, wie mit altem Fachwerk umzugehen ist und hatten parallel dazu die Zeit im Nacken.. Nun wie folgt: Wir haben auf die alten Fachwerkwände eine Lattung oder, nachdem der alte Lehm entfernt wurde,

weiter lesen ..

Innenwandkonstruktion und Lehmputz

Hallo, ich mache mir gerade Gedanken, wie ich eine Innenwand wieder aufbauen soll. Die alte Innenwand (Baujahr des Hauses und er Innenwand um 1920) bestand aus dünnen Leichtbetonplatten, ca. 6 cm dick, die beidseitig dünn verputzt waren. Die Wand stand auf einen Balken der Holzbalkendecke und wurde in die massiven

weiter lesen ..

Innenwand - Gefache entfernen

Hallo! Habe gesucht, aber nicht gefunden! Möchte die Gefache von meiner Innenwand (2m breit; 3m hoch; war ganz früher mal die Außenwand; es wurde irgendwann mal angebaut) zwischen Küche und Flur entfernen (Holzbalken sollen stehenbleiben!). Habe nämlich folgendes Problem: Die Höhe der beiden Räume beträgt

weiter lesen ..

Aufsteigende Feuchtigkeit Innenwand

Hallo, unsere Familie besitzt die Hälfte eines ca. 200 Jahre alten Fachwerkhauses in der Eifel ("über den First geteilt"). An einer Innenmauer zum Nachbarn, also genau in der Mitte des Hauses zieht sowohl beim Nachbarn als auch auf unserer Seite Feuchtigkeit hoch (ca. 1qm). Der Balken am Bodenn scheint morsch.

weiter lesen ..

innenwandisolierung

ich bin mieter in einem ca.30jahre alten haus und benötige hilfe beim isolierung nur der außenwände von innen. der vermieter will nichts mehr in das haus reinstecken. Wohnzimmer mit ca.30qm 2 gößere außenwände"ums Eck" in die eine nische soll mein arbeitsplatz, vor der anderen wand sind halbhohe schränke.

weiter lesen ..

Innenwanddämmung Sandsteinmauer

Hallo Alle zusammen, habe eine 60 cm dicke Außenmauer, Sandstein, 2-Schalig. Nun möchte ich eine Innenwanddämmung aufbringen. Hat jemand Erfahrung mit der Platte "AMBIO" von Getifix ? Bei dieser Platte ist der Preis und der U-Wert=0,40 sehr interessant.Dagen CA-SI PLatte Remmers U-Wert=0,626 Für Antworten

weiter lesen ..

Yton- oder besser Lehmsteine für Innenwand von altem Kuhstall?

Hallo liebe Leute von Fachwerk.de, bin lange nicht da gewesen und habe jetzt eine konkrete Frage. An der Außenwand des Wohnbereichs - gleichzeitig Innenwand des ehemaligen Kuhstalls, soll eine Wand vorgemauert werden (da sie ziemlich mitgenommen ist, Holz zerfressen aber noch sehr hart, z.T. Gefache mit Bimsstein

weiter lesen ..

Innenwanddämmung eines Blockbohlenhauses

Hallo liebe Community, nachdem ich mich durch einige Foren gelesen habe und feststellen musste das sehr viele individuelle Meinungen zum Thema Innendämmung bestehen, bin ich nun etwas verunsichert, was mein Vorhaben angeht. Ich habe vor einiger Zeit ein Blockbohlenhaus (BJ 1979; Blockbohlenstärke 7 cm)

weiter lesen ..

Daemmung zwischen Innenwand(Kalk-Sandstein) und Aussenwand(Fachwerk)

Liebe Fachwerkfreunde, seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Fachwerkhauses (Bj.1900) in der Eifel. An diesem Objekt wurde in den vergangenen Jahren sehr viel herumgestuempert. Nachdem ich nun alle Ecken und Winkel einmal erkundet habe, stellt sich fuer mich eine Frage zur richtigen Waermedaemmung. Die

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand durch Zement und außenliegendes Beton-Fundament?

Vor kurzem haben meine Frau und ich ein Fachwerkhaus mit Baujahr deutlich vor 1900 gekauft. Eine Außenwand weißt leider eine recht hohe Feuchtigkeit auf die bereits nach Innen gezogen ist. Aufgrund der exzellenten Information die hier im Forum verfügbar ist habe ich auch schon eine ungefähre Ahnung wo das Problem

weiter lesen ..

Innenwandständer versetzen......Zimmermann oder doch Statiker?

Hallo zusammen. Können endlich in unser neues (altes) Fachwerkhaus loslegen. Haben schon die eine oder andere Bausünde (styropor) entfernt, dank dieses Forum, wo wir uns durchgelesen haben. Auf Grund der Aufteilung würden wir gerne 2 Wände im Dachgeschoss und eine Wand im Erdgeschoß versetzen, natürlich mit

weiter lesen ..

zum innenwand putz ne kurz frage ...

wir haben uns diesen monat ein fachwerkhaus gekauft und wollen es jetzt sanieren die vormieter war nich sehr wissens reich und haben erstmal die balken die auf der grundmauer stehen mit irgend nem baumarkt gips oder der gleichen zu geschmissen jetzt zu meiner frage den gips habe ich ja jetzt alles rausgekloppt

weiter lesen ..

Innenwand verputzen/dämmen

Hallo, ich wollte mal fragen was ihr von den folgenden Maßnahmen haltet: 1. Aussenwand Ost Ist: Fachwerk, Lehmfächer (Zinseln usw.), aussen Kalkputz innen derzeit kein Putz Soll: Dämmung mit Gutex Thermowall mit Lehm geklebt 2. Aussenwand Nord Ist. Fachwerk, Fächer mit Lehm, Fächer mit Ziegel,

weiter lesen ..

innenwanddämmung

wie gesagt,aussen ist eine fachwerkwand aus eiche.wie dick die ist kann ich nicht sagen.es sollte dort eigentlich wdvs von aussen angebracht werden aber die fachwerkwand soll erhalten bleiben.nun wurde von innen eine aus kalksandstein gemauerte 11,5er wand hochgezogen.wie diese verankert ist kann ich auch nicht

weiter lesen ..

innenwanddämmung

Hallo, Bei einem Fachwerkhaus soll von innen eine Wand gedämmt werden.Jetzt steht von innen eine 11,5er Wand davor.Wie gehe ich am besten vor oder wie sollte der Wandaufbau richtig ausgeführt werden?mfg

weiter lesen ..

Welche Innenwandsanierung im Bruchsteinhaus?

In meinem ca. 150 Jahre alten Bruchsteinbauernhaus saniere ich gerade die Innenwände im Erdgeschoss. Der Vorbesitzer hatte einen Putz aufgebracht, der es den Mauern anscheinend nicht ermöglichte, Luft und Feuchtigkeit im ausreichenden Maße zu transportieren. Über kurz oder lang werde ich auch den Außensockel

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk Bruchstein Innenwand

Hallo, unser Haus ist a. d. Jahr 1860.Durch einen Anbau haben wir die Möglichkeit einen Teil der ehemaligen Außenwand als sichtbare Bruchstein Innenwand zu belassen. Wie sollte ich diese Bruchsteinwand bearbeiten( versiegeln ?). Offene Bruchsteinwände befinden sich in der Küche, Eßzimmer,Flur und Bad. Wer

weiter lesen ..

Fachwerkinnenwand Lehmriegel sichern

Meiner Fachwerkinnen wurde zum Teil mit Bruchstein, Ziegel ausgemauert. Der grösste Teil ist aber immer noch mit Lehm verfüllt, was ich sichtbar erhalten möchte. Da aber an wenigen Stellen das Holz der Füllungen herausschaut (Lehm abgebrögelt) und zwischen Gebälg und Lehm rundherum ein Spalt entstanden ist,

weiter lesen ..

Lärmschutz der Innenwand eines Reihenhauses

Hallo Ich habe vor in meinen vor kurzen erworbenen Fachwerkreihenhaus die jeweiligen Innenwände Lärmschutzmässig zu dämmen. Unser Teil des Reihenhauses liegt genau in der Mitte,und die Kinderzimmer jweils an den Innenwänden. ;-) Ich habe jetzt gelesen, dass man eine zweite Wand aus Regips davorbaut, die auf

weiter lesen ..

Farbungenauigkeiten bei Innenwandfarbe!

Liebe Gemeinde, hab ebenfalls ein Anliegen, Frage, Problem, wie auch immer und brauch eure Hilfe. Folgende mittelschwere Beziehungskrise tut sich auf. Betondecke, Aufbrennsperre, verputzt mit Gipsputz, geschliffen, grundiert und mit Brillux Innendispersion Weiß Seidenglänzend gespritzt um eine schön glatte

weiter lesen ..

Schalldämmung bei Innenwand

Liebe Experten, in einem L-förmigen Raum soll eine Ecke abgetrennt werden um ein kleines Bad (ohne Dusche/Badewanne) zu errichten. Eine Tür kommt in die neu errichtete Trennwand, eine weitere in die gegenüberliegende massive Steinwand. Das wichtigste ist die Schalldämmung, da ein nächtlicher Klogang von der

weiter lesen ..

Problem mit Schimmel an Innenwand !!!!!

Hallo, ich habe ein Problem mit etwas Schimmel an einer Innenwand . Gegenüberliegend ist ein Keller (Baujahr Haus um 1910) Außen ist Bruchstein und innen Vollziegelsteine rot und Putz. Zwischen dem Keller und der Wohnung ist eine 24er Vollziegelwand, auf der Wohnungsseite ist der alte Putz drauf, Dachlatten

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Hallo, wie schon an anderer Stelle geschrieben, haben wir uns vor kurzem ein Bauernhaus BJ 1895 gekauft. Das Haus ist augenscheinlich in gutem Zustand. In den letzten 25 Jahren wurden vom Vorbesitzer sehr viele Umbau-und Renovierungsmaßnahmen durchgeführt. Wir wollten eigentlich nur ein paar Schönheitsreparaturen

weiter lesen ..

Dämmung der Innenwand; aber wie?

Bei der Renovierung eines Zimmers im EG haben wir nach der Entfernung von Rigipsplatten mit Styropur (wurden vom Vorbesitzer anscheinend angebracht) in einer Ecke eine vergammelte Schwelle und einen vergammelten Eckständer gefunden. Diese Teile werden in den nächsten Tagen von einem Zimmermann ausgetauscht. Jetzt

weiter lesen ..

Innenwand-Wärmedämmung

Hallo. Wir haben vor kurzen ein 400 Jahre altes Fachwerkhaus geerbt, das vor ca. 10 Jahren schon einmal von innen neu ausgebaut wurde. Kurze Beschreibung von innen nach aussen: Fachwerk 18 cm aus Lehmsteinen und aussen und innen mit Lehm verputzt.4/6 cm Lattung, dazwischen geklemmt eine 1 cm Styroporplatte (d.h.theoretisch

weiter lesen ..

Sandstein, Lehm, Innenwand begradigen

Hallo miteinander! Erst mal Euch frohe Ostern. Wir haben vor, unseren neuen Altbau wieder mit Lehm von innen zu verputzen (dies haben wir im "alten" Altbau vor kanpp 10 Jahren auch so gemacht) Bis unter das Dach haben wir bei uns Sandsteine, welche von außen auch nicht verputzt sind, sondern sichtbar. Zu

weiter lesen ..

Bruchstein Innenwand

Guten Morgen, wir bauen derzeit eine alte Scheune zum Wohnhaus um. Die Bruchsteinwand im Wohnzimmer sollte auf jeden Fall sichtbar bleiben. Meine Frage ist nun wie verfugt bzw. verputzt man eine solche Wand. Habe leider überhaupt keine Ahnung wie man das am besten macht. Bin für jeden Tip dankbar. Vielen Dank

weiter lesen ..

Innenwandisolierung

Hallo, beabsichtige eine Kelleraußenwand von innen zu dämmen mit Styrodur (extrudiertes Poly...). Die sehr kalte Außenwand (dahinter liegen 2 m Erdreich) ist innen durch das ständige Kondensieren der Raumlauft leicht feucht. Fühlt sich klamm an. Will nun das Styrodur (4 cm) direkt auf den Putz aufkleben und

weiter lesen ..

Tür versetzen in einer Fachwerk-Innenwand (nur Balken)

Hallo, ich muß eine Tür versetzen in einer Fachwerk-Innenwand (nur Balken-Gerüst)? Wie kann ich das tun? Muss ich einen Wechsel einbauen und wie geht das?

weiter lesen ..

Sanierung von Innenwand (Fachwerk+Lehmfach)

Hallo habe ein ca 130 Jahre altes Fachwerkhaus. Die meisten (zumindest mir bekannnten) Wände sind Fachwerk und mit Backstein ausgemauert. Jedoch gibt es im 1.Stock(Außenwand) ein Problem mit Feuchtigkeit -> habe den Grund entdeckt, Wand war verputzt, darunter verbirgt sich Lehm, dieser konnte wahrscheinlich die

weiter lesen ..

Feuchtigkeit an der Innenwand

Hallo Forumsmitglieder, Habe ein ziemliches Problem. Wohne in einem ca.100 Jahre alten Fachwerkhaus. Auf dem Dach(mit Naturschiefer gedeckt) ist ein Schneefanggitter befestigt.An dieser Stelle ist der Schiefer gebrochen, Wasser ist eingedrungen und im Innenbereich(im 1.Geschoss) hat sich eine ca. DIN A3 große

weiter lesen ..

Hat jemand Erfahrung mit Photokatalytische Innenwandfarbe?

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit den neuen überall beworbenen photokatalytischen Innenwandfarben, z.B. Sto Climasan? Für meine Ohren hört sich das an wie Zauberei, aber vielleicht haben es die teuren Farbeimer ja in sich. Weiss jemand, ob das wirklich funktioniert und was die Farbe real an Schadstoffbeseitigung

weiter lesen ..

Gefache Innenwand neu ausmauern

Hallo, wir wollen die Gefache einer Innenwand in unserem 250 Jahre alten Haus mit Ziegeln als Sichtmauerwerk neu ausmauern. Da die alten Balken eine Wandstärke von ca. 16 cm vorgeben (die Innenwand ist später von beiden Seiten zu sehen) haben wir nun Probleme, einen passenden Vollziegel zu finden. Die meisten

weiter lesen ..

Innenwanddämmung mit Linitherm

Guten Tag, wir haben ein altes Haus gekauft, welches früher als Stall und Scheune genutzt wurde. Der Vorbesitzer hatte zwar eine neue Heizung installieren lassen, jedoch nie an eine Dämmung gedacht. wir sollen nun nach Berechnung ENEV eine der Wände des Gebäudes ( ca. 120qm )von innen dämmen, da eine Außenwanddämmung

weiter lesen ..

Holzplanken als Innenwand / Dämmung

Hallo, wir haben ein Holzhaus von 1950 gekauft. Die Innenwände sind sehr simpel konstruiert. Es handelt sich dabei um eine Holzkonstruktion, die beiderseitig mit waagerechten breiten Brettern beplankt ist. Bis vorhin waren darüber alte Spanplatten (tapeziert). Wir haben sie an einer Stelle abgemacht und finden

weiter lesen ..

innenwandständer versetzen bzw. entfernen

um einen grundofen zu bauen müssten wir eine eine zimmertür und ein stück der innenwand entfernen.rechts und links neben der tür befinden sich ständer die entfernt oder versetzt werden müssen da die gesamte wandbreite (140 cm)benötigt wird. wie erkennen wir ob die ständer tragende funktion haben ?

weiter lesen ..

Innenwandaufbau + WDVS

Liebe Commmunity, wie soll der Aufbau einer Innenwanddämmung genau aussehen ? Auf unsere Wände (zur Zeit Fachwerk sichtbar) soll eine Dämmung mit 6 cm aufgebracht werden. Wir wollen mit Flachsmatten dämmen Danach werden die Wände mit Rigips oder Fermazell erstellt. Die Aussenfassade bekommt ein WDVS mit 120

weiter lesen ..

Sanierung bei Erhalt der Innenwand, Wandaufbau

Mein Fachwerkhaus hat z.Z. folgenden Wandaufbau: (von innen nach außen): Rigipsplatte 10 mm, Vertikallattung 28 mm, Dampfsperre (schwarze Pappe, stark beschädigt durch Elektroinstallationen), stabile Horizontallattung 60 mm dazwischen Glaswolle, Bimssteine, außen Münchner Rauhputz. Die Holzbalken und damit

weiter lesen ..

Gasbeton an innenwand

Brauchrte mal euren rat. Was haltet ihr davon, um die Wärmedämmung von ausen und innen wänden zu verbessern, von der Innenseite deas mauerwerks, noch eine zweite Wand , aus Gasbetonsteinen (stärke 5 cm) anzubländen? Was für Tips oder Erfahrungen gibt es damit.

weiter lesen ..

Innenwand entfernen?

Hallo zusammen, wir möchten in unserem Fachwerkhaus eine Zwischenwand herausnehmen. Jetzt möchte ich dazu gerne einen Fachmann befragen, der die Sache vor Ort beurteilen kann. Kann mir jemand einen entsprechenden Fachmann empfehlen (aus dem Raum Koblenz). Ich möchte dazu noch ein paar Bilder veröffentlichen,

weiter lesen ..

Trockenbauplatten an Innenwand mit Styropor.....

Hallo "Gemeinde", unser Haus ist anno 1746. So nach und nach sollen manche Räume quasi renoviert werden. Im ersten Raum haben wir nach dem entfernen der Tapete dünnen putz über den sog. sauerkrautplatten festgestellt. Nach ausbessern abgeplatzten putzes haben wir dort nun direkt einen kalkputz aufgebracht

weiter lesen ..

Innenwand Isolieren

Habe vor 4 Jahren ein Fachwerkhaus gekauft ,die supstanz ist gut ,der Vorbesitzer hat viel gemacht.Ich habe aber ein Problem die Ausenwand ist 14 cm Dick.Ich möchte dei wand Isolieren von Außen nicht möglich da Fachwerk und sofort Straße,der Innenberich ist aus Lehm,im Wohnraun selber von Innen Rauputz keine

weiter lesen ..

Innenwand aus Ytong vor Fachwerkwand

Hallo, wir möchten vor die bestehende Fachwerkwand (mit Ziegelsteinen ausgemauert) eine Y-Tong-Wand setzen. Die Y-Tong-Wand schließt nicht direkt an die Fachwerkmauer an, sondern läßt einen Spalt dazwischen, für die Durchlüftung. Die Y-Tong Wand besteht praktisch aus 2 Mauern , nämlich je einer Lage zu 7,5 cm

weiter lesen ..

Innenwand mit Lehm verputzen

16.01.06 hallo saniere gerade ein Fachwerkhaus zurzeit ist der Dachboden an der Reihe.Meine Frage ist mit welchem Material gleich ich die Löcher und Fehlstellen im Lehm aus! Anschließend will ich auf den Balken Nut und Federbretter verlegen, ich hatte an Hanf gedacht! Gruß Harald PS:Suche Beratung (Oberf

weiter lesen ..

Feuchte Ziegel-Innenwand

In meinem aus dem Jahre 1910 stammenden Fabrikgebäude-derzeit als Wohnbüro vermietet und genutzt- sind insbesondere die Innenwände, teilweise ehemalige Außenwand stark durchfeuchtet. In den Wandbereichen der im Jahre 2001 durchgeführten Verkieselung mit Sanierputz kommen mittlerweile wieder Salze durch die Fugen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer reinigen ( Innenwand )

Hallo liebe Fachwerkler!!! Wir würden gerne die Bruchsteinwände unseres Fachwerkhauses innen und außen als Sichtmauerwerk lassen. Wie reinigt man die Steine am besten, habe was ´von Trockeneisstrahlen gehört . Wer hat Erfahrung damit und was gibt es noch für Möglichkeiten? Sind schon Mietgeräte auf dem

weiter lesen ..

Innenwand dämmen

Hallo Zusammen, möchte an meinem Haus die Wände von Innen dämmen, kann ich das folg.maßen bedenkenlos machen oder wird dieses Vorgehen zwangsläufig zu Problemen führen?: Dachlatten als Gestell an die Wand schrauben, Dämplatte dazwischen befestigen, bis Wand komplett abgedeckt. Dananch Rigipsplatten drauf,

weiter lesen ..

Innenwanddämmung, Ytong

Hallo zusammen, ich nochmals eine Frage zum Thema Ytong als Innendämmung. Aufgrund meiner Recherche in diesem Forum weiss ich, dass sich Ytong vollsaugt wie ein Schwamm und die Feuchtigkeit dann PERMANENT abgibt. Dass dies verheerende Auswirkungen bei Holz hat leuchtet mir ein. Wie verhält es sich jedoch

weiter lesen ..

alte Teerpappe unter dem Innenwandputz

Moin aus Hamburg, ich habe in meinem Haus unter dem Innenwandputz eine Schicht stinkende schwarze geriffelte Pappe gefunden. Mein Architekt sagt, das ist mind. 60 Jahre alt, hat das Zeug aber noch nie vorher gesehen. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte, Der Abfallhof konnte mir auch nicht weiterhelfen.

weiter lesen ..

Innenwand (Fachung) entfernen

Hallo Zusammen, wir haben vor kurzem ein Fachwerhaus erworben. Nun möchte ich in der Diele eine Wand entfernen. Allerdings sollen dabei die Stützbalken erhalten bleiben. Nur die Mauer bzw. Fachung soll entfernt werden. Ist dies ein Problem für die Statik des Hauses oder wird das Haus generell durch die Balkenkonstruktion

weiter lesen ..

Innenwandverkleidung Fachwerk

Hallo, Dies ist meine erste Frage in diesem Forum. Folgendes, bin seit kurzem stolzer Besitzer eineas Fachwerkhause BJ 1900. In dem Haus sieht man von aussen und von innen das Fachwerk. Hab mir sagen lassen, dass das Wärmetechnisch tödlich ist, also habe ich vor die Innen wände zu verkleiden. Nun meine Fragen,

weiter lesen ..

Fachwerk Innenwand - Ziegelaußenwand Übergang

Hallo ! Ich muß einen Teil einer Innenwand erneuern, weil das Holz im unteren Bereich hinüber ist. Anflicken wollte ich nichts, das Element bis zur Tür ist nur 1,20 breit. Ein neues in der Werkstatt zu bauen, mit ordentlichen stationären Maschinen, hab ich mir einfacher vorgestellt als mir auf der Baustelle

weiter lesen ..

Innenwand-Dämmung mit epatherm

Hallo, plane in altem Bauernhaus ohne Fachwerk die Erneuerung der Fenster und eine Innenwanddämmung mit "epatherm" (s. www.epasit.de) an einfacher Ziegelwand (24cm). Dieser Werkstoff wurde mir empfohlen, weil mineralisch und hoch feuchtigkeitsausgleichend. Hat jemand damit Erfahrungen oder gibt es Gegenargumente,

weiter lesen ..

Säubern von Rotklinker an einer Innenwand

In unserem Haus habe ich bei Sanierungsarbeiten(eigentlich wollten wir nur tapezieren)hinter einer Holzverschalung Wände aus Rotklinker und Lehm gefunden.Leider wurden sie im Laufe der Jahre mit allem möglichen zugeschmiert und nun befinden sich auf den meisten Rotsteinen weiße Reste von Irgendwas. Es gibt vor

weiter lesen ..

Wärmedämmung an Innenwand

Hallo liebe Fachwerk-Freunde, die Außenwände unseres Fachwerkhauses wollen wir von innen dämmen. Sämtliche Informationen, die wir dazu gesammelt haben bringen mehr Verwirrung als Lösungen. Nachdem uns nun klar geworden ist, dass man sich bei einem Fachwerkhaus nicht nach dem Glaser-Verfahren richten darf, da

weiter lesen ..

Dämmung und Aufbau Innenwand (Giebel)

Hallo, wir sind gerade beim Innenausbau unseres Dachbodens. Dabei müssen die Giebelwände noch verkleidet und gedämmt werden. Wir nutzen hierzu Leichtbauprofile und Gipskartonplatten. Zwischen Wand und Gipskarton haben wir eine 12 cm dicke Dämmschicht mit Alufolie. Müssen wir noch zusätzlich eine Dampfsperrfolie

weiter lesen ..

wie lange muß eine Innenwand trocknen ??

Wir haben im Erdgeschoß/schlafzimmer eine feuchte Wand ( Innenwand ist gleich Außenwand, liegt frei daneben Vorgarten des Nachbarn ) festgestellt. Nachdem wir die Wand mit einem großen Heizstrahler beheizt haben, fühlt sie sich nun trocken an. Im letzten Jahr wurde das Zimmer schlecht beheizt und schlecht belüftet.

weiter lesen ..

Wärmedämmung an der Innenwand > Sauerkrautplatten raus ? bei gleichzeitiger Einfachverglasung bei Ofenheizung o.k.

Liebe Forumsmitglieder, wir haben kürzlich ein Fachwerkhaus am Stettiner Haff gekauf, bei dem wir im März einige Fachwerkbalken (Nadelholz) sanieren lassen. So ist die Schwelle auf der Nordseite am schrumpfen und einige Riegel fehlen. Jetzt stellt sich heraus, dass eine Schlafzimmeraussenwand (ca. 2,3x4m) innen

weiter lesen ..

Bautrocknung - Innenwanddämmung mit Leichtlehmsteinen

Hallo, wir sanieren jetzt seit 3 Monaten unser kürzlich erworbenes Fachwerkhaus aus dem Jahre 1838. Nach den Anregungen, die ich in diesem Forum erhalten haben, bleiben wir jetzt doch beim Baustoff Lehm und errichten gerade die Innenwanddämmung aus Leichtlehmsteinen. Den Zwischenraum zwischen Außen und Leichtlehmsteinwand

weiter lesen ..

Schwammsanierung

Sollte es dazu kommen, dass ich den Schwamm sanieren muss, (wenn ich denn kaufe!)so stellt sich mir folgende Frage: Im Innenbreich ist eine ca. 1,50m lange (2,5m hohe tragende Innenwand, Fachwerk mit Ziegeln und Putz darüber, abzubrechen. Aufgrund der Tatsache, dass es eine Innenwand ist, die ohnehin verputzt

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Es geht mal wieder um die Innenwanddämmung. Bin seit kurzem Besitzer von einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1838. Der Zustand des Hauses ist nicht so schlecht, dass es komplett entkernt werden muss. Auch die Gefache bleiben, bis auf 2 Stellen, wo die Schwellbalken ausgetauscht werden müssen, drin. Die Außenwände

weiter lesen ..

Innenwand-Wärmedämmung

Wir haben gerade ein Fachwerkhaus erworben (Alter 100 Jahre). Da die Wände nicht sehr dick sind, wurde uns empfohlen eine Innenisolierung anbringen zu lassen. Was müssen wir beachten, damit es nicht ein böses Erwachen gibt. Wir sind für alle Tipps dankbar. Viele Grüße Mark

weiter lesen ..

Innenwandabriss

Ich möchte eine Innenwand im 1.Stock ausfachen zur Vergrösserung des Zimmers.Das Haus besteht aus 2 Stock- werken plus Dachgeschoss und die Wand steht auf einer tragenden. Kann ich das Gefachen einfach entfernen ohne weiteren Stützmassnahmen? Weitere Tipps zu Wanddurchbrüchen wären gut. Ehrfahrungsbericht

weiter lesen ..

Innenwand - geht das so?

Hallo Leute, mal eine Frage zu einem kleinen Bauabschnitt. Folgendes: Mein FW-Haus ist aussen mit 5cm Schilfmatten in Lehmmörtel gelegt gedämmt und mit reinem Kalk verputzt worden. Soweit so gut. Innen wollten wir dann einfach die Wände verputzen oder Fachwerk lassen. Jetzt haben wir aber einen kleinen

weiter lesen ..

Innenwanddämmung Porenbeton

Ich muss mein altes Fachwerkhaus von innen dämmen (Denkmalschutz). Mein Architekt hat mir zu einer Vormauerung mit 7,5cm dicken Ytongsteinen geraten. Den ca. 3-6cm großen Spalt zwischen der Aussenwand und der Ytongwand soll ich mit einem Kork-Lehmmörtel hinterfüllen. Ist diese Aussage zutreffend oder hat schon

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Hallo, ich muss bei meinem ca. 300 Jahre alten Fachwerkhaus, das ich vor kurzem gekauft habe eine Innenwanddämmung anbringen. Die Firma Xella (Ytong) bietet sogenannte Multipor Mineraldämmplatten speziel für solche Altbauten an. Wer hat schon mal Erfahrung mit solchen Platten gemacht und ist es richtig, dass

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand

Hallo, ich habe im September 2002 ein etwa 100 jahre altes Haus erworben. Alle Ausssenwände sind trocken und haben eine Horizontalsperre verbaut. Beim Renovieren des Schlafzimmers haben wir dort die alten Tapeten erneuert. Diese waren Fest und an allen Wänden auch schön Trocken. Darunter befanden sich noch

weiter lesen ..

innenwand verputzen

hi-habe ein ca 100 jahre alter lehmstampfhaus,was frühereinen verputzer gehörte,also alle wände sin mit kalkputz verpuzt. das haus ist aber trocken und macht keine probleme. eine wand im treppenhaus vom erdgeschoss zum 1 stock möchte ich neu verputzen. sie hat ca 8m2 und ist 35cm stark. sie ist trocken und eine

weiter lesen ..

Badezimmer neuer Wandaufbau

Hallo zusammen Nach einem Wasserschaden (Lochfraß über Jahre hinweg) bekommt unser Badezimmer nun einen neuen Schwellbalken. In diesem Zuge wird das gesamte Fachwerk dieses Raumes gegen neues Eichenfachwerk ersetzt. Die alten Wände bestehen aus Bruchsteinen. Wir würden gerne die Gefache mit Lehmsteinen ausmauern

weiter lesen ..

Verankerung einer Innenwand an einem Fachwerkmauer

In einem umgebauten Fachwerkhaus (Scheune mit grossem Dach, bj. ca. 1900) das wir eventuell kaufen wollen wurde das Yton Innenmauer an dem ostgierbel mit festen Metallverbindungen fälschlicherweise an das alte Fachwerk verankert. Dies lies Spannungen in Verbindung mit der Windbeweglichkeit des Dachs und des Giebels

weiter lesen ..

Regipsplaten an der Innenwand

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Mehrfamilienhaus vermietet, bei dem die Innenwände mit Regipsplatten ausgestattet sind, statt zu verputzen. Uns sagte der Architekt, dies wäre beßer als Innenputz, da die Luftschicht zwischen Mauerwerk und Regipsplatte zusätzlich isoliert. Bei einigen Mietern wird

weiter lesen ..

Nachtrag zur Innenwandgestaltung..

Habe noch eine Frage vergessen: kennt jemand im Großraum Köln/Bonn/Koblenz einen Bio-Baustoffhändler, bzw. -Baumarkt?

weiter lesen ..

Innenwandgestaltung auf Lehmfachwerk

Habe gestern damit begonnen, in meinem frischgekauften Fachwerkhaus die Tapete runterzureißen, was größtenteils kein Problem war. Das darunterliegende Lehmfachwerk sowie die Balken scheinen in sehr gutem Zustand zu sein. Unter den Tapeten fand ich eine wunderschöne, uralte Farbgestaltung: grüne Ornamente auf

weiter lesen ..

Innenausbau Fachwerkhaus mit Lehmputz

Wenn ich die Innenwände mit Rigipsplatten verkleide, muss ich dan eine Konterlattung zur Hinterlüftung anbringen ?

weiter lesen ..

Salpeter-Ablagerungen an der Keller-Innenwand

Unser Fachwerkhaus (BJ 1851) ist nur teilweise unterkellert. An einer Stelle der Innenwand des Kellers (... dan die man von außen nicht rankommt) gibt es vermehrt Salpeter-Ablagerungen, die evt. durch zu hohes Nitrat-Aufkommen aufgrund des früher im Hof angelegten Misthaufens entstanden sind bzw. noch entstehen.

weiter lesen ..

Innenwandisolierung

Hallo, wir haben ein 150 Jahre altes Fachwerkhaus, das bisher nicht ausreichend isoliert ist. Die Wände sind gemauert und mit Lehm verputzt. Jetzt wollen wir renovieren. Wie sollte man isolieren? Wie sieht es mit den Kosten aus? Welche Vor- und Nachteile sind zu bedenken? Schon mal jetzt vielen Dank für die

weiter lesen ..

Zwischenwand aus Lehm

Hallo! Suche in der Nähe Wesel/Rhein jemand, der mit eine Zwischenwand aus Lehm baut - 5,50 lang/2,60 m hoch. Soll kurzfristig gebaut werden ( 36/37. KW 2002 ). Danke für Infos mfg + aws Udo Tadaszak

weiter lesen ..

© Fachwerk.de