Der Holzwurm - 19/25

Holzwurmfraßgänge ohne Ende

Moin,bin gerade dabei den alten Astrich von meinem Dielenboden zu entfernen.Ich hab mir eine Lackfräße besorgt,geht auch super mit dem Teil,aber was da zum vorschein kommt überzeugt mich gar nicht.Wurmfraßgänge ohne Ende,nun wollt ich mal hören wie weit ich den Dielenboden denn abschleifen kann????? Gruß Andr...»

Holzschutz vor 130 Jahren

Hallo, in meinem alten Bauernhaus von vor ca. 130 Jahren gibt es schwarze Ständer und Balken; auch im Keller. ich nehme nicht an , daß diese vom damaligen räuchern geschwärzt wurden. Ist damals mit Farbe oder Beize gearbeitet worden ? Jedenfalls habe ich im Keller einen Schädlingsbefall (Holzwurm) den ich ...»

Holzwurm?

Bild / Foto: Holzwurm?Hallo, wir haben vor drei Jahren ein Reetdachhaus gekauft (etwa 250 Jahre alt). Der Dachboden ist nur zum Teil von uns ausgebaut worden. Im nicht ausgebauten Teil sind in einem Bereich von 4 qm stecknadelkopfgroße kreisrunde Löcher zu sehen, es liegt frisches Bohrmehl darunter. Dieses Phänomen haben wir erstmals ...»

Holzwurm für eine Ausstellung über Holzschädlinge gesucht

Bild / Foto: Holzwurm für eine Ausstellung über Holzschädlinge gesuchtWir möchten in unserem Archiv eine Dauerausstellung über die Schäden an Büchern zeigen. Dazu gehört bei den alten Holzdeckelbänden auch der Holzwurm. Zum Glück kann ich nur alte Schäden zeigen und habe kein Tier gefunden.Leider habe ich auch keine Bilder, die nicht Urheberrechtlich geschützt sind. Da in diesem ...»

Holzwurmlöcher in altem Balken entdeckt

Am Wochenende habe ich in unserer Scheune kleine Löcher im Balken entdeckt mit Bohrmehl obenauf. Ca. 1mm Durchmesser. Das kuriose ist, dass der Balken ca. 180 Jahre auf dem Buckel hat und ich nicht mal mit der Bohrmaschine richtig reinkomme. Schmeckt denn sowas noch??? Muss ich mich kümmern, oder merken die ...»

Holzwurmbekämpfung

wo gibt es in leipzig eine sauna in die ich mal ein türblatt stellen darf zur holzwurmbekämfung...»

Holzwurmbekämpfung im Ökoverfahren????

Hallo, wir haben ein ca. 100 Jahre altes Bauernhaus und möchten das Dach Isolieren und ausbauen. In einigen Sparren und Balken sind diese winzigen scharfkantigen Löcher der Holzwurmfamilie zu sehen. Was haltet Ihr zur Bekämpfung von Brenesselbrei oder Olivenöl? Gruss, Lisa...»