Der Holzbau

Holz ist ein beliebtes und vielfältig genutztes Material. Dabei ist Holz nicht gleich Holz, denn die unterschiedlichen Arten haben verschiedene Eigenschaften. So sind die Vollhölzer von Fichte, Kiefer, Lärche und Tanne beispielsweise eher als Konstruktionsholz geeignet, gerade für tragende Balken am Fachwerkhaus und an anderen Holzbauten. Damit eine Holzart für Konstruktionen genutzt werden kann, muss sie robust und witterungsbeständig sein, sollte zudem resistent gegen Insekten- und Pilzbefall sein. Für die Verbindungen der Holzkonstruktionen werden von Handwerkern sogenannte Holzverbinder verwendet. Diese eignen sich zum Verbinden von Balken aber auch für viele weitere Holzverbindungen an Schaukeln, Zäunen oder auch Treppen. Die Auswahl ist groß, denn für jedes Projekt, gibt es die passenden Holzverbinder, seien es Eckverbindungen, Bulldogverbinder oder Lochplatten. Nachfolgend werden Forenbeiträge der Fachwerkhaus Community aufgelistet, in denen sich rund um das Thema Holzbau, Holzverbinder und weitere Themen ausgetauscht wird.

Fragen zum Holzbau im Fachwerkhausforum:

Holzbau für den Garten

Hallo, ich würde gerne ein Gewächshaus bauen, allerdings geht aufgrund der Grundstücksform keines "von der Stange". Daher muss ich selbst etwas anfertigen und dabei stellt sich mir die Frage wie. Eine Möglichkeit wäre es aus Metall zu fertigen, oder eben aus Holz - was ich bevorzugen würde. Es sollte ein ...»

Raumfachwerk

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer passenden Literatur für den Entwurf eines großflächigen ebenen Raumfachwerkes. Speziell sollte es darum gehen auf was man beim Entwurf achten muss (Krafteinleitung, ...) und welche Parameter besonders wichtig sind (Rohrdurchmesser, Elementhöhe, breite,..) Wäre ...»

Hoftor Fränkisches Gehöft Raum Mannheim/Speyer

Hallo, zu meiner Verwunderung gibt es nicht das Schwerpunktthema Hoftor. Ich habe ein fränkisches Gehöft übernommen mit einem großen Hoftor mit Dächlein. Nach falscher Renovierung schon vor 50 Jahren sehen die Fachwerkbalken von der Straße her katastrophal aus. Vom Innenhof her sieht das Tor allerdings wie gut ...»

Schweizer Holzbau

Hallo in die Runde, ein Bekannter von mir hat sich vor ein paar Monaten für den Kauf eines Holzhauses im Kanton Zürich entschieden (Keller massiv). Das Gebäude stammt aus den 1920ern und ist vom äußerlichen Erscheinungsbild den Walliser Strickbauten nachempfunden. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch nicht ...»

Giebelwand in Holzbauweise, ausgemauert (Halbes Fachwerk) - nachträglich dämmen

Hallo Zusammen, ich plane das Dach über einen Teilbereich um ca. 1,30 m anzuheben und auf der Garage zwei Kinderzimmer herzustellen. Das Obergeschoss soll samt neuem Dachgeschoss optisch hervortreten. Die neue Konstruktion (auch über der vorhandenen Giebelwand) soll in Holzständerbauweise hergestellt werden. ...»

Dämmung von Holzbaudrempel

Hallo, wir haben ein Ziegelhaus und renovieren das Dach. Die oberste Decke (der Fussboden des ausgebauten Daches) wird als Holzbalkendecke ausgeführt. Der Kniestock (40cm) deshalb auch als Holzbau. Der Kniestock ist nun schmaler (20 cm) als die darunter liegende Wand (40 cm). An der Ziegelwand ist soll später ...»

hallo gemeinde

habe gestern im Internet das Projekt Holz100 gefunden. Kann da jemand was zu sagen??? Wenn man mal von mondgeschlagenem Holz absieht, würde mich das Konzept vor allem als Selbstbauer interessieren! Was meint ihr? laiendruide...»

Renovierung einer Villa in Holzbaukonstruktion mit Heraklith

Hallo, wir möchten ein renovierungsbedürftige Villa aus den 50 er Jahren kaufen . Bei der Durchsicht der alten Pläne haben wir herausgefunden dass das Haus damals von einem "Spezialunternehmen für Holzbaukonstruktionen , der Firma Ullstein aus Ingolstadt " gebaut wurde. Das ganze Haus ist sozusagen eine Holzkonstruktion, ...»

Holz/Baugutachten Nähe Lüneburg

Moin, ich trage mich mit dem Gedanken, ein Haus zu kaufen und wäre dankbar für einen Tip: ich suche einen kompetenten Menschen, der ein Holz- und/oder BAugutachten erstellt in meiner Region; im internet stehen einige Anzeigen, aber man weiß ja nie, wem man da sein Vertrauen schenkt... ist mir zu helfen ?...»

Altes Bauernhaus

Hallo, wir sind auf der Suche nach einem alten Bauernhaus in Holzbauweise, dass man abbauen und an einem anderen Ort wieder aufbauen kann - gibt es da Internetseiten, auf die man gehen kann - Spezialisten für den Umzug - über Infos würde ich mich freuen. Danke Gruss Sabine...»

Wandaufbau Holzbau

Bild / Foto: Wandaufbau HolzbauHallo. Ich bin kurz davor mir einen Atelierraum zu bauen. Das Holzständerwerk steht bereits (Holzstützen 10 x 10 cm). Ich habe durch einige Gespräche jetzt folgenden Wandaufbau (von innen nach aussen): Holzplatten, Holzfaserplatte, Holzständer mit Dämmung, Holzfaserplatte, Lattung, Holzverschalung. Das ganze ...»

Lasius emaginatus?

Ich habe die Vermutung, dass wir in unserem Wintergarten (Pfosten-Riegel-Bauweise, Vollholz) Holzameisen haben. Ich suche einen Fachmann, der mir dies bestätigen kann (bzw. hoffentlich nicht :-) ) und mir gegebenenfalls eine Fachfirma zur Bekämpfung empfehlen kann. Danke schon einmal im Vorraus....»

Eckverbindung im Holzbau

Sehr geehrte Damen und Herren im Forum, beim Googeln bin ich auf diese Seite gestoßen. Ich möchte mich ganz kurz vorstellen ehe ich zu meinem Anliegen komme; Mein Name ist Ronald Maly, seit einigen Jahren bin ich Hobbyschreiner und Bastler, allerdings mit Schwerpunkt auf Handwerk und Einsatz von Handwerkzeugen. ...»