Der Hausbock - 17/23

Hausbockbefall

Bild / Foto: HausbockbefallHallo Fachleute wir haben in unserem Haus einen starken Hausbockbefall und suchen nach einer ökologischen und nachhaltigen Lösung. Unser Haus ist ein aus Runholz gebautes Ständerwerk mit einer davor stehenden Dämmung aus Strohballen, die beidseietig mit Lehm verputzt sind. Wir haben uns schon Angebote für die ...»

Hausbock

Hallo Ich habe mir vor 2 monaten ein haus gekauft . baujahr 1960 . der dachstuhl wurde von drei bekannten zimmermaennern gruendlich untersucht und vor kauf fuer (sehr) gut befunden. er ist frueher beim bau behandelt worden (roetliche faerbung) ein paar risse sind vorhanden . nun nachdem wir eingezogen sind ...»

Mittel der Wahl für Hausbockbekämpfung

Problembeschreibung: Wir haben ein Haus erworben (Baujahr 1905) und festgestellt, dass der Längsbalken (ca. 16 m) zur Nordseite aktuell aktiv vom Hausbock befallen ist (ovale Ausfluglöcher, typisches Nagsel..) Es gibt vereinzelt einige wenige weitere Stellen, die bei genauerem Hinsehen auf alten, inaktiven Befall ...»

Hausbockbefall in altem Bauernhaus in Brandenburg

Bild / Foto: Hausbockbefall in altem Bauernhaus in BrandenburgHallo, wir interessieren uns für ein altes Bauernhaus, das offenbar Hausbockbefall im dachboden aufweist. Kann uns jemand eine Empfehlung für einen guten Spezialisten im südlichen Land Brandenburg geben? Sollte man den Schaden von einem Zimmerer oder aber erst von einer Schädlingsbekämpfungsfirma einschätzen ...»

Hausbock im Gebälk?!

Wir sind gerade dabei, ein ca.100 Jahre altes Haus zu renovieren und den Dachstuhl auszubauen. Nach Freilegung der Decken in der ersten Etage haben wir in einigen Deckenbalken (ca. 40-50 Jahre alt) Löcher entdeckt, und daraufhin eine Schädlingsbekämpfungsfirma konsultiert. Diese stellte einen aktiven Hausbockbefall ...»

Hausbock oder anderes Insekt?

Wir haben vor 2 Jahren ein ca 270 Jahre altes Fachwerkhaus (ehemals Bauernhof)gekauft. Ausfluglöcher in solch alten Gebäuden wie auch Feuchte-schäden von einstmals defekten Dächern sind da ein gewohntes Bild. Der in einer Masse von Publikationen angegebene geringe Prozentsatz eines aktiven Befalls von unerwünschten ...»

Holzwurm im Blockhaus

Bild / Foto: Holzwurm im BlockhausHallo Ich habe vor einigen Tagen festgestellt, dass der Holzwurm ( vermutlich Holzbock - nach Vergleichen von Bildern mit dem Wurm im Internet) in unserem Holzhaus sich breit gemacht hat. Wir haben ein Rundstammhaus mit ca. 40 cm dicken Holzstämmen. Jetzt habe ich das Problem ob ich etwas dagegegen machen ...»