Die Innen - 57/75

Innendaemmung einer alten Kalksteinmauerwerk mit Schilfdaemmplatten

Eine alte Scheune, mit 90cm-starken Kalksteinmauern, wollen wir in einem Mehrzwecksaal umbauen. Es handelt sich um ca. 180m2 und eine Hoahe von 3.80-8.20m. Weil der Raum im Winter nur gelegentlich benuetzt wird, wollen wir ihn Innendaemmen. Weil wir da am Neusiedlersee sind, haben wir uns gedacht, dass wir Schilfdaemmplatten ...»

Fassade

hallo, Leute, da bin ich wieder! Hab mein Naturstein-Häusle (°slow house°) inzwischen stabilisiert und ein neues Dach ist drauf. Alles ist bestens trocken. Nun sinniere ich über die Dämmung, einerseits von innen, andererseits von aussen. Es handelt sich um ein ca.50cm dickes zweischaliges Natursteinmauerwerk. ...»

Feuchte Wand von Innen mit Dichtschlämme beschichten

Hallo, ich habe einen feuchten Kellerraum. Die gesammte Wand ist aufgrund aufsteigender Feuchtigkeit feucht sowie aufgrund der nicht von aussen abgedichteten Kellerwand. Die Wand ist Deckenhoch im Erdreich. Eine Horizontalsperre habe ich mittels MEM Trockene Wand eingebracht. Aufgrabe von aussen geht nicht. Von ...»

Stärke der Weichholzfasermatten für Innendämmung

In einem Teil meines Bauernhauses habe ich eine 24er Ziegelsteinwand (Außenwand), sonst eine 36er Ziegelsteinwand. Nunmehr möchte ich an dieser Außenwand und dem Rest eine Wandheizung anbringen. Mitlerweile habe ich dazu hier viel erfahren dürfen. Aber eine Frage ist noch nicht beantwortet worden. Die 24er ...»

Außenwandaufbau

Hallo, ich würde gerne mal von ein paar Fachleuten wissen ob mein Wandaufbau richtig ist wenn ich diesen so aufbaue. Würde mir gerne sicher sein bevor ich damit weitermache. Habe ein Bild mit angehängt. Vielen dank....»

Innendämmung an Aussenwand. Welches Material? (Hessen/Kassel)

Hallo Liebe Community, Als junger Immobilienbesitzer stehe ich nun vor der Aufgabe, mein Häuschen komplett zu sanieren. Meinen Ersten Raum habe ich Entkernt und stehe nun vor einigen Fragen. Da oberflächen Schimmel auf dem Putz (Kalk) war, habe ich diesen komplett entfernt und blicke nun auf ein gemischtes ...»

Hohlräume im Fachwerk verfüllen - womit ?

Guten Abend, wir haben ein 20 Jahre altes, seinerzeit wieder aufgebautes, Fachwerkhaus erstanden. Auch innen ist in den meisten Räumen sichtbares, ausgemauertes Fachwerk. Gerade im Bereich der Außenwand zieht es aus einigen Löchern ganz gewaltig. Hier würde ich gern Spalten und Löcher verfüllen. Was kann man ...»