Die Innendämmung - 42/75

Backsteinwand von innen richtig Dämmen

Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, wie ich eine Fassade von innen vernünftig dämmen kann, so das ich auch schwere Gegenstände an der Wand aufhängen kann? Meine Idee ist eine Leichtbauwand vorbauen, mit Steinwolle oder Glaswolle füllen, dann 22mm OSB-Platten draufschrauben und dann Rigipsplatten direkt ...»

Temporäre innendämmung ??????????

hallo fach-werker !! bitte nicht lachen , aber mir kam gestern im eiskalten schlafzimmer so eine idee........ eine temporäre innendämmung für die 3 bitterkalten monate zum beispiel aus 100mm schafwolle oder thermohanf (vielleicht in baumwolle eingenäht dämmen soll diese (doofe?)idee eine fensterwand ...»

Mangelhafte Innenisolierung Fachwerk ?

Unsere Mieter haben eigenmächtig eine Innendämmung mit Holzlattung und Styropor (4-8 cm) vorgenommen "Dampfsperre" ist eine blaue Baumarktfolie, lose angetackert, und mit Rigips verkleidet. Wir haben Bedenken, dass das Fachwerk Schaden durch anfallendes Kondenswasser nimmt. Gibt es Richtlinien, DIN Normen oder ...»

U Wert Rechner

verzeit mir mal meine sicherlich laienhafte Frage... ich hab mit dem U wertrechner www.u-wert.net mal eine unserer Außenwände " durchgespielt". Die ist ca. 30 cm dick und aus alten massiven Vollziegeln. Mach ich innen und außen 2cm Kalkputz drauf scheint bzgl Tauwasser alles OK, mach ich innen 5cm Klimasan Perlit ...»

Übergang Dachaußenämmung zu -innendämmung ?!

Hallo Forenleser, ich stehe vor folgendem Problem beim Dachdämmen. Das Dach wurde vor 10 Jahren fachmänisch saniert, d.h. Ziegel sind neuwertig und Unterspannbahn ist komplett vorhanden. Der Teil des Daches im 1. OG wurde von Außen per Zwischensparrendämmung gedämmt, d.h. die Dampfsperre wurde von außen ...»

Zement und Klinker - Probleme vorprogrammiert?

Hallo, ich habe ein Problem, das mir seit einigen Tagen schlaflose Nächte bereitet und hoffe nun hier (fachkundige) Ratschläge zu erhalten. Ich habe mir vor einiger Zeit ein altes Fachwerkhaus gekauft. Da ich von Sanierung und Bau keine Ahnung habe, habe ich Fachfirmen beauftragt. Nun wurde teilweise (zum ...»

Innendämmung Holzfaser

Hallo, sitze gerade über meinen Planungen für eine Innendämmung für unser denkmalgeschütztes Haus (kein Fachwerk). Aus Bauphysikalischen Gründen wollten wir dabei gern auf Holzfaser setzen, insbesondere auf das System UdiRRECO von U... . Bei meinen Recherchen im Netz bin ich nun auf einen Punkt gestoßen, ...»