Das Heizungssystem - 1/2

Verständnisfrage zur bafa-Förderung Pelletkessel

Hallo, wir möchten unser neues altes Haus (BJ 1956) mit einer durch einen Pelletkessel betriebenen Wandheizung beheizen. Nun habe ich eine Frage zu folgendem Satz aus den Förderungsbedingungen der bafa "Die Anlagen müssen der Bereitstellung des Wärmebedarfs eines Gebäudes dienen, [...] das bereits vor ...»

Sockelheizleisten

Ich habe mich jetzt schon ein wenig erkundigt und das System scheint für meinen Altbau interessant zu sein. Dennoch würde ich gerne einen Fachmann finden, mit dem ich Details klären kann. Entweder am Ort des zukünftigen Geschehens, 29549 Bad Bevensen, Niedersachsen (Hamburg und drumherum geht natürlich auch) ...»

Kachelofen und Solar als Heizungssystem in altem Bauernhaus

Wir überlegen ein ca. 150 Jahre altes Bauernhaus zu kaufen, müssen aber vorab Fragen der energetischen Sanierung/Einbau eines Heizungssystems (momentan mit Nachtspeicheröfen) klären. Bevor wir uns bald bei Fachbetrieben beraten lassen, würde uns interessieren, wie unsere Ideen hier im Forum gesehen werden: Ist ...»

Fussboden-/Wandheizungssystem

Sehr geehrte Fachleute, wer hat Erfahrungen mit dem Wand-/Fußbodenheizungssystem "CoterraWall / CoterraFloor" von der Firma Kaufmann-Keramik? Es hat kunststoffgeführte Wasserrohre, ist das àkzeptabel? Dies ist seit ca. 6 Jahren auf dem Markt. Wie ich gehört habe, kann es ohne Dämmung auf Estrich gelegt werden ...»

Neu hier - brauche viele Tips, z.B. Heizungssystem

Bild / Foto: Neu hier - brauche viele Tips, z.B. HeizungssystemEin freundliches Hallo in die Runde, wir sind im Begriff, ein älteres Eifelbauernhaus mit Anbauten zu kaufen. Das Baujahr des ursprünglichen Wohnhauses samt Anbauten liegt um 1900. Dazu existiert ein Wohnhausanbau aus den 60ern. Die Beheizung erfolgte bislang mit Einzelöfen. Wir planen als erste Sanierungsmaßnahme ...»

Heizungssystem und Kosten

Ich würde gerne wissen wieviel ein Gaseinzelofen kosten + Installation. Und im Vergleich ein Heizsystem (70 qm 3 Zi und ein Küche. Ich habe nämlich leider nicht die geringste Vorstellung und dazu im Netz nichts gefunden. Danke für jede annähernde Preisidee. Grüße Xanthippe...»

Wandheizung - Bruchsteinmauerwerk ohne Horizontalsperre

Hallo! Im Rahmen unserer Schwammsanierung haben wir uns danken um eine Wandheizung gemacht. Eine Baufirma und unser Verputzer finden jedoch eine Wandheizung nicht ideal weil sie evtl. die Feuchtigkeit anziehen würde (Bruchsteinmauerwerk OHNE Horizontalsperre und Unterkellerung). Stimmt das?! Gruß axel...»