Der Holzständer - 3/7

wärmedämmung holzständer

hallo leute, ich bräuchte mal euren rat zu folgendem problem. ich habe einen anbau an mein haus aus holzständern gestellt. den aufbau von innen nach außen stelle ich mir so vor. gipskartonplatte, querlattung 30x50 (zwischenraum für elektroinstallation), dampfsperre, 180-iger dämmung( balken sind 180mm), querlattung, ...»

Zellulosedämmung in Holzständerwerk

Hallo Häuslebauer, fange gerade an ein altes Holzhaus zu sanieren. In die Wände (Holzständerbauweise) soll Zellulosedämmung rein. Gestern habe ich ein Loch in die Wand gebohrt und festgestellt, dass die Wände mit Sägespänen gefüllt sind. Muss ich jetzt die Wände komplett aufmachen? um der Fa. das Einblasen ...»

Zellulosedämmung in Holzständerwerk

Hallo Häuslebauer, fange gerade an ein altes Holzhaus zu sanieren. In die Wände (Holzständerbauweise) soll Zellulosedämmung rein. Gestern habe ich ein Loch in die Wand gebohrt und festgestellt, dass die Wände mit Sägespänen gefüllt sind. Muss ich jetzt die Wände komplett aufmachen? um der Fa. das Einblasen ...»

Wandheizung im Lehmputzauf Heraklit im Holzständerbau

Hallo Forum, trotz langem Suchen (oder gerade deswegen :) nach der Ideallösung zum Innenausbau meines Holzständerhauses bin ich mir über einige Details noch nicht sicher. Situation: Holzständer d. Außenwand ist mit OSB-Platte zu. Darauf kommt eine 4 cm Latte für die Installation. Darauf wiederum eine 25 ...»

Holzständer mit Lehm gefüllt. Welche Platten?

Ich würde gerne ein Lehmhaus bauen. Um den Aufwand mit den Lehmziegeln zu sparen, möchte ich eine Holzständerkonstruktion mit einer min 40cm Wandstärke errichten und auf beide Seiten des Holzständers diffusionsoffene Platten oder Dämmplatten nageln. Anschließend soll der feuchte Lehm einfach in die Wände geschaufelt ...»

Ausstapeln eines Holzständerwerkes mit Grünlingen

Hallo Zusammen, Hab Heute eine Ausschreibung auf den Tisch bekommen kann mir unter dieser Position aber nicht wirklich was vorstellen. Text ist: Ausstapel eines Städerwerks mit Grünlingen im Verband, mit offener Stoßfuge. Festes einklemmen der Steine durch einbauen eines Lattenabschnittes mind. alle 50cm. ...»

Holzständerwände verstärken für neuen Dachaufbau

Hallo, also unser Flachdach hat es hinter sich. Wir planen deshalb zur besseren Ausnutzung des Dachgeschosses ein Steildach (35 Grad). Hierzu müssen aber die Außenwände (Fertighaus 9 cm Balken) verstärkt werden. Wer hat Erfahrung mit solchen Arbeiten? Worauf ist zu achten?...»