Der Holznagel - 1/2

Ausgefranste Holznagellöcher verschließen

Hallo Zusammen! Ich möcht im Altholz ausgelutschte Nagellöcher verschliessen,die zapfenlöcher haben keine funktion mehr und sind mit Einsatzstücken verschlossen. Für einen dauerhaften Verschluss ,fallen mir zwei Möglichkeiten ein,40mm aufbohren ,35mm tief und mit entsprechendem Dübel verschliessen,Problem ...»

Maße Holznagel????

Guten Tag, ich möchte eine Terrassenüberdachung mit einer Fachwerkkonstruktion aus 120x120 Leimholz Fichte bauen. Die Balken sollen mittels Zapfenverbindungen und Holznägel aus Eichenholz verbunden werden. Welchen Durchmesser sollten die Holznägel haben und wie weit sollte der Abstand der Bohrung von dem Balken ...»

Bücher (Fachwerk) abzugeben

Hallo, ich habe die folgenden Bücher abzugeben, vielleicht hat jemand Interesse? Das Bauernhaus im deutschen Reiche (IBN: 388746415x) Alte deutsche Bauernstuben (ISBN: 3887460340) 7 x der Holznagel, 1 x Ausfachen mit Lehm Grüße Annette...»

Holzbalken ausbessern. Zapfen verdecken ?!!!

Hallo, wir sind nun auch stolz Besitzer eines kleinen Fachwerkhause. SOweit ist alles i.O. Das Ständerwerk ist aus Eiche und noch sehr gut. Allerdings habe ich nun 3 Stellen gefunden aus denen das Holz herausrieselt (unter der Oberfläche ist eine marode Stelle). Es handelt sich um 3 Stellen. Wie bessert man ...»

Ach, Preckel, ---

--- Der Unterschied zwischen Riffeldübeln , wie sie ein Tischler verarbeitet - und konischen Holznägeln , welche ein Zimmermann bevorzugt, scheint Dir bisher entgangen zu sein. MERKE : Zimmerer verarbeiten meist feuchtes Holz, welches natürlich dazu neigt, nachtrocknen zu wollen. Deshalb die konischen 8- ...»

Die Fachwerkwand

Hallo Ihr da drausen Ich habe vor eine FWW zu bauen. Die Skizze ist bereits fertig allerdings hab ich da noch das untere Schwellholz auf 12/18 geändert. Hier nun die Frage da die obere Zwischendecke darrauf ruht reicht es den aus wenn die gesamte Wand aus Fichte ist oder sollte man etwas stabileres wie äh...Kiefer ...»

Fränkischer Hof

Hallo, in meinem alten Bauernhaus, führen je eine Entlüftung aus dem jetztigem Keller und der jetztigen Stube in die Rauchkuchl. Es gab eine breite direkte Tür aus den Wohnräumlichkeiten in den Stall. Lässt sich daraus auf einen klassischen Grundriss schliessen , bzw. auf eine klassische Hofanlage ? Ist ...»