Die Innen - 57/75

Außenwandaufbau

Hallo, ich würde gerne mal von ein paar Fachleuten wissen ob mein Wandaufbau richtig ist wenn ich diesen so aufbaue. Würde mir gerne sicher sein bevor ich damit weitermache. Habe ein Bild mit angehängt. Vielen dank....»

Innendämmung an Aussenwand. Welches Material? (Hessen/Kassel)

Hallo Liebe Community, Als junger Immobilienbesitzer stehe ich nun vor der Aufgabe, mein Häuschen komplett zu sanieren. Meinen Ersten Raum habe ich Entkernt und stehe nun vor einigen Fragen. Da oberflächen Schimmel auf dem Putz (Kalk) war, habe ich diesen komplett entfernt und blicke nun auf ein gemischtes ...»

Hohlräume im Fachwerk verfüllen - womit ?

Guten Abend, wir haben ein 20 Jahre altes, seinerzeit wieder aufgebautes, Fachwerkhaus erstanden. Auch innen ist in den meisten Räumen sichtbares, ausgemauertes Fachwerk. Gerade im Bereich der Außenwand zieht es aus einigen Löchern ganz gewaltig. Hier würde ich gern Spalten und Löcher verfüllen. Was kann man ...»

Innendämmung für Werkstattbereiche ?

Da ein Warmluftofen für den Werkstattbereich angeschafft wurde, aus kostengründen gebraucht, steht die Überlegung im Raum den Werkstattbereich zu Dämmen. Die Innenwände sind einfach zu dämmen, jedoch ist die Aussenwand kritisch - ursprünglich wollte ich auch hier ein Gefach aufsetzen und mit 120er Dämmung ...»

Innendämmung

In einem Teil meines Bauernhauses habe ich eine 24er Ziegelsteinwand (Außenwand), sonst eine 36er. Nunmehr möchte ich an dieser Außenwand und dem Rest eine Wandheizung anbringen. Mitlerweile habe ich dazu hier viel erfahren dürfen. Aber 2 Fragen sind noch nicht beantwortet worden. 1.) Die 24er Wand möchte ...»

"Ideales Haus"

Liebe Forenteilnehmer, mit großem Interesse habe ich hier im Forum die Themen über Dämmung und Sanierung von alten Gebäuden gelesen. Als Laie kann man nur begrenzt den Ausführungen der Experten folgen. Nähern wir uns dem Thema von der anderen Seite. Was ist nun das ideale Haus. 24 er Kalksandstein mit Luftschicht ...»

alten Innenputz erneuern

Ich habe die Tapete von ca 30 Jahren abgezogen und da kam mir der halbe Putz mit runter.Er ist sehr sandig (wahrscheinlich Kalkputz).Drunter ist noch eine andere Putzschicht,die sich ähnlich anfühlt, aber besser hält.Die Wände sind jetzt völlig uneben.Muss ich erst eine Schicht zum Binden für den neuen Putz aufbringen ...»