Der Heizungsraum

Grundsanierung eines alten Hofes

Hi, wir wollen einen alten Hof sanieren. Haben verschiedenste Untergründe von Sand-, Kalkstein im Heizungsraum über Fachwerk im alten erbauten Teil des Wohnhauses, bis hin zum Mauerwerk (ca. 20er Jahre erbaut) im neuerem Anbau des Wohnhauses. Wir wollen hauptsächlich auf natürliche Rohstoffe zurückgreifen und ...»

Schäden an Hohlstein-Kellerdecke

Bild / Foto: Schäden an Hohlstein-KellerdeckeHallo zusammen, ich bin neu auf dieser Seite und das ist meine erste Frage im Forum. Sicher aber nicht meine letzte... In unserem EFH Bj. 1924 ist die Kellerdecke als Hohlsteindecke ausgeführt. Rundprofil-Stahlträger mit Betonmantel stützen die Konstruktion. Im Heizungsraum wurden leider immer wieder Leitungen ...»

Dämmung im Keller unter der WSVO95 - Diskussion mit dem Bauträger

Hallo, ich habe Diskussionen mit der bauausführenden Firma. Wir haben ein Haus gekauft für das noch die WSVO 95 gilt. Im Keller gibt es neben dem offenen Treppenhaus mit Flur einen beheizten Hobbyraum. (beide Räume sind in der Wärmeberechnung enthalten) An diese beiden Räume grenzt der Heizungsraum. Dieser ...»

Bodenaufbau in Nebengebäude (Heizungsraum)

Hallo, habe mich schon durch diverse Bodenaufbauten-Beiträge gearbeitet, aber leider nix gefunden, was passt. Folgende Situation: Nebengebäude im EG meines Hauses soll Heizungsraum werden. Der aktuelle Bodenaufbau besteht aus Erde und Sand. Wie kann ich den Boden aufbauen, günstig sollte es sein und eigentlich ...»

Bodenaufbau für Heizungsraum

Hallo liebes Fachwerkhaus - Forum, wir sind gerade dabei ein ca 200 Jahre altes, grosses Bauernhaus zu sanieren. Das Fundament besteht aus Sandstein, alles trocken, keine Probleme. Nun müssen wir anders als geplant unsere Holvergaserheizung im ehemaligen Kuhstall Cca.80qm) integrieren, der auch gleichzeitig ...»

Heizungsraum wärmedämmen

Möchte meinen Heizkessel erneuern der sich in einem nicht frostfreien Anbau befindet. Möchte die Außenwände deshalb vorher isolieren. Darf man im Heizungsraum Rigips verwenden? Gibt es evtl. feuerfesten Rigips mit Poresta?...»