Die Innendämmung - 35/75

Innendämmung mit Holzfaserplatte Pavadentro (Claytec / Pavatex)

Hallo zusammen. Seit Monaten beschäftige ich mich jetzt mit dem Thema Innendämmung. Ich habe mich hier im Forum jetzt mittlerweile rauf und runter gelesen. Die Ausführung der Maßnahme steht nun bald an und ich hätte gerne meine letzten Zweifel ausgeräumt. Entschieden haben wir uns nun für eine Innendämmung mit ...»

Bachlorarbeit Fachwerksanierung

Hallo, ich möchte oder schreibe gerade an eine Bachlorarbeit zum Thema Fachwerksanierung (aber es sollte eher in die bauphysikalische Richtung gehen). Mein richtige Aufgabenstellung steht noch nicht fest, aber ich sollte schon mal als Ansatz gucken, welche Fachwerke es gibt und wie man sie sanieren kann und ...»

Innendämmung im Bad - welches Material?

Hallo zusammen, in unserem Altbau (leider kein Fachwerk) wollen wir die 24 cm Dicken Bimssteinaußenwände von innen im Bad dämmen. Am liebsten würden wir dazu eine Holzständerkonstruktion erstellen. Einerseits, da wir eh eine 60 mm Konstruktionsebene für Wasser- / Heizungsleitungen benötigen. Andererseit sind ...»

Flachdach-Innendämmung

Hallo zusammen, ich habe einen kleinen Zwischenbau mit Flachdach, ca. 17 m². Der bekommt jetzt ein neues Dach, wg. regnet rein. In dem Zusammenhang ist natürlich das Thema Dämmung in den Raum geworfen worden. Neubauniveau will ich natürlich nicht haben, aber ein bißchen wärmer darf es im Winter ruhig werden. ...»

Vorsatzwand aus Porenbeton

Hallo, mal wieder eine Frage von meiner Seite, dieses Mal zum Ausbau / Dämmung. Im Haupthaus werden wir aufgrund der geschützten Klinkerfassade einen Dämmputz von 6cm an die Wand bringen. Wir haben allerdings noch ein Gartenhaus, das zum Bürotrakt (Homeoffice) wird. Aktuell komplett entkernt. Bodenplatte ...»

Innendämmung mit Stopfhanf Dämmung?

Ich wollte fragen ob das eine alternative wär? Ich hatte im Sommer mein Fachwerkhaus neu mit Lehmsteinen ausgemauert. Jetzt wollte ich ca. 10 - 15 cm Stophanf Dämmung innen aufbringen. Weil ich es im Winter machen wollte und Blähtonstampflehm zu lange braucht zum trocknen. Was sind sonst für altanaiven im Winter ...»

Innendämmung zum x.ten mal

Hallo liebe Gemeinde, mal wieder etwas zum Thema Innendämmung! Ein Bekannter von mir hat sein kleines Fachwerkhäuschen doch auf einer eher untypischen Art gedämmt. Und zwar hat er hinter seiner Fachwerkaußenschale (Eiche/Ziegel) eine Innenschale aus Hochlochziegel (Poroton) gestellt. Der Zwischenraum ...»