Der Holzboden

Themenbereich


Holzboden im Bad & bodengleiche Dusche

Hallo! weil in diesem Forum ernsthaft versucht wird zu helfen, wollte ich hier mein Glück versuchen.. Wir wollen im DG Bad Holzboden verlegen. Die Unterkonstruktion sieht eigentlich ganz gut aus.. Unterkonstruktion: (von unten nach oben) Balkendecke und Lehm, alten Dielen (? kann man nicht genau sehen)und

weiter lesen ..

Ziegelboden wie herstellen?

Bei uns in der kleinen Werkstatt liegt Ziegelboden sehr Ähnlich diesem: http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/image/a/showPicture/12108$.cfm Ein kleiner Bereich hat aber nur Holzboden, diesen würde ich jetzt auch gern mit Ziegeln machen. Unter dem Holzboden ist einfach der Sandboden. Wie kann man einen

weiter lesen ..

Holzboden riecht nach Abschliff

Hallo in die Runde, meine Frage wurde in ähnlicher Form bereits gestellt und die Anworten gaben auch gute Hinweise. Ich möchte unseren Fall trotzdem kurz schildern: In dem von uns gemieteten Fachwerkhaus wurde im Februar diesen Jahres der Holzfußboden (Kiefer) abgeschliffen und mit einem 2in1-Lack für Treppen

weiter lesen ..

Holzboden-Aufbau mit Isolierung - Vorzelt für Dauercamping

Bild / Foto: Holzboden-Aufbau mit Isolierung - Vorzelt für Dauercamping

Hallo Zusammen... Ich würde mir gerne meinen Vorzelt-Boden, 3,50 x 5,70 Meter, für die Wintermonate isolieren. Es handelt sich um ein Dauerstandzelt (freistehend), von dem der Wohnwagen zum reisen abgezogen werden kann. Da auf dem Campingplatz Materialien wie Zement und Beton nicht erlaubt sind, habe ich

weiter lesen ..

Bodenaufbau

Bild / Foto: Bodenaufbau

Hallo, ich habe auch mal wieder eine Frage. Vielleicht kann mir Jemand helfen. Wie muss ich den Holzboden vorbereiten, damit ich ihn fliesen kann. Es ist ein kleines Gäste WC. mfg

weiter lesen ..

Holzboden unbehandelt lassen?

Hi Leute, mit welchen Folgen muss man rechnen, wenn man einen alten Dielenboden abgeschliffen hat, die Oberfläche aber nicht versiegelt wird. Es geht im Konkreten um zwei kleine Zimmer, die als Kleiderzimmer und Vorratskammer genutzt werden sollen. Kann der Boden so bleiben oder erhöht es das Schadensrisiko,

weiter lesen ..

runde Ziegellüftungsöffnungen im Fundament zur Belüftung des Holzbodens

Ich saniere gerade ein 100 Jahre altes Bauernhaus in Brandenburg / Prignitz und dort sind im Sockel überall runde Löcher in den Ziegelsteinen - sieht aus wie Ziegelröhren - durch die der Boden belüftet wird; leider sind ein paar dieser Röhren abgebrochen und ich möchte sie ersetzen. Wo bekomme ich diese runden

weiter lesen ..

Badeinbau / Holzboden

Bild / Foto: Badeinbau / Holzboden

Hallo Leute, ich möchte ein Bad in ein Haus BJ 1927 einbauen. Im Erdgeschoss. Da ist ein Holzdielenboden drin der auf Holzbalken liegt (scheinbar) und 17cm Schüttung bis zu dem Boden. Holzdielen 3cm. Allerdings kann ich nichts über den darunter liegenden Boden/Kellerdecke sagen. Könnte ich um das Niveau

weiter lesen ..

guten morgen... ich habe ein haus aus den 50.ger jahren. da ich jetzt die obere etage vermieten will muss ich den alten holzboden erneuern. um aber nicht jeden tritt der mieter hönre zu müsssen, sollte ich bevor ich den neuen laminat verlege, eine schallschluckung zwischen die balken machen.. was nehme ich da

weiter lesen ..

Bad im Altbau für 10000€ möglich?

Bild / Foto: Bad im Altbau für 10000€ möglich?

Liebe Forumsgemeinde, folgende Frage/Problem/Hoffnung: Meine Zukünftige wünscht sich in unserem Siedlungshäuschen ein geräumiges Bad (bisher nur kleines Duschbad). Der vorgesehene Raum ist ca. 10m² groß, 1. OG, Holzbalkendecke. Folgendes ist geplant: *Abwasserleitung neu (es wäre möglich an 80 Jahre altes,

weiter lesen ..

Neuer Eiche Parkett durch Holzbodenseife wie ausgelaugt!

Hallo, wir haben einen neuen Eiche Parkett gebürstet, geölt verlegt. Danach nicht mehr geölt, da der Hersteller sagte, es kann, muss aber nicht nochmal geölt werden! Deshalb haben wir auf Empfehlung mit Holzbodenseife gewischt (da das angeblich den Boden pflegt und schützt). Das Ergebnis war katastrophal! Der

weiter lesen ..

Holzboden aufbessern (ohne schleifen)

Bild / Foto: Holzboden aufbessern (ohne schleifen)

Hallo zusammen, in meiner neuen Wohnung möchte ich den Holzboden mit minimalem Aufwand aufarbeiten. Minimaler Aufwand, da die Vermieterin nicht bereit ist, sich an Kosten zu beteiligen. Ich fasse mal kurz zusammen: - Fläche ~50m² (3 zusammenhängende Zimmer) - Kiefer, sichtbare "Nutzschicht" ca. 4 mm, mit

weiter lesen ..

Nassraumverträgliche Bodenaufbauvariante für Holzboden

Bild / Foto: Nassraumverträgliche Bodenaufbauvariante für Holzboden

Servus Fachwerker! Ich bitte um eure Meinung und Praxiserfahrung zu einigen Ideen für einen Fußbodenaufbau: Wir sanieren nebenher ein altes Bauernhaus ohne Keller. Im Erdgeschoss sind neue Abflussleitungen verlegt worden und unsere Baufirma hat uns eine Sauberkeitsschicht ca. 12 cm stark gegossen. Unser

weiter lesen ..

Neuer Massivholzboden auf Dippelbaumdecke

Bild / Foto: Neuer Massivholzboden auf Dippelbaumdecke

Liebe Community! Wir sind in einen Altbau gezogen und möchten in einem Zimmer einen neuen Fußboden legen. Momentan besteht der Boden aus einem Dielenboden, der auf Polsterholzer genagelt ist. Unter dem Dielenboden ist eine Schüttung aus Lehm, Ziegelbruch, kleinen Steinchen und Moos (siehe Bild). Der Raum unter

weiter lesen ..

schwarze flecken auf holzboden nach hochwasser

Sehr geehrtes Expertenteam ich hoffe Sie können mir helfen. Nach dem Hochwasser im Jahr 2013 hat mein kuechenboden viele schwarze Flecken.Sind das wasserflecken oder ist das schimmel und gesundheitsschädlich. Sporen sehe ich keine. Rein optisch stoert es mich nicht aber ich mache mir Sorgen um die Gesundheit

weiter lesen ..

Abdichtung Gartenhaus Holzboden mit Holzwänden

Moin Moin, gestern Haus aufgebaut. Heute Lasierung von aussen. Bin am überlegen ob Silikon und Holz sich vertragen.( Fuge ) Oder ob es andere Vorschläge eurerseits gibt, das Regenwasser von aussen nicht ins Hausinnere drängt ,wenn es mal regenet.(Da innen ja Holzboden ist.) Kurz noch zum Anstrich von aussen

weiter lesen ..

WIE - Massivholzboden für Neubau

Hallo zusammen, wir wohnen seit Jahren in einem wunscherschönen Altbau mit massiven Pitchpine-Massivholzdielen ... und lieben diese. Wir wollen bald bauen (Richtung Passivhaus) und wollen unbedingt dieses Massivholzdielenfeeling behalten. Da mir schon bei unserem Altbau hier so toll weiter geholfen wurde,

weiter lesen ..

nachträglicher Beton- und Holzbodeneinbau in altem Haus, ebenerdig

Hallo, wir haben ein Problem: in einem alten Sandstein-Fachwerkhaus (denkmalgeschützt) ohne Keller ist ein Dielenboden auf Erde verlegt. Der ist verfault und muss erneuert werden. Wir wollen eine Betonplatte reinlegen und darauf einen neuen Dielenboden auf einer Holzlattung. Welcher Aufbau ist optimal? Der Raum

weiter lesen ..

Holzboden im Partyraum

Hallo Leute, ich möchte aus einem 200 Jahre alten Schweinestall einen Partyraum bauen. Den alten Beton und den darunter liegenden Sand entferne ich, dann wollte ich kleine Betonsäulen giessen und Holzbalken drauf setzen (Abstand 60cm). Als Boden sollen dann 24er Schalbretter (imprägniert und geschliffen)geschraubt

weiter lesen ..

Wasserflecken auf Holzboden

Guten Morgen allerseits, ich bräuchte mal einen kurzen Rat oder eine fachmännische Erklärung. Im OG habe ich einen alten, neu aufgearbeiteten Nadelholzboden mit Auro Pur Solid geölt. Im EG einen neuen Eicheboden mit Woca Hartöl geölt (habe die Dielen zweifach geölt gekauft und bin dann mit dem gleichen

weiter lesen ..

Welches Holz bei Dielenboden zum Anstreichen?

Hallo! Wir sanieren ein Haus von 1850, in dessen Erdgeschoss eine Nagelschmiede war und folglich kein alter Holzboden vorhanden ist. Im Obergeschoss, das immer zum Wohnen war, liegen schöne breite alte Dielen, die wir abschleifen. Uns schwebt nun vor, im Erdgeschoss auch möglichst breite Holzdielen zu verlegen,

weiter lesen ..

Holzboden raus - Estrich rein

Hallo Fachwerk Community. Wir wohnen in einem Haus das ca. 1938 gebaut wurde. Ich möchte im Erdgeschoss den Dielenfußboden und durch einen Beton/Estrich Boden ersetzen. Ich habe mir jetzt schon mehrfach Rat von „Experten“. Leider hat jeder was anderes erzählt. Daher habe ich mich jetzt im Internet schlau

weiter lesen ..

Welcher Bodenbelag bei nicht unterkellertem Erdgeschoss

Hallo, ich renovierte grade einen Altbau 60/70er Jahre. Das Erdgeschoss ist nicht unterkellert. Welchen Bodenbelad sollte ich verwenden? Bisher lag ein Teppichboden drauf. Darunter habe ich jetzt (nachdem der Kleber weg ist) einen glatten Zementboden. Mache mir Sorgen, wenn ich da jetzt einen Holzboden drauf

weiter lesen ..

Traglast - alter Holzboden ?

Guten Tag, ich renoviere gerade ein ganz altes Haus aus dem Jahre 1953. Auf der 1-Etage plane ich mein Wasserbett hinzustellen, nur bereitet die Sache mir ein wenig Kopfzerbrechen weil niemand mir irgendwie sagen kann ob das Lastmässig hinhaut. Das Zimmer ist 3,6m auf 4,6m. Der Holzboden an sich ist ziemlich

weiter lesen ..

Aktueller Bodenaufbau + Weitere Vorgensweise bzgl. neuem Massivholzboden?

Hallo! Da ich in unserem 1957 erbauten Haus, an dem viele Jahre (Jahrzehnte?) keinerlei Renovierungsarbeiten gemacht wurden, den aktuell im Wohnzimmer und Esszimmer befindlichen Teppichboden gegen einen Massivholzboden austauschen möchte, frage ich mich nun, wie die weitere Vorgehensweise ist. Auf der Skizze

weiter lesen ..

tanzfläche aus weichholz ölen?und welches öl?

ich möchte eine kleine tanzfläche aus weichhloz schleifen und dann ölen,welches öl kann emfohlen werden?

weiter lesen ..

Holzboden in der Scheune

Ich möchte gerne ein bewohntes Raum in der Scheune machen. Boden ist aus Lehm. Raum scheint sehr trocken zu sein. Ich werde hier ausgraben und eine Kiesschickt von 20 cm machen. Jetzt die Frage: Kann ich über den Kies eine Feuchtigkeitssperre legen und danach gleich anfangen mit eine Holzkonstruktion mit Isolation

weiter lesen ..

Bauschutt unter altem holzboden

Hallo Ich bin gerade beim herrichten meiner neuen (alten) wohnung. Als wir den alten teppichboden heraus gerissn haben, kam ein schöner alter holzparkettboden zum vorschein. Wir haben eine kleine diele heraus genommen und darunter befinden sich nurein paar holzpalken und dazwischen kiselsteine und ein paar kleine

weiter lesen ..

Wir haben im Wohnzimmer einen betonierten Steg verlegt und anschließend verfliest. An den Steg grenzt ein Schiffboden. Leider stimmt die Höhe vom Steg und dem Holzboden nicht überall überein, teilweise ist bis zu einem cm Unterschied! Wir wollen jetzt den Holzboden abschleifen, wodurch sich der Unterschied noch

weiter lesen ..

Massivholzdielen von Loevi (Bauhaus)

Hallo allerseits, wir wollen in unserem Haus Dielen verlegen lassen. Dazu haben wir bisher ein Angebot, das inkl. Verlegung etwa 78€ pro Quadratmeter kosten soll (ohne Fußleisten). Dabei handelt es sich um massive Eichendielen von 15mm Stärke in der Sortierung "markant" und in einer Breite von 130mm. Die Längen

weiter lesen ..

Holzbodendecke einbauen, welche Trägerstärke?

Bild / Foto: Holzbodendecke einbauen, welche Trägerstärke?

Hallo und guten Tag, das ist mein erster Beitrag hier°!° Nun zu meiner Frage: Auf unserem Dachboden möchte ich Wohnraum herstellen. Ein Teilstück über unserer alten Scheune hat aber noch keine Fußbodenkonstrucktion auf der ich dann den Wohnraum erstellen kann. Ein Statiker hat sich das vor einigen Jahren

weiter lesen ..

Badezimmerboden und -decke im Altbau

Liebe Fachwelt, ich möchte in unserem Bad den Untergrund aufbauen lassen und bin unsicher, wie dies idealerweise zu geschehen hat. Hier reden so viele (z.T. selbsternannte) Experten und preisen ihre (Baumarkt-)Produkte an. Bisher ist als Untergrund soetwas wie Fließestrich auf Verlegeplatten, daneben gibt es

weiter lesen ..

Porenbeton, nichttragende Wand auf Holzboden/-decke erstellen

Hallo, wir haben in unserem älteren Haus im 1. Stock eine ehemals innenliegende tragende Wand, (jetzt neues Dach mit Brettbinder auf den Außenmauern liegend) aus Mauerstein -ca 8 cm dick abgetragen und wollen an gleicher Stelle neu mit Porenbetonsteinen hochmauern. Die alte Mauer stand direkt auf den Deckenbalken.

weiter lesen ..

Holzboden im Wintergarten möglich? was beachten?

Hallo, wir wollen einen WIntergarten bauen lassen aus Aluminium. Nun möchten wir gerne einen Holzboden dort rein haben aber die 2 Wintergartenbauer die wir gefragt haben haben arge Bedenken wegen der großen Temperaturunterschiede und empfehlen Fliesen. Fliesen ist aber gar nicht unser Ding. Das alles soll auf

weiter lesen ..

Was für ein Stein- bzw. Holzboden ist das - ist der was wert?

Hallo zusammen, wir haben ca 50 qm Steinboden aus einem Bauernhof und wissen nicht so recht, was wir damit machen wollen/sollen ?!? Die Platten sind 23,5 x 23,5 x 7 cm - also echt massiv - von oben auch ordentlich Gebrauchsspuren drauf. Weiß jemand, was das ist? Das Bauernhaus ist von 1859 und die Steine

weiter lesen ..

Fugen im Holzboden (Dachboden) verschließen

Hallo, ich bin gerade dabei meinen Dachboden zum Wohnraum auszubauen. Hierfür würde ich gerne den alten Holzdielenboden erhalten und auffrischen, sprich abzuschleifen und neu einzulassen. Da die Zwischendecke unter den Dielen mit Schlacke aufgefüllt ist, würde ich gerne die Fugen der Dielen mit einer Art

weiter lesen ..

Holzbodenaufbau im neuen Anbau

Hallo, wir haben an unser 30er-Jahre Haus einen Anbau gebaut. Es gibt eine Bodenplatte, mit Aufkantungen mehr oder weniger ringsum , mit Schweißbahn abgedichtet, und darauf eine Holzkonstruktion. Wir wollen da gerne einen Holzboden, z.B. Dielen, reinbauen. Der Fussbodenaufbau soll von Oberkante Bodenplatte

weiter lesen ..

Essigwasser zur Pflege von geöltem Holzboden (konkret: Eichenboden)?!!

Hallo "geölte-Holzboden"-Freunde ;-) ich habe das ganze Internet abgegrast und auch hier gesucht und würde gerne mal Euere Empfehlung/Erfahrungen zur Pflege von geöltem Eichenholzboden mit ESSIGWASSER erfahren. Ich habe z.B. bei einem namhaften Hersteller von Pflegemitteln/Reinigungsmitteln/Beschichtungen

weiter lesen ..

Lotus M2 auf Holzboden

Bild / Foto: Lotus M2 auf Holzboden

Ich gedenke einen Speicherofen M2 von Lotus auf einen Holzboden (Eichendielen, darüber Parkett) zu stellen. Der Bereich an der Wand neben dem Kamin ist nicht 100% eben. Meine Idee ist nun, das Parkett und die darunterliegenden Dielen auszuschneiden (ca 1Mx1M, bzw so gross wie eine typische Platte für Öfen)),

weiter lesen ..

Balken ausgleichen für neuen Holzboden

Hallo, ich haben den alten Dielenboden entfernt, die Balken liegen frei, zwischen den Balken Sand über dem Lehmboden. Um eine gerade Fläche für den neuen Boden zu bekommen, hat mir jemand vorgeschlagen Kanthölzer (22 mm dick) auf den Balken zu befestigen. Meine Logik sagt mir, dass ich durch die Erhöhung

weiter lesen ..

Fußboden auf ein Niveau bringen bei geringen Unterschieden / Terrazzo überfliesen / Holzboden "Bolefloor"

Hallo, wir haben ein etwa 130 Jahre altes Haus gekauft und sanieren es größtenteils in Eigenleistung. Um einen großen Wohn/Koch/Essbereich zu bekommen haben wir mehrere Zimmer zu einem großen Raum vereint. In diesem neuen Raum soll ein durchgängiger Boden verlegt werden. In zwei dieser Räume liegt momentan

weiter lesen ..

Holzboden schwimmend auf Holzuntergrund verlegen???

Liebe Forum-Mitglieder, schon einige Male habe ichHolzparkett verlegt, doch stehe ich nun vor einem kleinen Rätsel… Es geht um ein altes Gebäude, dessen Zwischendecken aus Holz aufgebaut- und daher schief und krumm sind. In einem Zimmer habe ich ein Lärchendielenboden schwimmend verlegt und sehe nun, dass

weiter lesen ..

Holzboden im Bad und seine Machbarkeit

Bild / Foto: Holzboden im Bad und seine Machbarkeit

Hallo, ich bin gerade an der Planung für ein Bad in meinem Fachwerkhaus. Der Fußboden besteht im Moment aus Holzbalken mit einer Schüttung aus diversen Materialien. In dem darunterliegenden Raum befindet sich auch schon ein Bad. Ich würde nun gerne als Fußboden einen Holzbelag verwenden. Wie müßte ich den

weiter lesen ..

Laugen von Holzböden

Hallo, ich beziehe mich auf Ihre Aussagen Ohne große Experimente annähernd Euren Wunsch erfüllen... ... geht am einfachsten mit einem Öl, das Weißpigmente hat. Egal ob gelaugt, geseift oder mit dem Weißpigment: ein künstlich hell gehaltener Boden, wird in der Farbgebung mit den Jahren immer etwas "bewegt"

weiter lesen ..

Holzboden auf Estrich, wie?

Hi Leute, nach langer Abstinenz und verlorenem Passwort bin ich wieder ma hier mit neuem Account und gleich einer Frage. Wir haben einen Anbau am HAus, der ca. 1950 gemacht wurde. Es war ein Holzboden auf Sandschüttung darin verbaut, aber mein Vater hat damals (leider) einen Estrich eingebracht und Fliesen

weiter lesen ..

Holzbodenschutz (Abdeckung) während Baumaßnahme

Hat jemand Erfahrung, was man pro m2 rechnen muss, um den eingebauten frischen Holzdielenboden während der weiteren Baumaßnahme zu schützen (z.B. mit Flies)? Die Maßnahme soll der Bodenbauer gleich mitmachen. Bisher planen wir da 10€ netto pro m2, was mir aber sehr hoch vorkommt... Über Faustzahlen freue ich

weiter lesen ..

Ölen von Massiveichenholzboden (Dielen)

wir wollen einen Eichenboden massiv in unserer Wohnung verlegen lassen. Wir wollen alles so natürlich wie möglich! Der Sägewerksinhaber arbeitet mit triptrap Ölen. Habe mir die Inhaltsstoffe angesehen und bin draufgekommen, dass da jede Menge Paraffinöl enthalten ist. Wir wollen dies dezitiert nicht! Welche wirklichen!

weiter lesen ..

feuchten Teppichboden von Holzboden entfernen

Hallo, mein Sohn hat eine 30 qm-Studentenwohnung in Regensburg in einem ca. 100 Jahre alten Haus. Problem: Im Wohnraum liegt Teppichboden, der müffelt fürchterlich und ist in Fensternähe (gefühlt) naßfeucht. Der Vormieter hatte etwas Schimmel an den Wänden in Bodennähe, hauptsächlich im Bereich der "nässelnden"

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau für Bad auf Holzbalkendecke ??

Wir möchten im 1. Stock ein neues Bad einbauen. Wand, Decke, Boden sind bis auf die Balken freigelegt.Leider haben wir nicht viel Raumhöhe zur Verfügung, deshalb soll der Fussbodenaufbau möglichst flach sein. Noch dazu haben wir ca 7cm Gefälle. Ich denke da an Leichtestrich, da ich Trockenestrich eher kritisch

weiter lesen ..

In gestampftem Lehmkeller Holzboden einziehen.

Mein Keller hat einen schön festen trockenen Lehmboden. Bücher die jahrelang da unten lagen zeigen keine Form von Feuchtigkeitsschäden. Luftfeuchtigkeits-mäßig also alles im grünen Bereich. Lacken bilden sich auch keine am Boden. Nun würde ich gerne für maximal 5-10 Jahre einen Holzboden einziehen. Stelle

weiter lesen ..

Holzboden im Altbau-Keller

Hallo, wir haben vor 2 Jahren ein schönes Haus von 1910 gekauft und dieses mit viel Eigenleistung in den letzten beiden Jahren kernsaniert. Nun ist der Keller an der Reihe und wir überlegen auf den vorhanden Estrich/Betonboden (ziemlich uneben, rauh usw.) einen einfachen Holzboden (Lärche-Glattkantdielen evtl.

weiter lesen ..

Graue Flecken auf dem Holzboden

Ich habe vor einer Woche den Lärchenholzboden auf meinem Balkon lackiert, ich habe ihn zuvor feucht gewischt, trocknen lassen und dann 2mal lackiert. 3 Tage später hat es ein wenig geregnet. Nach 3-4 Tagen sind schwarz-graue Punkte zum vorschein gekommen, nicht überall nur an einigen Punkten (ich hoffe jeden

weiter lesen ..

Was soll unter meinen Holzboden

ich habe mir ein bauernhaus von 1885 gekauft und hab mal zu meinem holzboden eine frage. im wohnzimmer war pvc boden verlegt, der auf spanplatten geklebt war. unter den spanplatten waren holzbalken gelegt worden, wobei der zwischenraum mit glasswolle isoliert war. das ganze lag dann auf einer schicht dachpappe

weiter lesen ..

Idee fürs Bad. So machbar oder wo liegt der Denkfehler?

Hi, ich will im Bad keine Fliesen, also kommt ein Massivholzboden rein. So weit so gut. Nun hatte ich eine Idee für einen interessanten, optisch wie gefühlsmäßig angenehmen Spritzwasserschutz um Badewanne und Dusche herum. Und zwar möchte ich Steine auslegen. Nun ja, als erstes wollte ich ja Rasen oder Moos,

weiter lesen ..

Fußbodenheizung für Holzboden ohne Estrich

Hallo, ich möchte in großen Teilen unseres alten Hauses, welches Raum für Raum renoviert wird, mit Wandheizung bei Kalk- bzw. Lehmbutz, teils mit einer FBH versehen. Da ich meinen Fußbodenaufbau diffussionsoffen mache (Schotter, Flies, Leca als Isolierung und dann gleich die Polsterhölzer und Holzdielen),

weiter lesen ..

Der Holzboden ist wahrscheinlich morsch, deshalb Keller verfüllen, aber wie und womit?

In unserem Fachwerkhaus ist nur unter einem Raum ein "Kriechkeller" ( er ist wirklich sehr niedrig, ich bin 1,58 und kann NICHT drin stehen ). Die Wände sind Lehmig/ Sandig, kein Verputz. Der Boden ist ebenfalls nur Lehm, da unten ist es sehr kühl. Dadurch ist der einfache Holzboden im laufe der Jahre wahrscheinlich

weiter lesen ..

Bad

Hallo, ich habe ein wunderschönes Fachwerkhaus erworden. Das Haus ist komplett saniert, also neue Heizanlagen. Im Haus befindet sich eine Abstellkammer In dem Boden sind sämtliche Versorgungsleitungen (Wasser/Abwasser und Heizungsrohre) verlegt worden. Der Bodenaufbau wurde dort wie folgt gewählt: - Sand

weiter lesen ..

Blindboden unter Holzboden

Hallo, welche Art von Blindboden verlegt Ihr unter: a) Massivholzdielen oder b.) 3-Schicht-Parkett? Gibt es zu der beliebten OSB-Platte auch eine feste, diffusionsoffene Platte? Danke! Danah.

weiter lesen ..

Holzboden in der Küche ja oder nein?

Hallo liebes Forums-Gemeinde, wir überlegen gerade in unserer geplanten Wohnküche einen Dielenboden oder Industrieparkett zu verlegen und dann zu ölen. Wir hätten gern von euch eine Meinung bezüglich der Haltbarkeit und Pflegeaufwand bei diesem Einsatzort. Geöltes Holz und Wasser geht das überhaupt?

weiter lesen ..

An alle Holzboden Profis

Hallo zusammen, ich habe auf einer Messe einen flexiblen Kleber aus der Kartusche von Sika gesehen, der zum Kleben von Holzböden geeignet ist. Leider hatte ich wenig Zeit mich darüber genauer zu informieren und hab den Namen auch vergessen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Oder gibt es ein Alternativprodukt,

weiter lesen ..

Dampfbremse unter Pergo

Hallo, habe gehört, das unter Pergoböden oder Parkett eine Dampfbremse gelegt werden soll, wenn der Raum nicht unterkellert ist. Wie aber verhält sich das, wenn darunter die Kellerdecke mit Dampf undurchlässigem Dämmmaterial (Styrodur) gedämmt ist? Die Kellerdecke ist aus Beton. Vielen Dank für Eure Hilfe

weiter lesen ..

Hallo, bei meiner Altbaurenovierung ist mal wieder ein Problem aufgetaucht. Nachdem ich eine Zwischenwand herausgebrochen habe um einen größeren Raum für das Badezimmer zu erzeugen, zeigte sich in einem Raumteil der Fußboden als Holzdielenboden 2cm dick, darunter Sand ca. 5cm und weiter darunter Betonboden

weiter lesen ..

Trittschalldämmung für vorhandenen Holzboden

Guten Tag! Bitte um Rat: Wie könnte man die Trittschall-Luftschalldämmung eines Holzdielenbodens massiv verbessern, ohne eine neue Decke einzuziehen o.ä.? (Vermieter wäre bereit weitgehend Kosten zu tragen.)Die jetzige Dämmung ist quasi nicht vorhanden:Man hört sogar z.B.Löffel fallen, jeder Schritt ist laut

weiter lesen ..

Arbeitender Holzboden nach Verputz?

Hallo liebes Forum, Ich muss demnächst unmittelbar nach meinem (mehrere cm dicken) Lehmverputz meinen Fußbodenaufbau machen: Traghölzer plus Dielen. Ein Nachbar mit dem gleichen Aufbau und einem ähnlichen Zeitplan berichtet mir nun, dass wegen der Luftfeuchte (wahrscheinlich wegen des trocknenden Verputzes)

weiter lesen ..

Dämmung der Decke gegen einen unbeheizten Raum

Hallo zusammen, unser schönes Altbauhaus gewinnt zunehmend an Wohnqualität. Sukzessive setze ich Maßnahmen zur Energieersparnis um, die mir von einem Experten im Rahmen des Energiesparchecks empfohlen wurden. Als nächstes wäre der nicht ausgebaute Dachboden dran. U.a. soll hier der Holzboden aufgemacht und

weiter lesen ..

Eichedielen im Bad geölt oder mit Kieselsäure verstärktem Hartwachsöl behandelt?

Hallo, wir wollen im Bad auf unsere Holzbalkendecke mit Fehlbodenschüttung Eichedielen verlegen. Die Frage ist nur, ob man ganz normale Eichedielen nimmt und diese Ölt, oder z.B. die von der Fa. Chapel, welche mit einem Kieselsäure verstärktem Hartwachsöl behandelt sind. Macht dies überhaupt einen Unterschie,

weiter lesen ..

Geölter Holzboden - Welches Putzmittel?

Hallo Leute! Langsam wird unser geölter Lärchenboden fertig. Wir haben alles mit Leinölfirnis behandelt. Nur, welches Putzmittel - welchen Zusatz nimmt man denn nun? Danke Leute...

weiter lesen ..

Spalten in Jatoba Dielenboden / Holzboden schleifen und neu ölen

Bild / Foto: Spalten in Jatoba Dielenboden / Holzboden schleifen und neu ölen

Wir haben einen Jatoba Dielenboden auf Lagerhölzern verschraubt. Leider haben sich zwischen den einzelen Dielen Spalten von bis zu 3 mm gebildet. Wir möchten die Spalten schließen und den Böden komplett schleifen sowie neu ölen. Hat jemand hierzu gute Ideen bzw. Produktvorschläge? Hat jemand Erfahrungen mit Parkettfugen-Dichtmasse

weiter lesen ..

Estrichboden raus und Holzboden rein?!

Hallo, ich habe zwei zimmer im ersten Stock, die einen Estrichfußboden haben. Dieser ist bereits gerissen bzw. hochgekommen. Nun würde mich interessieren, ob es sinnvoller ist den alten Boden zu reparieren oder stattdessen einen Holzfußboden zu nehmen und wie man dann am Besten vorgeht?

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holz

Hallo, wir bauen eine alte Werkstatt zu einem Wohngebäude um. Ein grosser Raum wurde durch Wände (Holzständerbauweise) abgetrennt. Der Untergrund auf dem die Wände stehen ist Beton und darauf eine Balkenkonstruktion mit Isolierung und wasserfesten Spanplatten. Nun wollten wir darauf Estrich machen, da noch

weiter lesen ..

Kosten und Zeitinvestition bei lackiern, wachsen, ölen

Einen schönen guten Tag, es geht um einen Eiche-Dielenboden in einem Altbau (60qm). Er wurde vor drei Jahren das letzte Mal lackiert (Bona Plus), ich habe mich bezüglich eines Versiegelung-Lackes erkundigt. Geraten wurde mir zu Bona Mega, was vier- bis fünfmal aufgetragen werden muss (was also dann vier

weiter lesen ..

Belastung Holzboden

Hallo Ich wohne in einem 3 geschössigem Altbau Bj.1936. Auf dem Dielenboden sind Spanplatten verschraubt. Der Boden fällt entsprechend von den Wänden zur Mitte hin etwas ab. Nun möchte ich mir eine Fittnesstation aufstellen.Aus der Zimmerecke heraus diagonal in den Raum hinein.Das Gewicht würde sich

weiter lesen ..

Dusche auf Holzboden ?

Hallo, ich möchte im Obergeschoss ein Bad einbauen, den Boden aber mit Dielen belegen. Muss man da zwischen die Dielen und die Balken irgend eine Folie einbringen ? Oder wie bekommt man das dicht ?

weiter lesen ..

Duschtasse Acryl oder Keramik auf Holzboden?

Hallo, wir wollen in unserem Haus (Bj. 1907) ein Badezimmer im 1. Stock einbauen. Der Dielenboden muss wegen der Leitungen teilweise aufgemacht werden, er soll dann "überdielt" werden. Fliesen sollen nicht aufgebracht werden (kalt und auf schwingendem Dielenboden eh nicht von Dauer..). Die Duschtasse soll

weiter lesen ..

Fliesen auf Holzboden

Hallo! Ich bin in einen Altbau gezogen und renoviere mit Absprache mit dem Vermieter die Küche, da dort einige Fliesen gerissen sind. Ich habe nun begonnen die alten Fliesen herauszuholen und gesehen, daß die auf 22er Spanplatten verlegt sind, gerissen sind die Fliesen immer an den Übergängen. Ich möchte jetzt

weiter lesen ..

Holzboden biegt sich – Was kann ich tun?

Hallo! Erstmal: Tolle Seiten, tolle Tipps – hoffentlich gibts auch einen für mich. Ich wohne in einem ca. 100-jährigen Haus mit altem Fischgrat-Parkett, oberste Etage. In letzter Zeit ist meine Buch- und DVD-Sammlung rapide gewachsen (seufz) und ich hab mir zwei grössere Metall-Regale gekauft. Leider hat sich

weiter lesen ..

Duschtasse auf Holzboden

Hallo. Ich habe alte Holzdielen im Bad, die auch dort bleiben werden. Nun werde ich eine Viertelkreisdusche in eine geflieste Ecke stellen - mache mir aber Sorgen über die Dichtigkeit zwischen Fliesen und Duschtasse. Ich werde dort zwar abdichten, befürchte aber, dass durch den arbeitenden Holzboden unter den

weiter lesen ..

Holzboden im Bad auf Fußbodenheizung

Hallo, erst einmal Hut ab für die gelungene Seite und das sehr informative Forum auch für "Nicht-Fachwerker"). Ich beabsichtige im zu sanierenden Bad Holzdielen einzubauen. Dazu gab es zwar schon einige Beiträge; mich interessiert aber speziell wie ich bei geöltem Holzboden sicherstelle, daß keine Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Massivlärchenholzboden (neu) gegen Insekten behandeln?

Halloechen, habe gerade meine 40m2 massiven 25mm dicken Lärchenholzboden aus der Schreinerei abgeholt und festgestellt dass der Mann aus dem Sägewerk unrecht hatte; dieser hatte nämlich behauptet, dass Insekten/Würmer Lärche nicht anfallen würden. Tatsache ist, dass an wenigen Stellen Wurm/Insektenfrass sichtbar

weiter lesen ..

Folie beim Bodenaufbau auf Cottofliesen

hallo möchte gerne meinen Fliesenboden im EG(nicht Unterkellert) isolieren und dann einen Holzboden drauf verlegen Meine Überlegung: mit 5x8ter Staffel 50cm Abstand Mineralwolle dazwischen Verlegeplatten und dann Holzboden Brauche ich dazwischen eine Folie, wenn welche??

weiter lesen ..

Hallo, ich habe vor kurzem ein Haus von 1900 erworben und bin dabei eine Kernsanierung durchzuführen. Ich würde genne wissen wie man einen vorhandenen Dielenboden ausgleichen kann, der eine Höhendifferenz von 6 cm auf einer Länge von 6 m hat

weiter lesen ..

Holzboden im Souterrain möglich?

Hallo, wir besitzen zwar kein Fachwerkhaus, aber eine Stadtwohnung über zwei Etagen. Ein Teil der unteren Etage liegt halb im Erdreich (wir sehen sozusagen die Beine der vorbeigehenden Leute an unserem Fenster ...) Die Vorbesitzer haben ein großes Zimmer, 40qm, (war früher vor 100 Jahren eine Backstube) mit

weiter lesen ..

alter Holzboden im Bad erhalten?

Hallo, wir haben ein altes Haus von 1928 übernommen, und möchten das Bad in einen anderen Raum verlegen. Hier ist ein alter Holzdielenboden, den wir gerne erhalten und versiegeln möchte. Wir wissen nicht , was für ein Holz das ist. Nun wurde uns wg. der Schimmelgefahr abgeraten, einen gängigen Holzlack zu benutzen.

weiter lesen ..

Bad auf alten verpfuschten Holzboden, aber wie???

Hallo zusammen, wir haben ein Häuschen Baujahr 1937 erworben. In dem Raum, in den das Bad soll, wurde der Dielenboden mit irgend etwas Estrichähnlichem zugegossen und dann PVC darüber geklebt. Man bekommt das Ganze sehr schlecht wieder ab. Meine Frage ist nun: wie geht man da am besten vor bzw. welche Möglichkeiten

weiter lesen ..

Holzboden im Bad auf vorhandenen Fliesenboden

Hallo, wir möchten ein bestehendes Bad renovieren und auf die vorhandenen Bodenfliesen einen Holzboden verlegen. Wer hat dazu Erfahrung, was muss beachtet werden? Danke schon im voraus! Gruß Annika Leopold

weiter lesen ..

Holzboden im Bad

Hallo zusammen, wir möchten einen Teil des Bodens im Bad (1. Stock) mit Holz belegen. Unterlage wird ein Estrich sein. Welche Erfahrungswerte/ Empfehlungen bezüglich der Holzart, der Verlegung und der Endbehandlung gibt es? Wir wissen bereits, dass Holz nicht unbedingt im Bad empfohlen wird. Danke für eure

weiter lesen ..

Holzboden quietscht!

Hallo, unser Holzboden quietscht extrem. Hat jemand eine Idee, wie man das (ohne ihn rauszureißen) beheben kann? Danke!

weiter lesen ..

Holzbodenbegradigung ohne großen Höhenzuwachs /geht das grundsätzlich so?

Hallo Forum! Ich will einen alten, krummen Holzfußboden (1.OG) in einem recht kleinen Raum (3x3m) begradigen. Aufgrund der geringen Deckenhöhe kommen nur "flache" Lösungen in Betracht, ggf. auch zu Lasten des Schallschutzes. Ursprünglicher Zustand: Die alten Balken (nur 16x10, 75cm Abstand) hängen etwas

weiter lesen ..

Lack für Holzboden

Hallo! Möchte einen Boden mit OSB Platten belegen und sie soweit lackieren das von der Struktur nichts mehr zu sehen ist.Welche Lacke eignen sich da besonders gut?Es sollte gut wischbar und selbstverständlich wiederstandfähig sein.

weiter lesen ..

Bodenbelastung

Hallo zusammen. Ich wollte nur mal kurz fragen: Ich besitze einen Holzboden mit ca. 30cm und würde gerne ein Aquarium von den Massen 150x50x50 aufstellen. kann mir jemand sagen, ob das ein solcher Boden aushält? Der Vermieter konnte mir da nicht weiterhelfen. M.f:G. Dominik

weiter lesen ..

Holzboden im Neubaukeller

Wer hat Erfahrung mit Holzboden im Kellergeschoß, Habe Dichtbetonkeller errichtet und möchte einen Holzfußboden verlegen. Der Keller ist absolut trocken und Fliesen sind mir zu kalt Bitt um Ihre Meinung

weiter lesen ..

WU-Betonbodenplatte: Direkter Aufbau eines Holzbodens möglich?

Ich baue gerade an. Der Raum hat eine WU-Betonbodenplatte, ca 20 cm stark. Darunter liegt eine Folie, aber keine Dämmung. Der Fussbodenaufbau darf nun nur noch max.14 cm betragen. Ich kann entweder 6 cm Styrodur, plus 6 cm Estrich, plus 2 cm Kleber und Bodenfliesen verlegen. Besser gefallen würde mir jedoch ein

weiter lesen ..

Holzboden in alter Scheune

Hallo, wir haben ein altes Haus mit einer Scheune mit Teil-Fachwerk erworben. Die Decke der Scheune zwischen EG und 1. Stock ist marode, daher haben wir sie freigelegt, und es werden nun vom Zimmerman neu Balken eingezogen. Vorher war der Boden mit Stroh/Lehm verfüllt. Wir wollen jetzt auf die Balken einen

weiter lesen ..

Aufbau Holzboden im Bad mit Holzbalkendecke

Hallo Forum! Wir planen gerade den Einbau eines zweiten Bads im Dachgeschoß (nur Dusche, keine Wanne). Als Bodenbelag wollen wir Holz: Lerche, ev. auch Ölbaum. Unser Bodenleger rät uns zu folgendem Aufbau: 2 Schichten OSB-Platte (1.Schicht auf Lattung zwischen die Balken, so daß sie mit der Oberkante der Balken

weiter lesen ..

Linoleum auf Holzboden verklebt - wie abmachen???

wir haben das gleiche problem. der linoleum kleber ist jedoch so "beton" hart daß ich nun wirklich keine idee habe wie man den abmachen kann. ob spachtel, meißel. hat jemand eine idee mit welcher chemie? man das wegbekommt?

weiter lesen ..

Holzboden im Bad

Hallo, welche Erfahrungen gibt es mit Holzdielen im Bad und WC?? Vielen Dank für die Mühe!

weiter lesen ..

Neuer Boden über Holzboden in Bad

hallo, ich möchte über einen bereits bestehenden Dielenboden im Bad einen neuen Bodenbelag (fliesen oder pvc) legen. also die dielen sind etwa 15 jahre alt und die fugen sind mittlerweile geöffnet, wo sich dann wasser und dreck sammeln kann. deshalb sehen die dielen auch nciht so einwandfrei aus. nun möchte ich

weiter lesen ..

bad im Fachwerkhaus

Hallo Forum, unsere Ausbaupläne gehen in die heiße Phase und die Meinungen der Handwerker mal wieder auseinander. Frage an alle Experten und erfahrere Sanierer: Kann man im Fachwerkhaus im Obergeschoss auf einer Holzbalkendecke (mit lehmwickelfüllung) vernünftigerweise ein Bad mit Fliesenboden einbauen? Wenn

weiter lesen ..

Massivholzboden, Lagerhölzer wandern ?!

Hallo, ich habe seit einigen Wochen das Problem das ein vor 7 Jahren verlegter Massivholzboden ( Eschevollparkett auf Lärchekreuzlattung mit Isoflockdämmung ) wandert. Die ganze Sache ist schwimmend verlegt und hat nun schon eine Vormauerung aus Ytong ( 11.5 cm ) weggedrückt ( Risse ) des weiteren habe ich beim

weiter lesen ..

Störende Geräusche bei altem Holzboden

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein altes Mehrfamilienhaus (ca. 80 Jahre alt). Die Holzdielen die sich darin befinden quietschen ziemlich stark. Dies ist im Wohnzimmer nicht so störend, aber im Schlafzimmer stört ein dadurch stark quietschendes Bett doch sehr. Was kann man dagegen tun? Wäre für

weiter lesen ..

Welcher Holzboden für Fachwerkhaus?

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus von ca. 1750 gekauft, dessen alte Bodendielen nicht mehr da sind; statt dessen ist Estrich vorhanden. Wir haben uns schon verschiedene Parkettböden (Landhausdiele) sowie ein Dielensystem zum Klammern (also ohne hohe Unterkonstruktion) angesehen, sind aber etwas unschlüssig.

weiter lesen ..

© Fachwerk.de