Der Hausschwamm - 5/22

Hausschwamm

Hallo, wir haben ein älteres Bauernhaus in Sachsen. Steht dreiviertel des Jahres leer, wird im Winter nur bei Benutzung beheizt. In vergangener Zeit waren 2 Wasserschäden, die von Fachmännern beseitigt wurden. Bei unserem letzten Besuch entdeckten wir bei einer neu errichteten Innenwand am Türrahmen Hausschwamm. ...»

Hausschwamm ?!

Alle Bilder stammen aus einen Kellerraum der seit einem Jahr nicht mehr betreten wurde. Die Entwicklung der der Kulturen beziehen sich auf diesen Zeitraum vorher war kein befall zu erkennen . Wie geh ich vor und was könnte das sein ?...»

Sieht so ein (oder viele) Hausschwamm aus?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne ein schlichte Frage an die Sachkundigen in diesem Forum richten: mir ist ein älteres Haus aufgefallen, daß zum Verkauf steht. Bedingt durch einen Schaden am Dach ist viel Feuchtigkeit eingedrungen. Man hat mir dieses Bild zur Verfügung gestellt - meine Frage lautet: ...»

HAUSSCHWAMM

ich habe in einem 200 jahre altem bauernhaus,das ich im februar gekauft hab, einen hausschwammbefall im erdgeschoß. ich habe vor dem kauf nicht einmal gewußt,daß es so etwas überhaupt gibt,und leider hat sich das biest erst nach dem kauf mit einem fruchkörper bemerkbar gemacht.ich hab nicht die geringste lust,für ...»

Laminatfußboden im Fachwerhaus

Liebe Fachwerkhäusler, in meinem neu erworbenen Fachwerkhaus ist ein nagelneuer Laminatboden, als Trittschall ein Sisalteppichboden, der angeblich ein gewisses feuches Klima braucht. Ich tendiere trotzdem, in im Zuge der bevorstehenden Sanierungs-und Renovierungsarbeiten wieder zu entfernen, wie es ja auf den ...»

Renovierung nach Hausschwamm

Hallo zusammen, nachdem unsere Oma verstorben war, wollten wir das Dachgeschoß für uns nutzen. Nachdem wir sämtlichen Rigips und die Spalierdecke abgenommen hatten, kam eine völlig zersetzte Fußpfette zum Vorschein. Die senkrechten Balken in den Ecken zwischen der Fußpfette und den Deckenbalken in der Außenmauer ...»

Feuchte Wände, Hausschwamm, Schimmel...

Hallo Leute von Fachwerk.de. Meine Partnerin und ich haben vor ca.1,5 Jahren eine Grundstück mit einer alten Wassermühle gekauft. Das Grundstück liegt in Polen ca. 50 Km nahe der Grenze. Die Mühle und der Anbau sind ca.200 Jahre alt. Die Mühle ist seit ca. 15 Jahren nicht mehr in Betrieb. Der ehemalige ...»