Die Innen - 57/75

Frage zur Fasade und Innendämmung

Hallo, ich habe eine Frage zur Ausführung einer Fasade in Verbindung mit der möglichkeit einer Innendämmung mit evtl. Einbau einer Wandheizung. Es Handelt sich um ein Fachwerkhaus. Das Bj. ist mir nicht bekannt. Ursprünglich hatte das Haus einen Kriechkeller und ein Bruchsteinfundament welches ca. 80cm ...»

Was haltet Ihr davon,

dass zur Zeit Innendämmung in den Medien favorisiert wird? Ich halte es für unverantwortlich, was die Journalisten da loslassen!!! http://www.dradio.de/dlf/sendungen/verbrauchertipp/1896334/...»

Innenputz eines Vollziegel-Altbaus (Bj. 1864) sanieren

Wir renovieren unser Haus (Bj. 1864, mit einem Zubau 1874; kein Fachwerk, sondern Vollziegel). Meine Frage bezieht sich auf die Innenwände: nachdem wir die Tapeten entfernt haben, sind mehrere Farbschichten zum Vorschein gekommen, die vermutlich bis zum Erbauungsdatum zurückreichen. Wir haben begonnen, diese ...»

Innendämmung mit Hanf dann Gipskartonplatten

Hallo, ich wollte in unserem Hausgang renovieren. Auflatten und Gipskartonplatten anbringen damit alles schön gerade ist. Unser Haus ist nicht gedämmt von außen. Ist es ein Problem, wenn ich zwischen die Lattung sauber 3cm Hanf bringe??? Also: Hanf, Gipskarton und dann einen Rau Putz!?? Vielen Dank. PS: ...»

Gründerzeitkeller unter Treppenansatz innen feucht

Hallo zusammen, haben kürzlich ein Gründerzeithaus (ca. 1890), freistehend, voll unterkellert, erworben. Sandsteinsockel, Keller wurde mal saniert, innen verputzt (an einigen Stellen Natursteine, an einigen Steillen Ziegel zu erahnen), Fenster durch Vorbesitzter überall erneuert. Hat an einigen Stellen offensichtliche ...»

Innendämmung

Hallo Kann mir wer helfen was Innnendämmung angeht? Was ist günstiger Holzfaserdämmplatten oder Y-Tong Multipor? Wie verhält sich das mit dem Taupunkt bei Holzfaserdämmplatten sind sie genauso diffunsionsoffen für kalziumsilikat platten`? Mfg Rainer...»

Lehmputz in Baucontainer aus Stahl - Erfahrungen gesucht

Wir würden gerne einen Bürocontainer innen mit Lehm auskleiden, um die Feuchtigkeitsregulierung zu verbessern und den Raum für ein Jugendcamp zu nutzen. Die technischen Daten des Containers habe ich gefunden unter http://www.containex.de/dokumente/379_DE.pdf - so in etwa müsste unserer auch sein (ca. 5,88 x ...»