Die Holzfaser - 1/22

Innendämmung Bruchsteinhaus

Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich möchte gerne in meinem Bauernhaus, welches auch ca. 70cm Granitbruchstein besteht, eine Wandheizung einbringen. Eine Außendämmung ist aktuell kostenmäßig nicht drinne. Was für eine Art von Innendämmung empfiehlt sich denn da? holzfaserplatten, cellulose? Mir wäre ...»

Dachdämmung Holzfaserplatten

Bild / Foto: Dachdämmung HolzfaserplattenHallo, ich habe mich schon etwas eingelesen, bin aber noch unsicher mit dem Aufbau meines Daches. Ich habe ein denkmalgeschütztes Haus wohl in der Form aus dem 18. Jh. Teile sind mittelalterlich, aber das Dach gehört wohl kaum dazu. Dachneigung sind 48°. Ein Zimmermann hat mir folgenden Dachaufbau als Möglichkeit ...»

Erfahrungen mit Holzfaserplatten

Bild / Foto: Erfahrungen mit HolzfaserplattenHallo zusammen, Hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe claytec pavadentro holzfaserplatten bei mir als innendämmung angebracht. Diese habe ich noch nicht verputzt. Meine Frage ist jetzt, wo entsteht in der Wand das tauwasser? So wie ich das in Erinnerung habe sollte das zwischen der Wand und der platte ...»

Holzfaserdämmplatte innendämmung

Bild / Foto: Holzfaserdämmplatte innendämmungHallo zusammen, ich versuche gerade bei meinem Fachwerkhaus Holzfaserplatten als Innendämmung anzubringen. Ich bin mir aber bei dem Untergrund nicht sicher. Das Fachwerk ist mit Ziegelsteine ausgemauert und sehr uneben. Ich habe jetzt erst eine Schicht Lehmputz aufgetragen, da diese aber an manchen stellen ...»

Wärmedämmung von Aussenwänden und Metalldach mit Holzfaser

Hallo, ich möchte gerne einen Bauwagen ausbauen und hierfür mich über Wärmedämmung informieren. Der Bauwagen soll ganzjährig bewohnt werden, winter- und sommerfest ist somit ein Muss. Folgendes habe ich mir für den Wandaufbau gedacht (von Innen nach Aussen): - Holzverkleidung - Konterlattung - Dampfbremse ...»

Wandaufbau // Dämmung

Bild / Foto: Wandaufbau // DämmungHallo, wir haben ein altes Fachwerkgebäude gekauft welches bis zuletzt als Zimmermannwerkstatt genutzt wurde. Die Gefache sind mit einem Stein-Sammelsorium ausgemauert, Isolierung bislang keine vorhanden. Mein Plan ist, die Gefache mit Holzfaserdämmplatten auszukleiden und von außen zu verputzen. Von Innen ...»

Holzfaserdämmung, aber wie?

Bild / Foto: Holzfaserdämmung, aber wie?Hallo Habe vor mir ein Fachwerkhaus zu kaufen und es innen mit Holzfaserdämmung zu isolieren. Meine Frage ist nun, wie stark muss die Isolierung sein, bzw sollte man die Dampfsperre weglassen wegen der Feuchtigkeitsregulierung zur Aussenwand? Ferner ist meine Frage, kann man darauf unbeschwert Gipsplatten ...»