Die Innendämmung - 63/75

innendämmung

hallo, möchte nun mit der innendämmung beginnen. im eg wandstärke ca. 50 cm bruchstein.putz ist alles unten. war alles hinüber. wände sind wie so wie immer außem senkel. bis zu 4 cm. also werde ich nun doch die wände neu verputzen mit kalkputz. nach trocknung schraube ich die 6er kanthölzer drauf und ...»

Wand Dämmung Innenseite

Moin, Bin recht planlos in mein Vorhaben gestartet mein Schlafzimmer Winterfest zu machen und brauch nun etwas Hilfe. Also, 2 Wände des besagten Zimmers grenzen an kalte Abstellräume. Mein Bett steht nun direkt in der Ecke dieser beiden Wände. Meine erste Idee war nun ein paar Styrodur Platten in die Ecke ...»

Innendämmung die xte Frage

eigentlich wollte ich das Forum durcharbeiten und bin leide rnciht ganz schlau geworden. Ich denke auch, dass jedes Objekt anderst ist. Wir haben unser Fachwerk (Außenwand) neu mit Lehmleichtziegel ausgemauert und wollen jetzt die Räume ausbauen. Und nun die Frage. Wie soll ich dämmen? Es geht nur von Inn...»

Innendämmung und Tauwasser

Kann mir bitte jemand bei der Berechnug des Taupunktes nach Glaser helfen? Mein Wandaufbau sieht wie folgt aus: 24cm Vollziegel Mauerwerk 2cm Luftschicht 20cm Glaswolle 0,35 15mm OSB ...»

Innenwanddämmung Sandsteinmauer

Hallo Alle zusammen, habe eine 60 cm dicke Außenmauer, Sandstein, 2-Schalig. Nun möchte ich eine Innenwanddämmung aufbringen. Hat jemand Erfahrung mit der Platte "AMBIO" von Getifix ? Bei dieser Platte ist der Preis und der U-Wert=0,40 sehr interessant.Dagen CA-SI PLatte Remmers U-Wert=0,626 Für Antworten ...»

Innendämmung bei Naturstein

Tag zusammen! Nach langer Suche habe einen Architekten für unser Vorhaben hier in Nord-Lettland gefunden. Aber es gibt viele Details zu diskutieren. Ich wende mich hier ans Forum mit einer wohl fast "klassischen" Frage nach der Innendämmung für die Natursteinwände unseres zukünftigen Wohnhauses. Die Fakten: ...»

InnenDämmung

Hallo ihr Lieben! Wir machen gerade schön viele Baufehler, wie alle..... Folgendes: wir haben ja im EG 42 cm Vollziegel- Mauern, im Untergeschoss 56 cm dicke... nur oben schwächelt es: 26 cm ist ziemlich dünn. die zu dämmenden Flächen sind gering. für eine außendämmung ist weder das geld da, noch finde ...»