Die Innendämmung - 18/75

Kennt jemand eine großformatige Dämmplatte mit aufgebrachter GK-Platte?

Hallo, mich interessiert, welches Produkt sich dahinter verbergen könnte. Zulässiger Verwendungszweck (lt. Hersteller Knauf) sei die Innendämmung von Fachwerkwänden, Stärke ca. 55 bis 80mm, die Platten seien großformatig, ca. 60*250cm oder größer und werden auf die Wand geklebt. Vorteil sei die Zeitersparnis, ...»

Alten Lehmputz erneuer / Holzweichfaserdämmung innen

Hallo zusammen, wir haben aktuell noch ein Zimmer, welches wir als Kinderzimmer nutzen wollen. Das Zimmer ist derzeit noch unsaniert. Der Raum ist ca. 19qm groß und die drei Außenwände sind aus Ziegelsteinen, die eine Innenwand ist aus Lehmsteinen gemauert. Darauf befand sich der ursprüngliche Lehmputz. Darauf ...»

Innendämmung bei schräger Wand

Bild / Foto: Innendämmung bei schräger WandHallo, wir haben uns letztes Jahr ein Fachwerkhaus zugelegt. Jetzt habe ich vor, eine Außenwand von innen zu begradigen. Mein erster Gedanke war, eine Holzlattung auf den momentanen Putz aufzubringen, diese auszugleichen und die Zwischenräume mit Mineralwolle zu dämmen. Davor 12,5mm OSB Platten und da drauf ...»

Innendämmung

Kann ich Sichtfachwerk von innen mit Styrodur dämmen?...»

Außenwand von Innen dämmen - wie?

Hallo, ich habe mir vor kurzem ein altes Stadthaus ( Reihenhaus, 2 Parteien ) gekauft das von grundauf saniert werden muss. Nach dem Krieg wurde das Haus größtenteils wieder aufgebaut, deshalb sind die Wände auch aus Vollziegel und teils aus Bruchstein. Die Fassade steht unter Denkmalschutz, deshalb ist von ...»

Innendämmung und UW Wert Fenster

Hallo liebe Forumsmitglieder, erstmal möchte ich mich herzlichst bedanken, dass ich meine unausgereiften Anfängerfragen hier stellen kann.. und noch nie ungeduldig abgebügelt wurde, weil ich keine Übersicht habe und sehr ungenau, am Anfang eines Entscheidungsprozesses Meinungen einhohle. Euer Forum ist in meiner ...»

Innendämmung im Holzhaus

Bild / Foto: Innendämmung im HolzhausLiebe Community, ich heiße Kerstin, bin 37 Jahre alt und nachdem ich quasi über Nacht zum Heimwerker geworden bin (werden musste), sind doch noch einige Fragen offen geblieben, auf die ich hier hoffe Antworten zu finden. Ich bin vielleicht nicht ganz richtig hier, weil ich kein Fachwerkhaus habe, aber ich ...»