Der Hausschwamm - 14/23

Hausschwamm im Bruchsteinkeller

Hallo, wir haben jetzt mit erschrecken festgestellt, dass sich in unserem leerstehenden Fachwerkhaus Bj. 1600, welches wir eigentlich verkaufen wollen, ein Pilz im Bruchsteinkeller breit gemacht hat. Wir gehen vom echten Hausschwamm aus. Das Problem ist, dass der Keller an einer Seite aus gewachsenem Schiefer ...»

Hausschwamm

Bild / Foto: HausschwammHallo, ich habe gerade einen Bericht über Hausschwamm im Forum gefunden. Da gruselt es. Ließt sich für mich wie Kakerlaken unter den Dielen. "schüttel" Wie entsteht der denn?? durch Wassereintritt auf Holz oder gehört mehr dazu?? Grüße Mark...»

Suche Fachunternehmen für Schwammsanierung Dr-Dicht?

Guten Tag, bei mir wurde der Echte Hausschwamm im Badezimmer entdeckt. Ich habe mir ein Angebot von dem Paderborner Unternehmen Dr-Dicht.de machen lassen. Die Beratung schien mir sehr kompetent. Aber ich will hier wirklich sicher gehen. Hat schon jemand mal Erfahrungen mit denen gemacht? Gruß Heike...»

Was kommt nach der Hausschwammsanierung????

Hallo, es wurde in unserem Haus Baujahr 1950 ein RHS im Keller gefunden, welcher sich über mehrere Wände ausgebreitet hat. Da aber seine Hauptnahrungsquelle ein Ständerwerk aus Holz für eine Gipskartonwand war, zur Abtrennung der Dusche, ist ihm mangels Nahrung so hoffe ich schnell die Luft ausgegangen. Nun ...»

Trocknet ein Hausschwamm den Lehmboden aus?

Ich besitze einen Altbau von 1903. Meine Frage lautet einfach : Trocknet der Hausschwamm den Lehmboden aus? An einer Stelle im Bodenbereich war der Lehmboden wie Sand. Er war völlig locker und ausgetrocknet.Ich habe den Bereich großräumig ausgekoffert. Ich habe dann mit Kies aufgefüllt und eine Dampfsperre gelegt. ...»

Hausschwamm im Keller

Bild / Foto: Hausschwamm im KellerHallo, in einem Kellerraum meines Hauses (Bj 1903) habe ich ca. 2 Jahre lang Holz gelagert. Dieses wurde vom echten Hausschwamm befallen. Der Fußboden bestand aus gestampftem Lehm und Ziegeln und lieferte die nötige Feuchtigkeit. Die Fugen enthielten teilweise alten Kohlenstaub. Der Befall beschränkte sich ...»

echter Hausschwamm kälteempfindlich.

Hallo, ich habe vor ein Haus zu kaufen. Es steht schon seit insgesamt 3-4 Jahren leer. Angenommen es ist mit Schwamm befallen, von dem ich übrigens nichts entdecken kann, töten Temperaturen im - Bereich diesen ab ? Grüße...»