Die Innen - 57/75

Wandaufbau innen im Bereich der Deckenbalken

Guten Morgen, wir renovieren ein Haus aus dem Jahr 1934. Im Erdgeschoß haben wir die Deckenverkleidung entfernt, um eine sichtbare Balkendecke zu erhalten. Da die Außenwände( 24cm Ziegelsteinwand) von innen mit einer hinterlüfteten Bimsdielenschale verkleidet wurden, besteht jetzt ein zu verkleidender Rücksprung ...»

Fachwerk (innen) dämmen oder nicht -> welche Heizung

Hallo zusammen, nachdem ich mich nun ausführlich im Forum umgesehen habe bin ich durch die gelesenen Posts und Antworten nun mehr verwirrt als aufgeklärt und muss nun meine Frage doch selbst stellen. Wir haben ein Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert geerbt und möchten dieses sehr gerne bewohnen. Eine genaue ...»

Wie Fachwerkwand von innen dämmen?

Hallo Fachwerker, wir haben gerade ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1792 gekauft und freuen uns den ganzen Tag auf unseren Umzug in das Prachtstück (dauert leider noch ein Jahr). Nun zu meiner Frage: Die Ostwand hat innen und außen Sichtfachwerk. Ist alles in 1986 ausgemauert, ich glaube mit Ytong (wird noch geklärt). ...»

Bitte um Meinungen zum Konzept: WH mit leichter Innendämmung

Hallo! Ich habe die letzten Tage den Einsatz einer Wandheizung gedanklich durchgespielt und hätte gern ein paar Meinungen dazu. Wie immer spielen natürlich die Kosten eine wesentliche Rolle und deshalb soll möglichst auf fertige Produkte verzichtet werden. Gegebenheiten: Haus Bj. >1900 mit Ziegelmauerwerk ...»

Fachwerk innen und außen offen ?

Hallo, falls es hierzu schon einen Beitrag gibt habe ich ihn leider nicht gefunden. Wir haben vor Kurzem ein sehr schönes Fachwerkhaus gekauft. Der erste Stock besteht außen aus Bruchsteinmauern, im ersten Stock und im südlichen Giebel aus Fachwerk. Der nördliche Giebel besteht ebenfalls aus einer Bruchsteinmauer. Das ...»

Fachwerk zu retten oder nicht? 2

Hallo ihr netten Helfer, ich hatte ja schonmal geschrieben. Nach unsrer erfolgreichen Abrissaktion ist nun klar warum das Holz faulte. Innen wurde 3cm Stroh-LehmPutz mit 2-3cm Gips, Farbe, 1cm Zementputz und nochmals Farbe + Vinyltapete überdeckt. Außen "nur" mit gut 5cm Gipsputz Silikonfarbe und Asbestschindeln. ...»

Dachschrägensanierung

Hallo, ich hatte das ganze schon in einem meiner alten Beiträge reingestellt...aber den scheint keiner mehr zu löesen. :-) Es geht um eine Sanierung Bj 1938. Und dabei um die Dachschrägen im OG. Diese waren bis gestern mit Holzschalung/Schilfrohr/Putz beplankt...jetzt stellt sich die Frage wie ich neu aufbaue. ...»