Die Innen - 57/75

Dachdämmung

Ich Habe ein Haus bj 1952 mit Walmdach,also ohne Giebel. Es sind nur die Ziegel darauf,ohne irgendetwas darunter.Also man sieht von unten die Ziegel.Wollte es dämmen von unten ohne Abdecken.Neudeckung ist momentan nicht Drin.Das Dach ist Regendicht.Aber nun zu meinem Proplem.Werde von der Dämmung die Finger ...»

Innendämmung oder nicht

Hallo liebe Community, ich habe nun schon einigeßs hier gelesen und komme aber bei meinem Problem nicht weiter. Ich möchte ein denkmalgeschütztes Haus kaufen, dieses ist als Bruchsteinhaus angeboten. Es besteht allerdings aus 36er Ziegel. Die Fassade ist komplett fertig und soll neu gemacht werden. Alter Putz ...»

Lässt Aussenfassade mit Riemchen Feuchtigkeit rein?

Hallo zusammen, wir haben ein Einfamilienhaus der Clasen Massivbau KG von 1974. Die Außenwand ist laut Baubeschreibung aus Poroton Hlz 100 u. VMz.Von Außen sind Riemchen angebracht. Vollflächig verklebt. Es sind mehr so Riemchenplatten. Leider haben wir in zwei Zimmern mit Feuchtigkeit zu kämpfen (West/West-Nord-Seite). ...»

Werte Fachleute!

Was halten Sie von diesem Artikel? http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article13372977/Sanierte-Haeuser-massenhaft-von-Algen-befallen.html Gruß Ralph Schneidewind...»

2 feuchte innenwände

wir haben ein 100 jahre altes fachwerkhaus, entkernt und mit lehm und zement verputzt nach im ersten sommer hatten wir plötzlich einen feuchten fleck an der wand . dieser fleck hat keine verbindung zum fußboden und ist auf einer lehmwand entstanden - die rückwand ist mit zementverputzt! die wand selbst ist ...»

Hallo, Bei mir sind die fensterbänke aus Granit, Und die sind durchgehend,die Fenster sind auch schon drauf. Meine Frage ist ob ich die Fensterbänke So lassen kann,bevor ich verputze? Oder hat das Nachteile. Danke....»

Aufbau Untersparrendämmung

Guten Tag, ich konnten mir bei den vielen Fachbegriffen noch keinen richtiges Verständnis verschaffen und bitte deshalb hier um Unterstützung. Wir wollen das Dach unseres winterkalten Treppenhauses dämmen, ca. 10 m2. Eine kleine Komplikation besteht: unter der Dachpappe, zwischen den Sparren ist die Sommerstube ...»